Parchim 1991/1992

Diskutiere Parchim 1991/1992 im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Aus (Garnison) Parchim soll eine Militareinheit um diese Zeit, während der Abzug, nach nordlichen Kavkaz verlegt worden sein? Welcher konnte das...

Moderatoren: TF-104G
  1. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    12.481
    Ort:
    Niederlande
    Aus (Garnison) Parchim soll eine Militareinheit um diese Zeit, während der Abzug, nach nordlichen Kavkaz verlegt worden sein?
    Welcher konnte das sein, und wann genau war der Abzug/Verlegung (ich kenne dort nur)?

    18e Selbst. Tankbataljon
    568 Suworow und Kutusow Orden Motoschützen Regiment
    518 Selbst. ChemischVerteidigungsbataljon
    172 Selbst. Hubschrauberregiment
    439 Selbst. Hubschrauberregiment
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreM1965, 24.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg
    Diese gehörten zur 21. Mot-Schützendivision, welche wohl vollständig 1992 in den Sibirischen MB verlegt wurde.
     
  4. #3 AndreM1965, 24.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg
    172. Selbst. Hubschrauberregiment in den Leningrader MB, 439 Selbst. Hubschrauberregiment in den Moskauer MB.
     
  5. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    12.481
    Ort:
    Niederlande
    Danke AndreM1965 aber welcher Einheit sollte/ist dann nach nordlicher Kavkaz verlegt werden/worden aus Parchim etwa 1992?
     
  6. #5 AndreM1965, 24.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg

    Zum Beispiel:
    Die 207. Mot.-Schützendivision (Stab in Stendal) wurde 1991 in den Karpaten MB verlegt, ihr 33. Mot.-Schützenregiment (bis 1991 in Stendal) und das 41. Mot.-Schützenregiment (bis 1991 in Gardelegen) wurden in den Nordkaukasus MB verlegt.
     
    Jeroen gefällt das.
  7. #6 AndreM1965, 24.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg
    Was ich kurzfristig in russischen Quellen nachgelesen habe, so wurde keine Einheit von den genannten in den Nordkaukasus verlegt.
     
  8. #7 Jeroen, 24.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.022
    Zustimmungen:
    12.481
    Ort:
    Niederlande
    Dennoch sind eine (Armee) Kapitän und seine Ehefrau in 1992 in Parchim nach eigene Angaben uber den Kasernezaun geklettert und mit Taxi nach Hamburg gefahren. Begrundung, seine Einheit sollte nach Tschetschenien abfahren.
    Kann es sein das es dort noch andere Einheiten gab ausser die vom 21sten?
     
  9. #8 AndreM1965, 24.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg
    - selbständige Staffel unbemannter Aufklärungsflugzeuge (Drohnen),
    - eine Nachrichten und Flugsicherungskompanie
    - eine selbst. Fla-Raketenabteilung
     
    Jeroen gefällt das.
  10. #9 MiG-Admirer, 24.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.019
    Zustimmungen:
    4.205
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    er met u in de NL ook een tabloid?

    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_sowjetischen_Militärstandorte_in_Deutschland
     
    Jeroen gefällt das.
  11. #10 ManfredB, 25.01.2016
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.753
    Mirka73 gefällt das.
  12. #11 eggersdorf, 26.01.2016
    eggersdorf

    eggersdorf Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2010
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Bleitsch
    War 1991/1992 schon nicht mehr dort.
    War 1991/1992 schon nicht mehr dort. War nicht auf dem Flugplatz stationiert.
    Derer gab es zwei. Und zwei OBATO noch dazu. Je eines beiden Btl vermutlich um eine Kompanie reduziert da in Lärz stationiert.
    Panzer, die waren auch nicht auf dem Flugplatz stationiert.

    Was soll "Zum Beispiel:" eigentlich erläutern im Zusammenhang (Flugplatz) Parchim 1991/1992?
     
  13. #12 AndreM1965, 26.01.2016
    AndreM1965

    AndreM1965 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Spremberg


    Jeroen fragte nach einer Einheit (nicht unbedingt auf dem Flugplatz Parchim stationiert) welche Richtung Nordkaukasus verlegt worden sein soll. Da nichts darüber bekannt ist wollte ich ihm eine andere Möglichkeit aufzählen, und zwar das es eben keine aus Parchim sein könnte sondern möglicherweise eine andere aus der 2. Garde Panzerarmee.
     
  14. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Ist zwar nicht Parchim 1991/1992 sondern Parchim 2016, aber ein neues Thema wollte ich nicht aufmachen.
    Am Wochenende fuhr ich eher zufällig am Flugplatz Parchim vorbei und war dann erstaunt, da 5 oder 6 A340 und wohl auch eine A330 von China Eastern gesehen habe. Weiß jemand, warum die da rumstehen bzw. was mit denen geschieht?
     
  15. LEJTR

    LEJTR Testpilot

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Leipzig
    Abgestellt wegen Ausmusterung bei den betreffenden Airlines. Der Trend zu Zweistrahlern hält ungemindert an. . ..
     
  16. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Ja. klar. Aber passiert mit denen dort was, werden die Ausgeschlachtet, zerlegt oder so?
     
  17. LEJTR

    LEJTR Testpilot

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Leipzig
    Ich glaube für's ausschlachten sind die noch zu jung und damit zu viel wert. Man wartet wohl auf bessere Zeiten . . . ..
     
  18. #17 Rhönlerche, 22.02.2016
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Wollte der Iran nicht sehr kurzfristig welche?
     
  19. LEJTR

    LEJTR Testpilot

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Leipzig
    Das wäre eine Möglichkeit. . ..
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ManfredB, 22.02.2016
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.753
    Sicher, daß die dort abgestellt wurden wegen temporärer Nichtnutzung bzw. Ausschlachtung ??
    Schau Dir den "Frachtflugzeugmarkt" insbesondere auf Langstrfecken an, immer noch reichlich Vierstrahlige in Nutzung.

    Es war doch geplant, Parchim als Frachtdrehkreuz Richtung China zu nutzen ....
    ==> diverse links
     
  22. LEJTR

    LEJTR Testpilot

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Leipzig
    Sicher werden sie dort nicht ausgeschlachtet , eben "nur" abgestellt. Und ja , es gibt die Vierstrahler auf dem Cargomarkt , nur sind das keine A340-600 >> von diesem Airbusmodel gibt es bisher keine Frachtversion.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: Parchim 1991/1992
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. AndreM1965

Die Seite wird geladen...

Parchim 1991/1992 - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2016

    Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2016: Heute mal ein seltener Gast in SZW. Der holländische Ableger der Corendon Airlines drehte fleißig seine Runden. B737-804(WL), PH-CDF
  2. Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2015

    Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2015: Moin! Laut einem anderen Forum, soll am Mittwoch (21.01.) noch ein ehem. China Eastern A340-600 in SZW eintrudeln. Eine Uhrzeit war leider nicht...
  3. Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2014

    Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (SZW/EDOP) 2014: Erst einmal wünsche ich allen ein frohes und gesundes neues Jahr. ;-) Die Ex. Kingfisher D-ALAB ist gerade wieder auf dem Weg nach SZW. Sent...
  4. Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (EDOP/SZW) 2013

    Flugbetrieb in Schwerin-Parchim (EDOP/SZW) 2013: Von Parchim 2013 habe ich noch nichts gefunden, deshalb möchte ich das Thema mal eröffnen.
  5. Absturz einer DA-42 in der Nähe von Parchim

    Absturz einer DA-42 in der Nähe von Parchim: In der Nähe von Parchim ist eine DA-42 abgestürzt. Link siehe nächsten Post.