P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube?

Diskutiere P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube? im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ich habe momentan eine P-51D im Bau, aus Karton natürlich. Dabei fiel mir wieder einmal die Lochplatte vorne links unten an der Motorhaube auf....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Sparrowhawk, 28.02.2016
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Ich habe momentan eine P-51D im Bau, aus Karton natürlich. Dabei fiel mir wieder einmal die Lochplatte vorne links unten an der Motorhaube auf. Kann mir jemand sagen, wozu die diente?
    Schon jetzt vielen Dank!

    Gruß,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 28.02.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    3.834
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Das ist die Abdeckung für den Luftfilter. Je nachdem, in welchen Klimabedingungen die Mustang eingesetzt wurde, konnte die Abdeckung offen oder geschlossen sein.

    Schau mal hier (ein wenig runter scrollen).
     
    Sparrowhawk gefällt das.
  4. #3 Sparrowhawk, 28.02.2016
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Super.
    Danke!!! :TOP:
    Interessant dabei: Der Luftfilter ist an einer ganz ähnlichen Stelle und ebenso horizontal eingebaut wie bei den Merlin-Spitfires mit dem Universal-Lufteinlauf. Bei den Spitties war allerdings kurz hinter dem Lufteinlauf eine Klappe, die die einströmende Luft entweder direkt zum Vergaser durchleitete oder sie zunächst nach oben, am warmen Motor vorbei und dann durch den Luftfilter wieder nach unten zum Vergaser hin. Bei der Mustang scheint der Wechsel des Luftfilters deutlich einfacher gewesen zu sein.

    Viele Grüße, Martin
     
  5. #4 Andreas Beck, 28.02.2016
    Andreas Beck

    Andreas Beck Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Berlin
    Nur ganz nebenbei: Ich habe gerade eine 32er Tamiya P-51 für ganze € 82 geschossen. Die Barracuda stencils and placards bekommt man auch noch bei ein wenig gegoogle.
     
  6. #5 Sparrowhawk, 28.02.2016
    Sparrowhawk

    Sparrowhawk Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Nahe Marburg / Hessen
    Ja, o.k.
    Ich bin allerdings seit einigen Jahren 100% Kartonmodellbauer. Stinkt weniger, kostet weniger (€9,95), ist umweltfreundlicher zu entsorgen, verbraucht ungebaut weniger Platz und macht mir im Bauprozess einfach mehr Spaß.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lochplatte an p-51 mustang motorhaube

    ,
  2. p 51 mustang vergaser

Die Seite wird geladen...

P-51D: "Lochplatte" vorne links an Motorhaube? - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Airfix North American Mustang P-51D

    1/72 Airfix North American Mustang P-51D: Schönen guten Tag, liebes Forum, das hier ist Airfix' neueste Version der P-51D (Kit ##A01004A) in attraktiver Markierung für das Flugzeug von Lt....
  2. P-51D, 1:72, Hobbyboss, von Bollekens Tochter (9 Jahre)

    P-51D, 1:72, Hobbyboss, von Bollekens Tochter (9 Jahre): Meine Tochter ist gerade mit ihrer Mustang fertig geworden. Fotos haben wir auch gemacht, musste aber auf meiner Platte sein. Ich hatte den...
  3. N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72

    N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72: Bestes Wetter für Rollouts! Heute ne Mustang. Der Tamiya Bausatz ist wirklich top die Passgenauigkeit grandios. Ein Modell ohne Spachtelmasse! Das...
  4. Mustang P-51D "Flying Dutchman" kommt nach Deutschland

    Mustang P-51D "Flying Dutchman" kommt nach Deutschland: Lt. der aktuellen Flugzeug Classic kommt die Mustang "Flying Dutchman" nach Deutschland. Sie wurde 1947 von der CAC als CA-18, Mk. 21 an die RAAF...
  5. BIG BEAUTIFUL DOLL P-51D Mustang 1/24

    BIG BEAUTIFUL DOLL P-51D Mustang 1/24: Moin FFler hier mal was in einer Größe wo ich mich Eigentlich nicht was Modellbau betrifft bewege, eine P-51D Mustang in 1/24 von Airfix....