P 40 am Hahn

Diskutiere P 40 am Hahn im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich habe heute eine P 40 auf dem Flughafen Hahn gesehen. Leider hatte ich keine Zeit mal genauer nachzuschauen. Sie war matt grün,...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 swords22, 24.04.2009
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    RLP
    Hallo,
    ich habe heute eine P 40 auf dem Flughafen Hahn gesehen.
    Leider hatte ich keine Zeit mal genauer nachzuschauen.
    Sie war matt grün, Kennung konnte ich nicht sehen.
    Weiss jemand, wo die hin wollte/ her kam?

    Mfg Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harvardfreund, 24.04.2009
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Rheinland
  4. #3 langnase73, 25.04.2009
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    Könnte eventuell die An- oder Abreise zu diesen Aktivitäten gewesen sein...?

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=28468&page=7
     
  5. TRIGS

    TRIGS Space Cadet

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    4.696
    Ort:
    zwischen Hunsrück und Mosel
    Hallo Dirk,

    ich hab das kurz im Hahn-Thread gestern angesprochen.
    Das war die G-KITT und ist nur zum tanken gelandet und dann weiter nach EGSX. Ich war da und hab'se gesehen, ist dann über TW Delta wieder gestartet, deshalb kein gutes Bild zum posten.
     
  6. #5 swords22, 26.04.2009
    swords22

    swords22 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    RLP
    Ja die muss es gewesen sein.
    Ist das G-Kitt?
    Die kenne ich nämlich schon seit Jahren, da unsere Jet Provost G-VIVM ebenfalls in North Weald steht. Durch die neue Farbgebung habe ich sie allerdings nicht erkannt.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. zette

    zette Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Freising/Bayern
  9. #7 harvardfreund, 26.04.2009
    harvardfreund

    harvardfreund Testpilot

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Rheinland
    und da hätten wir auch die Lösung, weshalb Dirk die Maschine trotz `Tigermaul´ nicht erkannt hat. Wollen wir mal hoffen, dass die Lackierung auf Wasserfarbenbasis erfolgt ist, und ie `alte´ G-KITT bald wieder zum Vorschein kommt :TD::TD:
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

P 40 am Hahn

Die Seite wird geladen...

P 40 am Hahn - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (EDFH/HHN) 2017

    Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (EDFH/HHN) 2017: Hallo Freunde, ich eröffne hiermit mal den Thread für Hahn 2017. Ich hoffe, dass auch dieses Jahr wieder mit ein paar Überaschungen zu rechnen...
  2. 50 TFW - Hahn Falcons 1/48

    50 TFW - Hahn Falcons 1/48: Hallo Zusammen, nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Die Modelle sind allesamt Hasegawa, 1/48 Decals sind teils...
  3. Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2016 (09.09-11.09.2016)

    Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2016 (09.09-11.09.2016): Hier ein paar erste Eindrücke vom eintreffen der Teilnehmer auf der Hahnweide 2016
  4. Airport Frankfurt Hahn verkauft

    Airport Frankfurt Hahn verkauft: Der Verkauf des kriselnden Hunsrück-Flughafens Hahn an einen chinesischen Bieter ist einem Bericht zufolge perfekt. Demnach ist der Kaufvertrag...
  5. Convair F-102A Delta Dagger - 496th FIS Hahn USAFE

    Convair F-102A Delta Dagger - 496th FIS Hahn USAFE: Hallo Leute, Erstes Modell im 2016! Rekordverdächtig für meine Verhältnisse...wobei die F-102 bereits vor drei Jahren angefangen wurde...