Panavia Tornado 1:32 Marineflieger Norm 76

Diskutiere Panavia Tornado 1:32 Marineflieger Norm 76 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Ich hoffe es sind euch nicht zuviele Tornado Berichte hier aber ich mache Trotzdem einen da ich keinen Marine Tornado in Norm 76 und in 1:32...
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Ich hoffe es sind euch nicht zuviele Tornado Berichte hier aber ich mache Trotzdem einen da ich keinen Marine Tornado in Norm 76 und in 1:32 gefunden habe.

Die Maschine soll später auf einem Stück "Runway" kurz nach dem Aufsetzen dargestellt werden, so wie hier ungefähr:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6d/Tornado_MFG1_landing_RAF_Mildenhall_1984.JPEG

Dabei will ich folgendes umbauen:

- Vorflügel und Landeklappen, Zurüstset von Paragon
- Spoiler, eigenbau
- Schubumkehr, eigenbau (falls ich es schaffe)
- vieleicht Cokpit von Black-Box

Da ich für das Cockpit noch etwas recherchieren will habe ich mal mit dem Umbau das Tragflächen angefangen. Als erstes musste ich die Vorflügel und Landeklappen aussägen.
 
Anhang anzeigen
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Meinen alten, ziemlich mies gebauten (ich war damals 12) Tornado vom AG-51 kanibalisiere ich wo nötig, bei den Spoilern hat es schon geholfen.
 
Anhang anzeigen
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Es wird sicherlich bei mir etwas länger dauern als bei anderen aber ich hoffe trotzdem ihr schaut ab und zu rein...
 
Grove

Grove

Space Cadet
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
2.173
Zustimmungen
170
Es wird sicherlich bei mir etwas länger dauern als bei anderen aber ich hoffe trotzdem ihr schaut ab und zu rein...
Ich werde auf alle Falle mal in Deinen Baubericht reinschauen.:D
Die Ergebnisse aller Tornadobaustellen hier im FF werden bestimmt ganz interessant werden.
 
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Es wird sicherlich bei mir etwas länger dauern als bei anderen aber ich hoffe trotzdem ihr schaut ab und zu rein...
Soll das ein Witz sein? Basso, Dondy und Grove brauchen auch noch Jahre :FFTeufel: :TD:
Auf dem Bild im ersten Post ist mir was aufgefallen. An der linken Tragflächenwurzel ist eine weiße zusätzliche "Klappe?" ausgefahren, die ich noch nie an einem Tornado gesehen habe. Weiß jemand was das ist?

Die Szenerie auf dem Bild gefällt mir sehr gut :TOP: Wenn der Flieger mal irgendwann fertig ist, wird er bestimmt ein Hingucker!!

Ich wünsche Dir viel Glück und Durchhaltevermögen bei diesm Projekt :)
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Naja also was Basso da veranstaltet ist wirklich heftig und meiner wird nicht ansatzweise so genau werden.

Falls mir jemand mit Fotos von Maschinen in Norm 76 helfen kann und möchte der soll sich bitte bei mir melden da bräuchte ich noch einiges. Im Internet ist nicht sehr viel zu finden.

Desweiteren bräuchte ich noch mehr Fotos von ausgefahren Schubumkehr denn das wird nicht ganz einfach...ein paar ganz gute habe ich im Internet gefunden aber die reichen mir noch nicht. Ich hoffe dass ich es schaffe das zu bauen denn bisher habe ich noch kein Modell mit ausgefahrenen Reversern gesehen :TD:
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Auf dem Bild im ersten Post ist mir was aufgefallen. An der linken Tragflächenwurzel ist eine weiße zusätzliche "Klappe?" ausgefahren, die ich noch nie an einem Tornado gesehen habe. Weiß jemand was das ist?
Das ist einfach noch eine zusätzliche Klappe, sozusagen eine Erweiterung des Vorflügels. Wurde später bei den deutschen Tornados Stillgelegt weil es wohl zu wenig bringt und zuviel Wartung verursacht. Angeblich sollen die Italiener und Briten noch Maschinen haben wo diese Klappen aktiv sind.

Ob ich die auch ausgefahren darstelle weis ich noch nicht da ich keine Fotos vom Innenleben habe. Aber falls da jemand was für mich hat baue ich das so wie auf dem Foto...
 
Grove

Grove

Space Cadet
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
2.173
Zustimmungen
170
@Tomcatfreak: Das ist eine ausgefahrene Krügerklappe. Die sind aber schon lange stillgelegt, zumindest bei den deutschen Klappdrachen, bei den Italienern habe ich an einigen Maschinen diese Klappen noch 1999 das letztemal aktiviert gesehen.
 
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
@Tomcatfreak: Das ist eine ausgefahrene Krügerklappe. Die sind aber schon lange stillgelegt, zumindest bei den deutschen Klappdrachen, bei den Italienern habe ich an einigen Maschinen diese Klappen noch 1999 das letztemal aktiviert gesehen.
Aha, danke euch beiden für die Aufklärung!
Mir ist das gleich ins Auge gefallen, weil die Klappe so unnatürlich weiß aussieht...
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Jetzt muss ich die Wand zwischen Spoiler und Landeklappen bauen, dazu einfach die Tragfläche auf Plastiksheet gelegt und angezeichnet. Anschließend ausschneiden und anpassen.

Ich muss dazu sagen, ich habe noch nie mit Zurüstteilen gearbeitet un auch noch nichts selbst gebaut. Also ich hoffe ich bekomme das hin...;)
 
Anhang anzeigen
Grove

Grove

Space Cadet
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
2.173
Zustimmungen
170
Noch nicht weil ich von keiner Maschine genügend Bilder habe...am liebsten die 43+44 das war die letzte Weissbauch...aber eigentlich ganz egal, ich brauch halt genug Fotos...
Die letzte grau/weisse war die 43+87, flog auch noch so einige Jahre beim MFG2.
Solltest Du Dich für die 43+42, 43+43, 43+44, 43+45 ode 43+51 entscheiden, denke bitte daran das das GT´s sind (Doppelsteuerer). ;)
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.349
Zustimmungen
1.208
Ort
Im Norden
Schaut sehr gut aus! :)



Einige Bilder des alten Anstrich findet man bei Airliners.net

KLICK
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Die letzte grau/weisse war die 43+87, flog auch noch so einige Jahre beim MFG2.
Solltest Du Dich für die 43+42, 43+43, 43+44, 43+45 ode 43+51 entscheiden, denke bitte daran das das GT´s sind (Doppelsteuerer). ;)
Mh ok dann war die Info falsch. Ist auch egal, was genau ist denn an der GT anders? Fotos?
 
Grove

Grove

Space Cadet
Dabei seit
05.12.2002
Beiträge
2.173
Zustimmungen
170
Mh ok dann war die Info falsch. Ist auch egal, was genau ist denn an der GT anders? Fotos?
Die GT´s sind Trainermaschinen, welche vom hinterern Cockpit auch gesteuert werden können.
Siehe auch in meinem Baubericht.
 
dg1000flyer

dg1000flyer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2005
Beiträge
2.079
Zustimmungen
38
Ort
EX-ETNW jetzt EDDH
Die GT´s sind Trainermaschinen, welche vom hinterern Cockpit auch gesteuert werden können.
Siehe auch in meinem Baubericht.
Ja das wusste ich , ist nur die Frage was genau anders ist. Ich schaue erstmal in deinen Baubericht da war ich glaub ich eh schon länger nicht.
 
Thema:

Panavia Tornado 1:32 Marineflieger Norm 76

Panavia Tornado 1:32 Marineflieger Norm 76 - Ähnliche Themen

  • Panavia Tornado & SPILS

    Panavia Tornado & SPILS: Hallo zusammen, da ich weiß das es hier einige Experten zum Thema Tornado gibt und ich trotz Suchfunktion im Forum, als auch in den offiziellen...
  • Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

    Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
  • Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  • Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592

    Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592: Hallo, wer kann mir sagen ob bei der Panavia Tornado P04 der Bereich über dem Lufteinlauf in rot lackiert war oder gar in schwarz? Was ich...
  • 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

    1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...
  • Ähnliche Themen

    • Panavia Tornado & SPILS

      Panavia Tornado & SPILS: Hallo zusammen, da ich weiß das es hier einige Experten zum Thema Tornado gibt und ich trotz Suchfunktion im Forum, als auch in den offiziellen...
    • Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

      Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
    • Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

      Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
    • Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592

      Infos zu Panavia Tornado Prototyp D-9592: Hallo, wer kann mir sagen ob bei der Panavia Tornado P04 der Bereich über dem Lufteinlauf in rot lackiert war oder gar in schwarz? Was ich...
    • 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

      1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...

    Sucheingaben

    tornado ids marine norm 76

    ,

    panavia tornado marine

    Oben