P-47N Thunderbolt von Italeri

Diskutiere P-47N Thunderbolt von Italeri im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Und weiter geht’s mit meine olle Kamelle. 2004 baute ich auch meine erste P-47, und zwar die N von Italeri. Die N war die letzte Serienversion...
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Und weiter geht’s mit meine olle Kamelle.
2004 baute ich auch meine erste P-47, und zwar die N von Italeri.
Die N war die letzte Serienversion mit umfangreichen Änderungen zu den bisherigen Versionen.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Am auffälligsten sind sicher die geänderten Tragflächen, die nun nicht mehr runde Spitzen hatten. Außerdem waren dort nun zwei 190l Tanks eingebaut, was die max. Reichweite auf ca. 3200km erhöhte. Auch wurde die gesamte Struktur verstärkt und ein stärkerer Motor (R-2800-57(C) mit 2800PS) eingebaut.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Aufgrund der Kriegsentwicklung im Pazifik, wo diese Maschinen eingesetzt wurden, setzte man die P-47N verstärkt al s Begleitjäger für die B-29 und für Bodenangriffe ein. Für Letzteres wurden die Maschinen mit Raketen und Bomben ausgestattet.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Zu dem Vorbild meines Modells kann ich nichts sagen, da ich damals keine besondere Recherche trieb, außer, dass ich versuchte, Originalbilder zu bekommen, was mir zu dieser Maschine nicht gelang.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Gebaut wurde das Modell aus dem Kasten, ohne Zubehör. Einzig der Antennendraht wurde ergänzt.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Es war auch meine erste Naturmetallbemalung. Diese habe ich damals mit Modell Masters Farben realisiert.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Mit großer Alterung hielt ich mich auch wieder etwas zurück. Nur an den Propellerblättern und auf den olivfarbigen Flächen wurden kleine Lackabplatzer angebracht.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Der Motor ist eigentlich vom Bausatz her schon recht gut detailliert.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Die Abziehbilder ließen sich auch sehr gut verarbeiten. Die Abdeckungen der Waffen-/Munitionsschächte hatte ich ein wenig farblich abgesetzt lackiert.
 
Anhang anzeigen
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Und zum Schluß noch ein Bild von unten.
Ich hoffe mal, euch gefällt die alte Möhre.

:lemo:
 
Anhang anzeigen
phartm4940

phartm4940

Astronaut
Dabei seit
12.03.2004
Beiträge
3.420
Zustimmungen
1.655
Ort
Germany
Moin,
von diesen "ollen Kamellen" kannst du gerne mehr zeigen:TOP:

Gruß,

Peter
 
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.395
Zustimmungen
19.271
Ort
Rheine
Sehr schöne Arbeit, besonders die Abziehbilder und die Lackierung der Markierungen (schwarzer Streifen) wirken sehr sauber! Irgendwo habe ich gelesen, dass die Italeri P-47N massive Passprobleme haben soll. Scheinbar hat Dein Bausatz nicht drunter gelitten...das Modell wirkt super!

viele Grüße, Norbert
 
Zuletzt bearbeitet:
A6Intruder

A6Intruder

Space Cadet
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.155
Zustimmungen
1.254
Ort
Hannover
Ganz meine Meinung :HOT:

Nur der mittleren Zusatztank, der fast am Boden schleift, fällt leicht negativ auf. Das ist aber auch schon alles.

AE
Das ist auch meine Meinung. Ich würde hier den Flachtank bevorzugen. Was man von der Lackierung, im nicht unkritischen Silber, sehen kann: Alle Achtung! Schöne Nosearts. Mehr davon.
Beste Grüße
 
Han Solo

Han Solo

Astronaut
Dabei seit
07.03.2008
Beiträge
2.700
Zustimmungen
1.656
Ort
SMÜ
Danke für eure Komentare :).
Das mit dem Tank ist so ne Sache.
Er war schon recht knapp über dem Boden, wenn die Maschine so da stand. Allerdings hätte ein halber Millimeter mehr Abstand nicht geschadet.
Siehe auf Wikipedia die Zeichnung der N Republic P-47, weiter unten auf der Seite.
Es finden sich auch etliche Fotos, die den geringen Abstand des Tanks vom Boden zeigen. Ich denke, die sind so nur von befestigten Pisten aus gestartet.

:lemo:
 
GerhardJ65

GerhardJ65

Flieger-Ass
Dabei seit
16.06.2005
Beiträge
250
Zustimmungen
5
Ort
Gmunden
Prima gebaut.:HOT:
Nur wenn er Begleitschutz fliegt dann hat er normalerweise keine Bomben mit, sondern Zusatztanks.




Modell ist von Revell in 1/72
Gerhard
 
Anhang anzeigen
Thema:

P-47N Thunderbolt von Italeri

P-47N Thunderbolt von Italeri - Ähnliche Themen

  • 1/72 U-28A Draco / PC-12/47NG Pilatus – Sova-M

    1/72 U-28A Draco / PC-12/47NG Pilatus – Sova-M: Als sehr vielseitig eingesetztes einmotorigesTurbinenflugzeug ist die schweizerische PC-12 in ihren diversen Variationen ein Highlight. So wurde...
  • Republic P-47N Thunderbolt "Meat Chopper"(Academy 1:48)

    Republic P-47N Thunderbolt "Meat Chopper"(Academy 1:48): Republic P-47N-2RE Thunderbolt 464th FS/507th FG Ie Shima "Meat Chopper" Hallo Modellbaufreunde :) Hier nun die nächste fertige...
  • P-47N; Academy und Revell;1/48

    P-47N; Academy und Revell;1/48: Gerade noch lackiert und schon im Rollout.... Vor einiger Zeit habe ich eine halb fertige P-47N von Academy im FF erworben, auch schon bei meinem...
  • Republic P-47N Thunderbolt (Academy 1:48)

    Republic P-47N Thunderbolt (Academy 1:48): Hallo Modellbaufreunde :) Hier möchte ich mein nächstes Werk vorstellen was vor kurzem fertig geworden ist . Wie auch bei der Bf-110 ist die...
  • P-47N

    P-47N: Hallo miteinander, da mein letztes Rollout so viel Zustimmung gefunden hat (vielen Dank dafür), möchte ich Euch hier ein weiteres meiner...
  • Ähnliche Themen

    • 1/72 U-28A Draco / PC-12/47NG Pilatus – Sova-M

      1/72 U-28A Draco / PC-12/47NG Pilatus – Sova-M: Als sehr vielseitig eingesetztes einmotorigesTurbinenflugzeug ist die schweizerische PC-12 in ihren diversen Variationen ein Highlight. So wurde...
    • Republic P-47N Thunderbolt "Meat Chopper"(Academy 1:48)

      Republic P-47N Thunderbolt "Meat Chopper"(Academy 1:48): Republic P-47N-2RE Thunderbolt 464th FS/507th FG Ie Shima "Meat Chopper" Hallo Modellbaufreunde :) Hier nun die nächste fertige...
    • P-47N; Academy und Revell;1/48

      P-47N; Academy und Revell;1/48: Gerade noch lackiert und schon im Rollout.... Vor einiger Zeit habe ich eine halb fertige P-47N von Academy im FF erworben, auch schon bei meinem...
    • Republic P-47N Thunderbolt (Academy 1:48)

      Republic P-47N Thunderbolt (Academy 1:48): Hallo Modellbaufreunde :) Hier möchte ich mein nächstes Werk vorstellen was vor kurzem fertig geworden ist . Wie auch bei der Bf-110 ist die...
    • P-47N

      P-47N: Hallo miteinander, da mein letztes Rollout so viel Zustimmung gefunden hat (vielen Dank dafür), möchte ich Euch hier ein weiteres meiner...
    Oben