Patrouille Suisse - Züri Fäscht

Diskutiere Patrouille Suisse - Züri Fäscht im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Die Stadt Zürich will die Vorführung der Patrouille Suisse beim Züri Fäscht am 2.7. (Training) und am 3.7. aus Lärmschutzgründe untersagen. Ist...
Togge

Togge

Testpilot
Dabei seit
28.04.2001
Beiträge
842
Zustimmungen
833
Ort
Schwarzenbek
Die Stadt Zürich will die Vorführung der Patrouille Suisse beim Züri Fäscht am 2.7. (Training) und am 3.7. aus Lärmschutzgründe untersagen. Ist diese Entscheidung bereits endgültig oder diskutiert man noch? Ist so etwas in der Schweiz schon vorgekommen, oder ist es das erste Mal? Es wäre wohl der Anfang von Ende der Patrouille Suisse, wenn schweizer Kommunen anfangen, die Vorführungen zu verbieten. Und es ist interessant, dass man offenbar wenige Tage vorher anfängt darüber zu diskutieren, obwohl die Vorführung bereits seit Monaten geplant ist.

Auf der Homepage der Stadt Zürich findet man im Protokoll der Gemeinderatssitzung vom 16.6.04 folgendes:

2004/319
Postulat von Bruno Amacker (SVP) und Rolf Stucker (SVP) vom 16.6.2004:
Züri Fäscht 2004, Auftritt der Patrouille Suisse



Von Bruno Amacker (SVP) und Rolf Stucker (SVP) ist am 16.6.2004 folgendes Postulat eingereicht worden:

Der Stadt wird gebeten zu prüfen wie er sich dafür einsetzen kann, dass am Züri-Fäscht die Patrouille Suisse ihren geplanten Auftritt abhalten kann.

Begründung:

Seit längerer Zeit ist der Auftritt der Patroullie-Suisse am diesjährigen Zürifäscht geplant (vgl. NZZ vom 27. März). Auch auf Seiten des VBS ist die Vorführung längst beschlossene Sache und im Programm des laufenden Jahres aufgeführt.

Wie aktuellen Medienberichten entnommen werden kann, will der Stadtrat die Zürcher Bevölkerung und die auswärtigen Besucher um dieses Vergnügen bringen und hat aus Lärmschutzgründen die Durchführung verhindert. Diese Begründung ist haltlos und offensichtlich vorgeschoben: Ein Volksfest dieser Dimension ist stets mit Immissionen verbunden. Selbst überempfindliche Naturen ohne Festlaune dürften sich durch den kurzzeitigen Fluglärm im Verlaufe des Tages weniger beeinträchtigt fühlen als durch die halbstündigen Feuerwerke zu später Stunde. Zudem sind auch in früheren Jahren bei vergleichbaren Veranstaltungen keine Reklamationen wegen übermässigen Lärms eingegangen.

Es ist zu befürchten, dass die wahren Gründe anderer Natur sind. Die Postualanten mögen sich nicht in Spekulationen ergehen, fordern aber den Stadtrat auf zur Kenntnis zu nehmen, dass ein Grossteil der Zürcher Bevölkerung und der Festgemeinde die Patroullie-Suisse Vorführung wünscht und sich schon seit langem darauf freut. Es gibt eben immer noch einen grossen Teil der Bevölkerung, welche hinter unserer Armee steht und deren Auftritte in der Öffentlichkeit mit Interesse besucht. Auch dies bitten wir den Stadtrat zur Kenntnis zu nehmen. Falls er sich diesem Bekenntnis nicht anschliessen will, so fordern wir von ihm wenigstens die notwendige Toleranz, welche er ja sonst so gerne bei jeder Gelegenheit von den Stadtzürchern abverlangt. Wir fordern den Stadtrat auf, seinen Fehlentscheid zu korrigieren.
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.217
Zustimmungen
551
Ort
Halle/S.
das ist wieder typisch für "die" Schweizer: Steuern für die Armee bezahlen aber gegen jedwede Aktivität der Truppe sein. Auch gegen Panzerlärm auf Straßen im Rahmen der jährlichen Übungen hat es schon Einsprüche gegeben.

Zum Flug"lärm": das sind die gleichen Protestierer, die dreimal jährlich nach Übersee oder Asien fliegen.
Hoch lebe das Sankt-Florians-Prinzip : Verschon mein Haus, zünd and´re an!

MfG
 

beistrich

Astronaut
Dabei seit
20.06.2004
Beiträge
4.717
Zustimmungen
645
Ihr könnst froh sein das eurer Armee überhaupt zu viel Geld bekommt

Ist ja nicht selbstverständlich..
 

Tigerfan

inaktiv
Dabei seit
22.09.2001
Beiträge
4.962
Zustimmungen
231
Ort
CH, nähe LSME Emmen
Das Flugprogramm am züri-fescht

- Royal Jordanien Falcons (Extra 300)
- PC7 Team der Luftwaffe
- PC12 Formation mit einer Su29
- 2 Edge 540 Kunstflugzeuge (Red Bull Acro Team)
- Flying Bulls (Zlin)
- Su29 Nils Hagander
- Helikopterballet mit 2 AS350B/B3
 
_Michael

_Michael

Space Cadet
Dabei seit
02.04.2001
Beiträge
1.880
Zustimmungen
758
Nein, ich glaubs nicht! Die werfen die Patrouille Suisse heraus? Was für einen Schaden haben die eigentlich??? Und solche Leute bekleiden Regierungsämter... :FFTeufel: :confused: :rolleyes: :mad:
 

Kroko

Flugschüler
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
CH- 9435 Heerbrugg
Wer gestern am Zürifäscht war, der hat einige Tanzbühnen gesehen, die so laut beschallt wurden, dass man die Ps gar nicht gehört hätte. Notabene bis in die frühen Morgenstunden. Wenn zwei das Gleiche tun, ist es doch nicht das Selbe. :?! :confused:
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
312
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Kroko schrieb:
Wer gestern am Zürifäscht war, der hat einige Tanzbühnen gesehen, die so laut beschallt wurden, dass man die Ps gar nicht gehört hätte. Notabene bis in die frühen Morgenstunden. Wenn zwei das Gleiche tun, ist es doch nicht das Selbe. :?! :confused:
Da kann man Dir nur zustimmen! Das nächste Mal mieten wir klammheimlich eine B-1 und hetzen die im Tiefstflug mit Mach 0,99 über die Innenstadt. Ob die's beim Tanzen merken würden? :FFTeufel:
 
tailhook

tailhook

Flieger-Ass
Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
374
Zustimmungen
936
Ort
Allgäu
regt Euch doch nicht so auf über die evtl. Absage der Vorführung der PS zum Züri-Fest.
Seid froh, dass Ihr überhaupt eine Patroulle habt, wir in Deutschland wären glücklich wenn wir so was hätten!
Unsere Politiker wissen ja nicht mal was so etwas überhaupt ist!!

Mit besten Grüssen

tailhook (300km n/o Payerne;-)
 
highphlyer

highphlyer

Space Cadet
Dabei seit
28.09.2003
Beiträge
1.702
Zustimmungen
433
Ort
Sinsheim
tailhook schrieb:
regt Euch doch nicht so auf über die evtl. Absage der Vorführung der PS zum Züri-Fest.
Seid froh, dass Ihr überhaupt eine Patroulle habt, wir in Deutschland wären glücklich wenn wir so was hätten!
Unsere Politiker wissen ja nicht mal was so etwas überhaupt ist!!

.....bei uns darf ja nicht mal mehr ein einzelnes Flugzeug vorfliegen.....
Aber ich kanns schon verstehen wie euch zumute ist, ich wollte eigentlich auch wegen der PS zum Zürifäschd, wenn meine Oma nicht da 80 geworden wäre, ein Glück dass ich die fahrt nicht schon geplant hatte.......
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
312
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Mir geht's weniger darum, das die PS als solches eine Absage erhalten haben, sondern um die zunehmende verweichlichte Einstellung, die viele unserer Politiker haben! Kaum schreit einer "Lärm", bricht gleich Hektik aus und müssen sich 20 Nasen damit auseinandersetzen.

Es ist genauso wie mit dem geplanten Neubau des Zürcher Fussballstadions - meines Erachtens eine ungeheure Frechheit, was sich da gewisse Organisationen leisten. Solange die Politiker aber parieren, sind sie selbst schuld. In diesem Sinne - Adieu EM Schweiz! (Sorry aber ich hab davon so einen dicken Hals - auch wenns OT ist...)
 
HUNTER

HUNTER

Flieger-Ass
Dabei seit
02.05.2003
Beiträge
436
Zustimmungen
225
Ort
Pfullendorf
Ist zwar auch OT, aber gibt es nicht in Zürich die "Streetparade"?- aber das ist glaub' ich nur Zimmerlautstärke.Und die PS fliegt ja auch stundenlang :FFTeufel:
 
Swiss Mustangs

Swiss Mustangs

Berufspilot
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
76
Zustimmungen
1
Ort
Unterkulm AG - tagsüber in Zug
...und wie ist das mit dem 500'000-fränkigen Feuerwerk ? ist zwar (auch) schön, aber ebenso laut und was da nachher dann in der Luft hängt (Rauch und Chemie) und im See schwimmt (Karton & Chemie).... ach ja ! sieht man ja nicht weil es dunkel sein muss für ein Feuerwerk... :FFTeufel:

macht eben mehr Sinn - ist ein grösserer Publikumsmagnet damit die Kasse stimmt - ist doch wie überall so, wenn's ums Geld geht ist sich jeder selbst der Nächste - da ist doch die Umwelt wurscht....

Und wenn zwei das Gleiche tun, ist es nie das Gleiche...

Hätte die PS auch gerne gesehen; tja

Martin / Swiss Mustangs
 

Kroko

Flugschüler
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
CH- 9435 Heerbrugg
Also mir wäre beides zusammen am Liebsten gewesen. Das Finale der PS in der Nacht untermalt von einem schönen Feuerwerk. :TOP: Das wird allerdings ein Wunschtraum bleiben, oder weiss jemand, ob sowas schon mal stattgefunden hat.
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
312
Ort
CH-8200 Schaffhausen
@Kroko ... Nachtflugshows gibt's meines Wissens nur in den USA und in Finnland (?), wobei es in Skandinavien im Sommer zwar Nacht, aber nicht dunkel ist ... :rolleyes:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Naja, wo wir eh schon O/T sind :D

Down Under übernahmen die F-111G auch schonmal selbst das Feuerwerk
Dump & Burn
Ich hab das auch noch größer auf Platte, finde aber den Link dazu nicht mehr ;)

:HOT
 
Thema:

Patrouille Suisse - Züri Fäscht

Patrouille Suisse - Züri Fäscht - Ähnliche Themen

  • Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144

    Patrouille Suisse - 6 F-5E Tiger II, F-Toys, 1:144: Die F-5E Tiger II der Patrouille Suisse wurde von F-Toys als Gashapon in 2007 in der AcroTeam Collection 2 herausgebracht. Je Modell müssen eine...
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2020

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2020: Patrouille Suisse Im Jahre 2020 gibt es Veränderungen im PS TEAM. Der Leader Gunnar Jansen wird als Mitglied nach 10 Jahren bei der Patrouille...
  • Patrouille Suisse macht Überflug am falschen Ort

    Patrouille Suisse macht Überflug am falschen Ort: Knapp daneben ist auch vorbei... :wink2: Flugwaffe auf Abwegen: Schweizer Armee überfliegt versehentlich Jodlerfest
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2019

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2019: Langsam neigt sich das Jahr 2018 dem Ende zu und bald sind die Weltcuprennen am Lauberhorn angesagt. Wie jedes Jahr darf natürlich die Patrouille...
  • Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2018

    Demoteams CH-LW (Patrouille Suisse, PC-7 Team, Hornet & Super Puma) 2018: Auch für die Saison 2018 gibt es im Team der Patrouille-Suisse einigen Veränderungen. Rodolfo "Roody" Freiburghaus und Gael "Gali" Lachat beenden...
  • Ähnliche Themen

    Oben