Pausenfüller : 'ne F-16

Diskutiere Pausenfüller : 'ne F-16 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Original geschrieben von Arne Wie ist das eigentlich bei der AIM-7 Sparrow ? sorry, das ist ein bisschen jetzt OT, aber ich hätte mal ne...

Moderatoren: AE
  1. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    sorry, das ist ein bisschen jetzt OT, aber ich hätte mal ne kurze Anmerkung bzw. ne Frage zu F-16C+Sparrow: Meines Wissens nach haben die neueren F-16C (Block 40, 50, 52 usw...) gar nicht mehr die Software um die Sparrow einsetzen zu können; auch nicht die der ANG!? Weiss da jemand näheres?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pausenfüller : 'ne F-16. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    Doch - heute vielleicht nicht mehr. Als die ersten C Block 40 rauskam war die AIM-120 noch nicht im Dienst und die F-16 flog mit der Sparrow.
     
  4. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Mensch Arne, da bin ich aber platt. So ein Gerät in nur 6,5 Wochen... Kannst Du die verwendeten Bausätze noch mal benennen? Was steht eigentlich auf den roten Bändern der Abdeckkappen drauf??
     
  5. #64 AM72, 13.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2002
    AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    Das sind die RBF-Flags also "Remove before flight"

    Grundbausatz : Hasegawa
    Cockpit, Schleudersitz, Hud, Gurtschnallen, Hebel im Cockpit, Hauptfahrwerksschact, Lufteinlauf, Bugfahrwerksschacht + Klappe, Nachbrenner, Gunbay, Querruder und Seitenruder und Hauptfahrwerksräder, Radar ,Radom und Elektronicbay sowie Abdeckklappen von CMK und zwar die Kits 7052 und 7053.

    Höhenleitwerke und Bugfahrwerk sowie Zusatztanks von Revell.

    Bewaffnung von Hasa aus Aircraft in Action-Serie

    Abdeckkappen der Lenkwaffen Eigenbau

    Bremsklappen Eigenbau

    Decals aus einem AMT/ERTL Kit der F-16C

    RBF-Flags von Reheat

    Farbe Xtracolor

    Tips aus dem FF

    .. .fehlt noch was ?
     
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Arne ist das überhaupt ´ne Sparrow? Sieht mir doch sehr nach AIM-120 AMRAAM aus.
     
  7. #66 Starfighter, 13.11.2002
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.352
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    wenn ich einfach mal antworten darf, das sind schon sparrows, sören! :)
     
  8. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    Nee - die AIM -120 hat kleinere Leitwerke in der Mitte - die sind genauso gross wie die am Heck - eindeutiges Erkennungsmerkmal !

    Ich habe die Leinen an sämtlichen Kappen dran - habe die an den Sparrows genauso verlegt wie die an der Sidewinder (also am gelben Sreifen) - hoffe dies ist richtig...
     
  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    aso!:eek: :red:
     
  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Bin grad am Wuseln was Schutzkappen an den Sparrows angeht. Habe Bilder (zwar von Tomcats)gefunden, wo an den AIM-9 welche sind und an den an den Unterrumpfträgern aufgehängten Sparrows nicht. Denke mal, deren Suchköpfe brauchen nicht derartigen Schutz.
     
  11. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    :?!
    .. jetzt würde ich am liebsten hoffen das Du nicht Recht hast...

    Mist, war ich schon wieder zu vorschnell ?
     
  12. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    So, ich habe mir die Finger wund gesucht :Sidewinder mit Kappe - Sparrow kein einzigen Beweis gefunden. Offensichtlich wird nur der Infrarot - Kopf geschützt wegen seiner Empfindlichkeit.

    Also muss ich die Kappen an den Sparrow's runtermachen ....
     
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Phoenix haben auch keine Kappen. Na bei den Köpfen bräuchtest Du eh ziemlich große.:p
     
  14. #73 Ruesselteddy, 14.11.2002
    Ruesselteddy

    Ruesselteddy Flugschüler

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Respekt, Respekt!
     
  15. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    So - ich hoffe zum Letzten mal jetzt :
    Die Kappen nebst Leine :
     

    Anhänge:

  16. #75 MUF, 14.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2002
    MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Wozu sind denn diese roten Bänder/Leinen auf den Kappen?
    Doch nicht etwa als Sicherheitssignal das die Sidewinder scharf ist?
    p.s. Und was steht da eigentlich drauf? Bin was das angeht kein Waffenfreak.;) :red:
     
  17. Hog

    Hog Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    3.185
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Flughöhe 0 ;-)
    Ort:
    Südhessen
    auf den Roten Bändern steht normalerweise "Remove before flight"... Also "vor dem Flug entfernen"; Abdeckungen auf der Pitotsonde machen sich beispielsweise im Flug net gut! ;)
     
  18. MUF

    MUF Space Cadet

    Dabei seit:
    29.04.2002
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Nix ist für ewig.
    Ort:
    Erfurt
    Eh Hog, ein grosses Dankeschön für den Tip. Das ist sozusagen die ins Auge fallende Erinnerung an das Bodenpersonal:)
    ich habe übrigens sowas auch schon an diversen Antennen an russischen TU22m3 gesehen. Ein langes Gebammel. Wird demnach ähnliche Gründe haben.
     
  19. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)

    Ob scharfe oder Übungswaffe erkennst Du an den farbigen Ringen. Bei Übungsraketen sind diese oder auch der ganze Raketenkorpus blau, bei richtigen Raketen gelb und braun. Geschärft werden die richtigen AIM-9 mit einem T-förmigen Schlüssel, zu dem die leine mit Splint und zweitem RFB-tag führt.
     
  20. Anzeige

  21. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.809
    Zustimmungen:
    3.785
    Danke für diese Anleitung ! - nu must Du mir nur noch die Sache mit Fliegerei erklären...:D
     
  22. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...anderes Mal!!!:p
     
Moderatoren: AE
Thema:

Pausenfüller : 'ne F-16

Die Seite wird geladen...

Pausenfüller : 'ne F-16 - Ähnliche Themen

  1. F-16 zu verkaufen

    F-16 zu verkaufen: Wer das nötige "Kleingeld" hat, kann gleich drei gebrauchte F-16 erstehen. Es handelt sich um drei F-16AM und BM Block 20 Mid-Life-Update-Jets...
  2. F-16 stürzt in Lagerhalle

    F-16 stürzt in Lagerhalle: Eine F-16 der U.S. Air Force ist beim Anflug auf die March ARB, östlich von Los Angeles, in eine Lagerhalle gestürzt. F-16 plane crashes at March...
  3. Unterschiede Triebwerk F-16: Anzahl "Panels"?

    Unterschiede Triebwerk F-16: Anzahl "Panels"?: Ist es korrekt, daß die F-110 Triebwerke breitere und somit weniger "Panele" um die Schubdüse haben als die F-100 Triebwerke (schmäler -> mehr...
  4. Gesucht : F-16 Control Stick Grip. Wer kann helfen?

    Gesucht : F-16 Control Stick Grip. Wer kann helfen?: Suche F-16 Control Stick Grip. Nur original zu Dekozwecken. Gruss Martin (Angebot bitte mit Bild und Preisvorstellung) Danke [ATTACH]
  5. F-16B NSAWC

    F-16B NSAWC: Hallo zusammen, hier ein paar Bilder meiner Kinetic F-16B. In dieser Bemalung flog die Maschine zum 40 jährigen Bestehen der NSAWC im Jahre 2009....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden