P-51 Mustang Mk.III - ein polnischer Brite

Diskutiere P-51 Mustang Mk.III - ein polnischer Brite im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; auch bei den Props hatte sich 2010 was getan :) hier meine P-51(B) Mustang Mk III

Moderatoren: AE
  1. #1 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    auch bei den Props hatte sich 2010 was getan :)
    hier meine P-51(B) Mustang Mk III
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Hier noch große Texte zur P-51 zu verfassen hieße Eulen nach Athen tragen ;) (außerdem kann man sich dabei nur in die Nesseln setzen :FFTeufel:).
    Da ich schon eine amerikanische "B" habe :) sollte es diesmal eine britische - also Mustang Mk.lll sein :D.
     

    Anhänge:

  4. #3 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Mein Vorbild ist die persönliche Maschine von Sqn. Ldr. Eugeniusz Horbaczewski, OC No 315 Deblinski Sqn. RAF. Mehr zu ihm findet man hier.
     

    Anhänge:

  5. #4 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Bausatz ist der (wie ich finde sehr gute :)) von Academy.
    -feine versenkte Gravuren
    -ausreichende Details
    -schöne klare und dünne Haube
    -gut zu verarbeitende Decals
    Ergänzt hab ich nur noch Gurtzeug aus Ätzteilen :).
     

    Anhänge:

  6. #5 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Farben sind Agama-Acrylic´s und als Decklack seidenmatt von MARABU (ebenfalls Acryl, der sich gut verdünnt sehr schön verarbeiten lässt); alles Airbrush
     

    Anhänge:

  7. #6 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    da das Wetter für Außenaufnahmen nicht geeignet war - ist es leider nur ein "halber" RollOut ;)
     

    Anhänge:

  8. #7 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    noch 2 Close Up´s
     

    Anhänge:

  9. #8 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ...
     

    Anhänge:

  10. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    7.141
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Schramm!!!

    Ein schönes Modell hast Du da gezaubert.:)
    Da ich den gleichen Academy-Bausatz auf Lager habe, ist es um so interessanter für mich......so zu sagen als "Vorschau".;) Werde bei meinem Modell jedoch etwas mehr Gebrauchsspuren einbauen.

    Grüßle
    Zimmo :)
     
  11. #10 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    danke :)
    Soll´s auch die britische/polnische (s/n FB387) werden? - dann aber nur sehr dezente Gebrauchsspuren, so lange ist er (Eugeniusz Horbaczewski) die nicht (mehr) geflogen.
    Wenn du willst/brauchst, ich hab noch britisch-polnische Decals von ´nem INTECH-Kit hier ;).
     
  12. #11 peter2907, 06.02.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Das Modell ist gut gebaut, jedoch ist es auch mir zu sauber. Das ist aber nur Geschmackssache.
     
  13. #12 Augsburg Eagle, 07.02.2011
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.386
    Zustimmungen:
    37.246
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Da schliesse ich mich peter2907 an.
    Aber sag mal, wieso stehen die Fahrwerkklappen so schräg. Sollten die nicht ziemlich senkrecht stehen?

    Gruß
    AE
     
  14. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Morgen Lutz,
    wieder ein keines und feines Modell aus deiner Werkstatt.:TOP::TOP:
    Einziger Wehrmutstropfen, die beiden beiden Strifendecals auf der Flügeloberseite sind eingerissen.
    Gruss Mike
     
  15. #14 Hans Trauner, 07.02.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Tolles Modell, supersauber gebaut. Das erwähnte Streifendecal sollte keine grosse Sache sein. Was die Fahrwerksklappen anbelangt: Wenn der Hydraulikdruck nachliess, gingen m.W. nicht nur die Fahrwerksklappen runter, sondern auch die Flaps.

    H
     
  16. #15 Schramm, 07.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Danke :); @all, die Streifen sind in Arbeit ;), hab ich leider zu spät bemerkt :FFCry:
    @Augsburg Eagle & Hans Trauner(stimmt :)) - Fahrwerksklappen - hier und hier gabs schon mal ´ne Erkärung ;)
     
  17. #16 BlackWidow01, 08.02.2011
    BlackWidow01

    BlackWidow01 Astronaut

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    2.864
    Zustimmungen:
    716
    Ort:
    Karlsruhe
    Auch wenn ich kein Mustang-Fan bin, die hast Du sehr schön hinbekommen, Lutz! Werd ich sicher noch live zu sehen bekommen dieses Jahr. Und das mit dem "zu sauber" :rolleyes:, das paßt schon. Wenn sie Dir so gefällt, dann reicht das völlig, alles andere ist egal. Geht mir ja genauso. Man muß nicht immer alles nachmachen, was andere schick finden ..... :FFTeufel:

    Gruß
    Torsten
     
  18. #17 Schramm, 22.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    auch die Mustang sollte noch etwas Sonne bekommen ;)
     

    Anhänge:

  19. #18 Schramm, 22.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.226
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    auch hier noch ein 2.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 juergen.klueser, 23.04.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    936
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Schön gebaute Maschine ganz nach meinem Geschmack :TOP:
    Gruß Jürgen
     
  22. #20 peter2907, 23.04.2011
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Die Fotosession hat sich gelohnt, die Bilder sehen gleich viel besser aus.
     
Moderatoren: AE
Thema:

P-51 Mustang Mk.III - ein polnischer Brite

Die Seite wird geladen...

P-51 Mustang Mk.III - ein polnischer Brite - Ähnliche Themen

  1. Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang

    Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang: Bei einer Airschow in Duxford sind zwei P-51 Mustang (Miss Helen & The Shark) )in der Luft kollidiert. Glücklicherweise konnten beide Maschinen...
  2. P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug

    P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug: Hallo zusammen, einen lang gehegten Wunsch jetzt umgesetzt..., einmal in der P-51 Mustang mitfliegen :rolleyes1:. Mit Eigner und Pilot Wilhelm...
  3. Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford

    Miss Velma P-51 Mustang, Notlandung in Kornfeld, Duxford: P-51 Mustang Miss Velma , Notlandung in Kornfeld, Duxford während der Flying Legends Motorenprobleme. Pilot unverletzt!...
  4. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  5. P-51B/C Mustang

    P-51B/C Mustang: Die P-51D ist ja wohl der meistverbreitete WK2 Warbird, allerdings tauchen in letzter Zeit immer mehr B/C Modelle der Mustang auf. Ist ja...