Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehrt.

Diskutiere Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehrt. im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das Edward Snowden Spuren hinterlassen hat, und Gott und die Welt auf einmal der Welt um's Verrecken erzählen will/muss /kann wer wann wie oft mit...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Andruscha, 06.10.2014
    Andruscha

    Andruscha Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Naturstein. Keine Grabsteine!!
    Ort:
    Berlin & Naumburg/S.
    Das Edward Snowden Spuren hinterlassen hat, und Gott und die Welt auf einmal der Welt um's Verrecken erzählen will/muss /kann wer wann wie oft mit wem....haben wir längst alle mitbekommen.

    Eine Stewardess hat nun angefangen eine FB Site zu erstellen mit Foto's von Leuten...naja, Ihr werdet sehen, was sie meint.

    Für's Thema 'Witze' ist es mir dann doch irgendwie zu daneben.:FFTeufel:

    https://www.facebook.com/PassengerShaming
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Balu der Bär, 29.04.2015
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Recht hat sie, so ne Seite ins Leben zu rufen. Viele Leute führen sich auf, als ob sie bisher im Käfig des örtlichen Tierheims gewohnt haben.
     
    Augsburg Eagle, swissboy, Bechair und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #3 Philipus II, 29.04.2015
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Die nicht anonymisierte Zurschaustellung ist zumindest in Deutschland rechtswidrig. Auch wenn ich die Gefühle der Flugbegleiter gut nachvollziehen kann, ist ein privater Pranger aus gutem Grund verboten.
     
  5. #4 Balu der Bär, 29.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Im Zeitalter der Bild- Leser Reporter und dem Pranger im Rahmen des 4U Absturzes halte ich so eine Seite für mehr als vertretbar. Wenn Mama und Papa solchen Leute kein Benehmen beibringen konnten, muss man m. E. mit den Folgen leben können.
     
    swissboy gefällt das.
  6. #5 Taylor Durbon, 29.04.2015
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.613
    Zustimmungen:
    1.752
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Wo der Zusammenhang zwischen Edward Snowden, der persönliche Verfolgung und Bedrohung in Kauf genommen hat, und der neuen geilen Medienselbstdarstellung einzelner besteht, erschließt sich mir hier nicht.
     
  7. #6 Balu der Bär, 29.04.2015
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Mir auch nicht, aber ich kann den Sinn dieser Webseite durchaus nachvollziehen. Wenn manche Fluggäste sich aufführen, als wären sie gerade erst vom Baum geklettert, dann macht es denen bestimmt nix aus, im Netz aufzutauchen. Jemand der sich vor ein paar Dutzend Mitfliegern nicht schämt, scheint von Natur aus ein dickes Fell zu haben.
     
    swissboy und koehlerbv gefällt das.
  8. #7 Flusirainer, 30.04.2015
    Flusirainer

    Flusirainer Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Da könnt ihr euch noch so aufregen, das sind letztendlich alles Produkte unseres Gesellschaftssystems.
    Und wer das liebt, muss auch diverse Kehrseiten der Medaille aushalten.

    Einfach nur drauf rumprügeln bringt auch keine Besserung, eher das Gegenteil. :wink:
     
  9. #8 Philipus II, 30.04.2015
    Philipus II

    Philipus II Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ostbayern und Berlin
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Naja, man könnte auch die Gesichter unkenntlich machen und damit viele Konflikte vermeiden. Dem Informations- und Unterhaltungswert würde das kaum schaden.
     
  10. #9 Balu der Bär, 30.04.2015
    Balu der Bär

    Balu der Bär Testpilot

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Tübingen
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Nun wenn man sich überlegt, dass die Leute sich zu erst mal zivilisiert an Bord aufführen könnten, wäre die Notwendigkeit dieser Webseite nicht gegeben und somit auch keine Unkenntlichmachung nötig.
     
    koehlerbv und Toryu gefällt das.
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    743
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Früher hieß es mal im Verkauf ggü. Kunden "Fühlen Sie sich wie zu Hause". Letzte Woche habe ich in einer Radiosendung zum Thema Shopping die heutzutage notwendige Ergänzung gehört: "...aber benehmen Sie sich nicht so". Wenn ich dann im Supermarkt den Blumenkohl zwischen den Schnapsflaschen liegen sehe, weil den Gestalten eingefallen ist, sich abends lieber ne Pulle reinzuziehen als ihren Kindern was gesundes zum Essen zu machen:mad:
    Klar, die meisten Leute sind durchaus sozial. Bei mir wurden die Kaugummis immer am weitentferntesten Ende des Ladens unauffällig auf den Teppich gespuckt, das sichert das friedliche Zusammenleben beim Verlassen des Geschäftes...
     
  13. pan am

    pan am Fluglehrer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Rhein/Neckar
    Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehr

    Das ist in Deutschalnd rechtswidrig. Und wer Facebook benutzt, dem ist ebenfalls nicht zu helfen.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Passenger Shaming oder Leute, denen die Stewardess nicht gefallen hat.Oder umgekehrt.