P-51D von Tamiya

Diskutiere P-51D von Tamiya im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Leute hier möchte ich ein Modell zeigen , was ich schon vor längerem gebaut und nur noch passende Decals brauchte , und die kamen heute...

Moderatoren: AE
  1. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hallo Leute

    hier möchte ich ein Modell zeigen , was ich schon vor längerem gebaut und nur noch passende Decals brauchte , und die kamen heute , und sind von Cutting Edge . Der Bausatz ist von Tamiya , zum Bau kann man nur sagen , "vor Gebrauch gut schütteln" , nee spass beiseite , die kleine baute sich von alleine . Sogesehen ist die P-47 nicht meine naturmetall premiere , sondern die Mustang hier , war mein erster "Silberling" . Die Decals von C.E. gefielen mir um weiten besser als die von Tamiya ! Lackiert hab ich sie wie die vor ein paar Tagen vorgestellte P-47 , ich hoffe sie gefällt Euch :

    Gruß Martin

    PS: Bilder kommen noch , irgendwie spinnt mein Compi :?!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    ...
     

    Anhänge:

  4. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    und es geht wieder weiter -->
     

    Anhänge:

  5. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    und the last one
     

    Anhänge:

  6. #5 Wild Weasel78, 02.02.2005
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.635
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Ah wieder ein Mustang sieht gut aus :TOP: :TOP: aber die Propeller hätten tiefer in die Öffnungen gemußt ;)
    MFG Michael
     
  7. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi,
    freut mich , dass sie Dir gefällt , aber die Propblätter gingen nich tiefer rein ;) !

    gruß Martin
     
  8. #7 christoph2, 03.02.2005
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Morky,

    auch hier sage ich: Gut gemacht :TD: Der Tamiya Bausatz ist ein sehr guter Startbausatz für Naturmetall-Lackierungen, da aufgrund der ausgezeichneten Paßgenauigkeit wenig nachgearbeitet werden muß.
    Die Kiste von Capt. Charles "Chuck" Weaver der 357th Fighter Group ist wirklich ein Hingucker, so auch Dein Modell.

    Aber, ich habe auch ein wenig Kritik: Warum hast Du keine Wartungs- und Warnhinweise aufgebracht? Oder kommen die noch? Und das Rot am Spinner paßt nicht zum Rot auf dem karierten Band, kann aber auf den Photos etwas verstärkt zum Ausdruck kommen.

    Hast Du ein Vorbildphoto beim Bau Deines Modells verwendet oder Hast Du dich nur an die Decalvorlage gehalten?
     
  9. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi Christoph2

    freut mich , dass Dir Mustang gefällt .
    Ja mit dem Rot ist mir auch schon aufgefallen , sieht echt etwas s*** aus , Stencils kommen noch dran , hab noch genug :)
    Hatte nur das profil von cutting edge als vorlage :engel: .

    Gruß Martin
     
  10. #9 Starfighter, 03.02.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    sieht gut aus! :TOP: nur was sind das für fiese schwarze sprenkel überall auf dem modell?? :confused:
     
  11. #10 christoph2, 03.02.2005
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Falls es Dich interessiert, dann schicke mir mal Deine Email-Adresse per PN, ich hätte da etwas für Dich :)
     
  12. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi ,
    freut mich , dass Dir die Mustang gefällt , aber Sprenkel , wo :?! !!

    Gruß Martin :engel:
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Starfighter, 03.02.2005
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    na überall - vorne am leitwerk, ums cockpit, rund um die kennungen...
     
  15. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi

    also am Cockpit erklärt sich das folgendermaßen , da hab ich den Vogel mal neu lackiert , war halt nicht so ganz gelungen :red: .

    Gruß Martin
     
Moderatoren: AE
Thema:

P-51D von Tamiya

Die Seite wird geladen...

P-51D von Tamiya - Ähnliche Themen

  1. N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72

    N.A. P-51D Mustang"Big Beautiful Doll" Tamiya 1/72: Bestes Wetter für Rollouts! Heute ne Mustang. Der Tamiya Bausatz ist wirklich top die Passgenauigkeit grandios. Ein Modell ohne Spachtelmasse! Das...
  2. Tamiya P-51D Mustang 8th AF 1/48 - Erfahrungen ?

    Tamiya P-51D Mustang 8th AF 1/48 - Erfahrungen ?: Hallo Leute, nachdem ich ja am Montag vormittag beim Spontanbesuch im Modellbauladen auf dieses urzeitliche Prachtstück "...
  3. P-51D USAFE, Tamiya 1/48

    P-51D USAFE, Tamiya 1/48: Hier meine P-51D Mustang, 354th/FS 355th FG, Fürth 1945/46.
  4. North American P-51D Mustang "Glamorous Glen III" (Tamiya)

    North American P-51D Mustang "Glamorous Glen III" (Tamiya): Die P-51D von Tamiya ist für mich die beste Mustang im Massstab 1/72. Der Bausatz verfügt über hervorragende Detaillierung und sehr guter...
  5. P-51D Mustang E2-S, Tamiya 1:48

    P-51D Mustang E2-S, Tamiya 1:48: [ATTACH] Die P-51D hab ich schon im letzten Jahr angefangen. Am Wochenende hab ich mich aufgerafft und die letzten Kleinigkeiten beendet. Heute...