P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

Diskutiere P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht... im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, wer kann Listen zu Fertigungs-Nummern/Lose und Baugruppen-Nummern/Explosionszeichnungen, etc... zur Verfügung stellen für das...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Karacho, 17.01.2014
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,

    wer kann Listen zu Fertigungs-Nummern/Lose und Baugruppen-Nummern/Explosionszeichnungen, etc... zur Verfügung stellen
    für das Muster : Republic P-47 Thunderbolt / C- D-Reihe. ( USAAF / 1942-1945 ? )
    Es geht um die Bestimmung des Flugzeugtyps einer geplanten Bergung.
    Bin für alle Infos dankbar.
    Grüße
    Karacho
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Hallo,

    wo soll der Vogel denn heruntergekommen sein? Vielleicht kann ich Deine P-47 auch ohne Bergung identifizieren.

    Gruß

    Winter
     
  4. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Niederstedem
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Das ist doch schon mal eine sehr zielorientierte Frage !.

    Wenn dann nach der Bergung auch noch eine USAAF/sn oder ein Datum des Ereignisses bekannt gegeben wird, ist die Frage der Identität des Flugzeuges innerhalb weniger Minuten gelöst.

    Viel Erfolg !

    borsto
     
  5. #4 Karacho, 18.01.2014
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Hallo borsto,

    Absturzstelle liegt in dem dreieck zwischen Biebesheim, Crumstadt und dem Ort Hahn...beides etwas unterhalb von Frankfurt.
    Die Bergung ist heute erfolgt...die Identität ist aber noch völlig unklar.
    baunummern = 89..... lassen auf eine P-47 schließen.
    Markante Funde waren Seitenleitwerk-Teile ( white tail ), die weiß lackiert waren...der Vogel selber war Alufarben.
    Die 83rd Fsqd / 78th FG / 8. Airforce hatten solche Markierungen.
    Absturz soll ca. 1944 erfolgt sein....
    Na, ne´Idee...?
    Grüße
    Karacho
     
  6. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Hallo,

    eine schwierige Gegend, da kam allerhand herunter...

    Ich werfe einmal eine Maschine in den Raum: 16.02.1945, 324.FG, 316.FS, P-47D-27-RE, 1/Lt. Clarence B. Slack (POW), Abschuß durch deutsche Flak, Absturzort laut MACR 12443 bzw. der J-Meldung "Gernsheim". Zumindest anhand der MACRs und den deutschen Bruchmeldungen der nächstgelegene P-47-Verlust...

    Gruß,

    Winter
     
  7. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    BRDeutschland
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Gemarkung gehört zu Crumstadt, Grabung hatte "Benkel" durchgeführt.....
     
  8. #7 Wupperflyer, 19.01.2014
    Wupperflyer

    Wupperflyer Sportflieger

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wuppertal
  9. #8 Karacho, 19.01.2014
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Hallo,

    Bereich Crumstadt stimmt, ich war bei der gestrigen Bergung aktiv mit dabei...
    Uwe Benkel hat alles organisiert und war Leiter der Grabung.
    Da ist noch einiges aus dem Boden heraus gekommen......
    Jetzt beginnt die Zuordnung der Teile und Klärung des Pilotenschicksals...
    Grüße
    Karacho
     
  10. n/a

    n/a Guest

    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Laut N24 soll der Pilot wohl den Absturz nicht überlebt haben, da die Plexiglaskanzel und Uniformreste(ß) gefunden wurden:
    http://www.n24.de/n24/Wissen/History/d/4150018/us-jagdflugzeug-nach-70-jahren-geborgen.html

    ... damit könnte der gepostete Absturz nicht passen, da da der Pilot ja überlebt zu haben scheint (POW).

    Fraglich ist natürlich der Wahrheitsgehalt der o.g. Meldung, da der Autor nicht wirklich Ahnung von Flugzeugen zu haben scheint ... "P-47 + Schleudersitz" ???
     
  11. 78587?

    78587? Space Cadet

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    BRDeutschland
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...


    das heist erstmal gar nichts.
    Plexi hat auch der Windschutz, Leder findet sich auch anderweitig zb an Manschetten bzw kann auch Teil des Tankes sein, und das gefundene "Schloss" ist eine Schnalle vom Beckengurt des Sitzes.
     
  12. #11 ssg keay, 30.01.2014
    ssg keay

    ssg keay Flugschüler

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Darmstadt, Hessen
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Und wie schon auf einem anderen Forum gepostet, in dem Bereich sind auch etliche Nachkriegs Thunderbolts runtergekommen die in Erbenheim stationiert waren. Und dann wird es wahrscheinlich keinen MACR geben, sondern nur einen Accident Report.

    Danny
     
  13. #12 AARDVARK, 30.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Naja wenn das Bild vom Fundort stammt, ab wann kam der rote Streifen ins Hoheitsabzeichen? 1946? Der fehlt dort ja eindeutig...

    Der Satz mit dem Schleudersitz zeugt echt von Ahnung der Schreiberlinge. Sollte dort bei Verdacht auf menschliche Überreste nicht sofort der US Gräberdienst auftauchen?
     
  14. #13 Karacho, 30.01.2014
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Hallo zusammen,
    ...das die P-47 bis 45´abgestürzt ist, ist sehr wahrscheinlich...Hoheitsabzeichen blau-weiß...ohne "rot" und entsprechende Bauteilnummern weisen darauf hin.
    Für den Fall, dass im Zuge der Bergung Knochen gefunden worden wären, waren entsprechende Vorkehrungen getroffen und Behörden informiert.

    Die Beschreibungen mit " Schleudersitz" und "Gurtschloß-Fallschirm" ist wohl der Presse zu verdanken, nicht den Aktiven an der Grabungsstelle...
    Grüße
    Karacho
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 AARDVARK, 30.01.2014
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    648
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Das sage ich ja... Rot ist ein eindeutiges Nachkriegsmerkmal, aber die Balken kamen erst eine Zeit nach Kriegsende. Was meinst du mit Bauteilnummern? Ich denke nicht das die Bauteil oder Teilenummern sich nach Kriegsende bis zum relativ schnellen Verschwinden der Props nach Kriegsende groß geändert haben.
     
  17. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    663
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    AW: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...

    Habe sich eigentlich neue Erkenntnisse ergeben?
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Plexiglaskanzel p47d

    ,
  2. Thunderbolt P47 baugruppe

    ,
  3. p47 thunderbolt identifizieren

    ,
  4. p 47 thunderbolt mit russischen markierungen
Die Seite wird geladen...

P-47 Thunderbolt: Serial- Nummern und Bauteil-Nummern gesucht... - Ähnliche Themen

  1. P-47 M Thunderbolt"Dottie Dee II"

    P-47 M Thunderbolt"Dottie Dee II": Hallo zusammen Hier meine Tamiya 1/48er P-47M Thunderbolt der 56st FG. Über den Kit muß nicht viel gesagt werden...erste Sahne.Schön wenn man...
  2. 1/72 Tamiya P-47D Thunderbolt 'Bubbletop'

    1/72 Tamiya P-47D Thunderbolt 'Bubbletop': [ATTACH] [ATTACH] Hallo, nach längerem Auslandsaufenthalt ohne Bastelpraxis hier eine kleine Fingerübung zum Wiedereinstieg. Tamiya's Thunderbolt...
  3. Bergung einer P-47 Thunderbolt....

    Bergung einer P-47 Thunderbolt....: Hallo zusammen, diesen Samstag führt die AG-Vermisstenforschung die Bergung einer P-47 Thunderbolt bei Ottersweier durch. Die Maschine wurde...
  4. P-47D "Thunderbolt" - HobbyBoss 1/48

    P-47D "Thunderbolt" - HobbyBoss 1/48: Hallo Bastelkameraden!!! Hier kommt mal wieder ein kleines "Zwischendurchprojekt", bevor es mit dem B-17-Brocken weiter geht. Es handelt sich...
  5. 100 Jahre Türkische Luftwaffe: P-47D "Thunderbolt"

    100 Jahre Türkische Luftwaffe: P-47D "Thunderbolt": Hallo Bastelgemeinde!! Hier kommt ein neuerlicher Vertreter aus meinem Langzeitprojekt "100 Jahre Türkische Luftwaffe - Ein Querschnitt im...