P51D Mustang Arthur Fiedler Checker Tail Clan

Diskutiere P51D Mustang Arthur Fiedler Checker Tail Clan im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Auch auf die "Gefahr" hin, dass dies die x'te Mustang hier im Forum ist, zeige ich dennoch mal meine "Kreation" des Ponys. Es handelt sich...

Moderatoren: AE
  1. #1 PeterLepold, 30.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Hallo

    Auch auf die "Gefahr" hin, dass dies die x'te Mustang hier im Forum ist, zeige ich dennoch mal meine "Kreation" des Ponys.

    Es handelt sich um die Maschine von Arthur "Art" Fiedler des 317th FS/325th FG "Checker Tail Clan".
    Baustaz ist von ICM in 1:48 und gar nicht schlecht, einige Nacharbeit und manche Passungenauigkeiten sind inbegriffen. Aber für schlappe 10 Euro nimmt man das in Kauf.
    Gebaut mit einigen Verbesserungen und zusätzlichen Detaillierungen (Sitzgurte von Eduard, Antenne, Bremsleitungen).

    Bedingt durch die engstirnige "Vergangenheitsbewältigung" der deutschen Staatsoberhäupter musste ich selbst die kleinen Abschussmarkierungen an der linken Seite unkenntlich machen (Ärger vermeiden!), daher sind auf der linken Seite leider einige "komische Flecken"...!

    Die Decals sind alle (bis auf die Hoheitsabzeichen) eigene Herstellung.

    Der Schriftzug "Helen" an der Nase ist komplett handgemalt...
     

    Anhänge:

    Intruder gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Decals

    Die karierte Heckflosse, Fahrwerksklappen und Tragflächenränder sind gelb lackiert, danach mit zurechtgeschnittenen schwarzen Decalkaros kariert worden. War eine "lustige" Arbeit...!
     

    Anhänge:

    1 Person gefällt das.
  4. #3 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Lackierung

    Lackiert in verschiedenen Metallfarben von Testors (Metalizerfarben) und dann gealtert mit Pastellkreide und Airbrush. Einige Stellen wurden dann noch mit Alufarbe und Stahl trockengemalt.
     

    Anhänge:

  5. #4 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Nahaufnahme

    Nahaufnahme der Lackierung
     

    Anhänge:

    fliegers gefällt das.
  6. #5 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Rechte Seite

    Eine elegante Form hat der Vogel allemal
     

    Anhänge:

  7. #6 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Der Bausatz ist wie gesagt von den Details recht gut, einige Details wie Bremsleitungen, Kabel zum Landescheinwerfer etc. wurden noch hinzugefügt.
     

    Anhänge:

  8. #7 PeterLepold, 30.10.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Und schlußendlich noch ein Bildchen von hinten. Gut erkennbar die unterschiedlichen Metall-Farben.
     

    Anhänge:

  9. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Na wie ist denn Herr Lepold drauf um sowas zu machen. Huuuu :D:D:D
    Bin jetzt nicht so der Fan von diesen Amibemalungen (da viel zu oft), aber sie hat was.
    Also wenn ich mir die Maschine von oben anschaue, muß ich sagen, so stellt ich mir eine Einsatzmaschine vor. Leicht gebraucht mit kleineren Abplatzern und leicht rußig durch die Waffen und das Triebwerk.
    Wieder ein "echter Lepold". :TOP:

    Gut fand ich auch Deine Erklärung wie Du die Decals anschleifst, sehr interessant.
     
  10. #9 Augsburg Eagle, 30.10.2010
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.560
    Zustimmungen:
    37.672
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Nicht schlecht, das Wildpferd. Das Karoheck hat was, nach so einer Fummelei weiss man wenigstens warum einem die Augen wehtun:D

    Und bei der Lackierung kann ich mich tucano nur anschliessen.

    Gruß
    AE
     
  11. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Hallo Peter,

    ein rund um gelungenes Modell ist Dir da gelungen. Insbesondere die Lackierung/Alterung gefällt mir sehr gut :TOP::TOP::TOP:.

    Viele Grüße von einem ehemaligen Rheinstettener...

    Wolfgang
     
  12. Ptjtz

    Ptjtz Testpilot

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Bützow / MV
    Spass bei der Arbeit ist eine ganz wichtige Sache.:) - die Mustang sieht toll aus!:TOP:
     
  13. #12 Intruder, 31.10.2010
    Intruder

    Intruder Astronaut

    Dabei seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    2.897
    Zustimmungen:
    915
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bernkastel-Kues
    Die Mustang ist und bleibt ein elegantes Flugzeug. Ich finde das Dein Modell sehr realistisch rüber kommt. Die Karos waren gewiss eine Geduldsarbeit, aber die Mühe hat sich gelohnt.
    Saubere , handwerkliche Arbeit. Gratulation :TOP:
     
  14. #13 F-14A TomCat, 31.10.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Hübsches Pony! Auch ich finde das die Alterung sehr gut umgesetzt ist.
     
  15. glenn

    glenn inaktiv

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    hab ich, sowohl gelernt als auch z.Z. ausgeübt
    Ort:
    Németország
    Mann oh Mann, ein echt toll gemachtes und sehr realistisch wirkendes Modell. Tolle Sache auch dieses aufgespritzte Schachbrettmuster. Hut ab. :TOP:
    Hast Du noch Fotos vom Cockpit?
    Eine immernoch sehr elegante Maschine diese P-51, nur leider gibt es auch sehr viel schlechte Modelle davon, bei denen man das Gefühl hat, schnell gebaut, na egal, die Masse interessiert sich ja eh dafür und ist damit zufrieden zu stellen.
     
  16. TKaner

    TKaner Space Cadet

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mandelbachtal
    Hallo,

    sehr ordentliche Arbeit:TOP:, auch wenn ich mehr auf die B stehe.

    Gruß TKaner
     
  17. #16 PeterLepold, 01.11.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Ich eigentlich auch nicht, aber die Kiste bzw. deren Pilot hatte eine besondere Geschichte, daher baute ich sie.
    Ich hatte mir vor zwei Jahren alle History Channel Dogfights heruntergeladen und in der Episode "No Room For Error" kam eben er mit dieser P-51 vor, als er mit zwei 190'er FW's in den Alpen in einen heftigen Luftkampf verwickelt wurde.


    Versiegelt wird das mit "Klear", einem Bodenwachs aus England (ist wie Future, nur billiger und besser zu bekommen).
    Dann kommen Decals, Alterung etc., dann matter Klarlack und fertig ist's.

    Grüße
    Peter
     

    Anhänge:

    • klear.jpg
      Dateigröße:
      48,6 KB
      Aufrufe:
      40
  18. #17 PeterLepold, 01.11.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Jo, guksch du Bilder.
     

    Anhänge:

  19. #18 PeterLepold, 01.11.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Noch ein Cockpitbild
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PeterLepold, 01.11.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Bis auf die Gurte (Eduardätzteile) ist der Rest aus der Schachtel bzw. Eigenbau (Kabel, Gashebel, Schalter).
     

    Anhänge:

  22. #20 PeterLepold, 01.11.2010
    PeterLepold

    PeterLepold Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    68
    Beruf:
    ZAfaS (Zentrale Anlaufstelle für allen Scheiß)
    Ort:
    Durmersheim
    Eins noch
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

P51D Mustang Arthur Fiedler Checker Tail Clan

Die Seite wird geladen...

P51D Mustang Arthur Fiedler Checker Tail Clan - Ähnliche Themen

  1. P51D Mustang Nooky Booky IV .......

    P51D Mustang Nooky Booky IV .......: .... war am Freitag kurz da und hat gezeigt wie man einen schönen Überflug macht :TOP::TOP:...
  2. P51D Mustang Revell 1:48

    P51D Mustang Revell 1:48: Mal wieder ein Werk von mir. Eine der berühmten P51D Mustangs. Die bekanntesten und eine der schönsten Amerikanischen Jäger des Zweiten...
  3. P51D Mustang Absturz

    P51D Mustang Absturz: Weiss nicht ob es die richtige Rubrik ist, wenn nicht bitte verschieben. Ich habe neulich im Internet etwas von einem Mustang Absturz in...
  4. Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang

    Duxford: Kollision zwei P-51 Mustang: Bei einer Airschow in Duxford sind zwei P-51 Mustang (Miss Helen & The Shark) )in der Luft kollidiert. Glücklicherweise konnten beide Maschinen...
  5. P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug

    P-51 Mustang " Louisiana Kid " Mitflug: Hallo zusammen, einen lang gehegten Wunsch jetzt umgesetzt..., einmal in der P-51 Mustang mitfliegen :rolleyes1:. Mit Eigner und Pilot Wilhelm...