P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel )

Diskutiere P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel ) im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo liebe Modellbau-Gemeinde Heute stelle ich meine neue P-47D-27-RE vor . Sie wurde von Asp. Av. Jorge Maia Poucinhas von der Brasilianischen...
Rambotank

Rambotank

Flieger-Ass
Dabei seit
24.09.2014
Beiträge
349
Ort
67308 Niefernheim , Herrwiese 2
Hallo liebe Modellbau-Gemeinde
Heute stelle ich meine neue P-47D-27-RE vor . Sie wurde von Asp. Av. Jorge Maia Poucinhas von der Brasilianischen Luftwaffe im 2.ten Weltkrieg geflogen . Die Maschine war in Italien ( Pisa ) im April / Mai 1945 stationiert.
Der Bausatz ist die P-47 M von Tamiya, so wie ein kleines Teil aus einen Hasewaga Bausatz ,die Dorsal Fin ( Teil N2-N3 ) ( Dank an Rata ) . Die Decals stammen von dem brasilianischen Hersteller FCM ( 48-020) . Die Alu-Farben sind von AK und die anderen von Tamiya und Sanyo Gunze .
Die Orange-Farbenen Abwurfbehälter stammen von der P-51 von Tamiya. Die orangenen Behälter wurden für Napalm verwendet
Die Maschine befindet sich gerade beim Auftanken ...
Sie wird in mein Flugplatz Dio eingegliedert.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.327
Ort
Rheine
Sieht ja toll aus, klasse Bemalung und Alterung! Schön auch, wie Du die Verlinden Untergrundpappen in den Bewuchs integriert hast. Zu den unsinnigen parallel verlaufenden gelben und weißen Linien habe ich schon genug geschrieben. Das Auftanken wird ganz schön lange dauern...

Schönes Modell!
 
Swordfish

Swordfish

Space Cadet
Dabei seit
14.02.2013
Beiträge
2.382
Ort
Wasseramt
Super verschmudelt!!!!!!!!!
 
Hotte

Hotte

Alien
Dabei seit
05.10.2004
Beiträge
7.170
Ort
Würzburg
Die Lackierung kommt ja richtig gut :rolleyes1:
Und eine Trunkenbold im FAB Kleidchen sieht man ja auch nicht so oft !

Hotte
 
Thema:

P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel )

P-47 D der FAB ( ein bunter Vogel ) - Ähnliche Themen

  • Luchtvaart & Oorlogs Museum Texel, Texel (Niederlande)

    Luchtvaart & Oorlogs Museum Texel, Texel (Niederlande): Wie schon anlässlich meines Beitrags zum Museum in Overloon erwähnt, habe ich das lange Allerheiligen-Wochenende - Allerheiligen ist in NRW...
  • Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR

    Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR: Nach dem bemerkenswert informativen Buch über den DDR-Segelflugzeugbau hat Frank-Dieter Lemke jetzt mit der "Geschichte der Luftfahrtindustrie der...
  • Flügellahme P-47 der FAB

    Flügellahme P-47 der FAB: Hallo Freunde Heute kommt ein kleines Roll-out meiner verlasteten P-47 D von Hasegawa . Als Basis für den Transport dient der alte Anhänger der"...
  • Fabrangabe bei Revell's Crusader

    Fabrangabe bei Revell's Crusader: Hallo Leute, in der Bauanleitung der 48er F-8E Crusader von Revell steht zwischen 2 Farbgebungsbuchstaben ein "+"... steht das für mischen...
  • F6F-5 Hellcat der "Fabled Fifteen" in 1:48

    F6F-5 Hellcat der "Fabled Fifteen" in 1:48: Hasegawa F6F-5 Hellcat Ich möchte Euch hier meine frisch fertiggestellte F6F-5 Hellcat von Hasegawa vorstellen. Grundlage für dieses Modell war...
  • Ähnliche Themen

    • Luchtvaart & Oorlogs Museum Texel, Texel (Niederlande)

      Luchtvaart & Oorlogs Museum Texel, Texel (Niederlande): Wie schon anlässlich meines Beitrags zum Museum in Overloon erwähnt, habe ich das lange Allerheiligen-Wochenende - Allerheiligen ist in NRW...
    • Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR

      Frank-Dieter Lemke: Geschichte der Luftfahrtindustrie der DDR: Nach dem bemerkenswert informativen Buch über den DDR-Segelflugzeugbau hat Frank-Dieter Lemke jetzt mit der "Geschichte der Luftfahrtindustrie der...
    • Flügellahme P-47 der FAB

      Flügellahme P-47 der FAB: Hallo Freunde Heute kommt ein kleines Roll-out meiner verlasteten P-47 D von Hasegawa . Als Basis für den Transport dient der alte Anhänger der"...
    • Fabrangabe bei Revell's Crusader

      Fabrangabe bei Revell's Crusader: Hallo Leute, in der Bauanleitung der 48er F-8E Crusader von Revell steht zwischen 2 Farbgebungsbuchstaben ein "+"... steht das für mischen...
    • F6F-5 Hellcat der "Fabled Fifteen" in 1:48

      F6F-5 Hellcat der "Fabled Fifteen" in 1:48: Hasegawa F6F-5 Hellcat Ich möchte Euch hier meine frisch fertiggestellte F6F-5 Hellcat von Hasegawa vorstellen. Grundlage für dieses Modell war...
    Oben