Performancedaten moderner Jets...

Diskutiere Performancedaten moderner Jets... im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ich hatte vor einen Chart von Performancedaten moderner Jets zu generieren. Auf die Idee bin ich hierdurch gekommen... Das Problem ist nur,...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 suchoi.net, 11.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Ich hatte vor einen Chart von Performancedaten moderner Jets zu generieren.

    Auf die Idee bin ich hierdurch gekommen...

    Das Problem ist nur, das man zwar überall Geschwindigkeitsangaben findet, die sich allerdings leider nicht auf Flughöhen beziehen.

    Oder es heißt nur "Meereshöhe" oder "große Höhe".
    Gibt es eigentlich eine festgelegte Meeresflughöhe die dann so genannt wird?

    Möchte man eine "Kurve" abbilden, braucht man mindestens zwei Geschwindigkeitsangaben mit den jeweiligen Flughöhen.

    Wenn man nur eine Angabe hat, könnte man es nur so machen, das man einfach einen zweiten Punkt nahe dem ersten festlegt. Somit entsteht dann zwar keine Linie aber ein Punkt.

    Lieber ist mir aber die erste Variante!! Meine Literatur gibt das aber leider so nicht her... :(

    Interessant sind alle moderneren Jets...

    F-14, -15, -16, -18, -22, Tornado, Rafale, Gripen, EF2000, diverse Mirage's, MiG-25, -29, -31, MFI und ... :D ... die Suchoi's natürlich. Da dürfte ich aber noch was finden, denke ich. Bis jetzt hatte ich erstmal nach amerikanischen Typen geschaut. MiG-21 und Phantom II wär vielleicht auch noch ganz gut...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 suchoi.net, 11.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Übrigens, der Quellcode wird auf der Seite auch mit angeboten... ;)

    Ein paar "Anpassungen" habe ich schon vorgenommen und das ganze neu compilliert :D Jetzt fehlen nur noch die Daten... :rolleyes: :( :?!
     
  4. #3 Scorpion, 12.12.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Berlin
    Hi Jürgen,
    die Leistungen der Jets sind sehr unterschiedlich. Einer erreicht seine Spitzengeschwindigkeit in großen Höhen ab 12000 der andere erst in 15000 m.
    Ich habe Infos über die Spitzengeschwindigkeiten vieler Jets in großen Höhen und auf Meereshöhe. Die Meereshöhe ist eine festgelegte Höhe wenn mich nicht alles täuscht.

    Fang ich mal an:
    F-14 : 2485 km/h (M2,34)/1470 km/h (M1,2)
    F-15 : 2655 km/h (M2,5)/1480 km/h (M1,22)
    F-16 : 2125 km/h (M 2) (andere Quellen sagen 2175 km/h=M2,05)/1472 km/h (M1,2)
    F/A-18C/E: 1915 km/h (M1,8)/~1250 km/h (M1)?
    F/A-22: 2125 km/h (M2)/1480 km/h (M1,22)
    Tornado: 2338 km/h (M2,2)/1482 km/h (M1,22)
    Mirage 2000: 2338 km/h (M2,2)/1400 km/h (M1,15)
    JAS-39 : 1915 km/h (M1,8)/1400 km/h (M1,15)
    Rafale: 2125 km/h (M2)/1390 km/h (M1,14)
    Typhoon: >2125 km/h (M2+)/1390 km/h (M1,14)
    MiG-29A/M: 2445 km/h (M2,3)/1500 km/h (M1,25)
    MiG-29K: 2300 km/h (M2,17)/1400 km/h (M1,15)
    MiG-29UB: 2230 km/h (M2,1)/1450 km/h (M1,19)
    Su-27/35: 2500 km/h (M2,35)/1400 km/h (M1,15)
    Su-27UB/30: 2125 km/h (M2)/1370 km/h (M1,13)
    Su-27IB: 1915 km/h (M1,8)/1400 km/h (M1,15)
    Su-27K: 2300 km/h (M2,17)/1400 km/h (M1,15)
    MiG-31: 3000 km/h (M2,83)/1500 km/h (M1,25)

    Man muss berücksichtigen, dass dieses Spitzenwerte sind, die von den Maschinen unter Testbedingungen erreicht wurden.

    Ich hoffe das reicht vorerst:D

    Gruß Scorpion
     
  5. #4 suchoi.net, 12.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    :D

    Schon mal nicht schlecht... Aber das Problem ist ja, das dazu genau die Höhen vorhanden sein müssen. Hast Du Dir mal den Link angeschaut? Die Geschwindigkeiten habe ich auch zu den meisten Jets.

    Wie siehts denn mit der Definition der Meereshöhe aus? Ich hoffe ja immernoch auf die aktiven oder ehemaligen Piloten hier im Forum ;) ... oder Bordwarte... :D
     
  6. #5 Scorpion, 12.12.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Berlin
    Hi Jürgen, n paar Infos über die Höhen hab ich schon:
    F-16 : 2125 km/h (M 2) (andere Quellen sagen 2175 km/h=M2,05) in 12000 m
    Typhoon: >2125 km/h (M2+) in 11000 m
    MiG-29A/M: 2445 km/h (M2,3) ab 10000 m
    Su-27/35: 2500 km/h (M2,35) 15000 m

    Allgmein kann man weitgehend davon ausgehen, dass die Spitzengeschwindigkeiten etwa in 12-13 km Höhe erreicht werden.

    Meeresspiegel ist ein festgelegter Punkt in der Höhe. Das Meer ist ja "flach" das Land hingegen kann unterschiedlich hoch sein.
    Die zweiten Datenwerte bezogen sich auf die Meereshöhengeschwindigkeit, aber ich denke das weißt Du.
     
  7. #6 suchoi.net, 12.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Die fleiegn aber nicht auf der Wasseroberfläche!!! :D :D
     
  8. #7 Scorpion, 12.12.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Berlin
    Vielleicht sinds ja alles Ekranoplanes wir wissens nur noch nicht:D ;)
     
  9. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    Zum Thema "MSL bzw. Meereshöhe" mal bitte die Suche nutzen - da gibt´s nen Thread zu, der alles erklärt.

    Zu den "Daten": Die Frage ist, wie aussagekräftig die sind. Die genannten Höchstgeschwindigkeiten werden in unterschiedlichen Höhen, mit unterschiedlich realistischer Beladung, mit unterschiedlichen Maschinen usw erflogen. Innerhalb einer Typenreihe gibt es erhebliche Schwankungen, nicht alle Su-27 fliegen so schnell, wie andere Su-27 usw.

    Sinnvoller sind da konventionelle Charts, die die Manövrierfähigkeit und Leistung in bestimmter Höhe vergleichen. Siehe z.B.:
    http://webpages.charter.net/alfakilo/f3.jpg
    http://webpages.charter.net/alfakilo/f4a.jpg
    http://webpages.charter.net/alfakilo/f4c.jpg
     
  10. #9 Joe Kurle, 12.12.2002
    Joe Kurle

    Joe Kurle Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Frührente
    Ort:
    65931 Frankfurt/M
    Hallo,

    über die SR71 gab es hier im Forum mal ein Flight Manual zum download, nun, da stehen die Geschwindigkeitsangaben im Verhältnis zur Höhe drinn. Ich weiß zwar nicht ob Dir das hilft, aber ich denk, ich sags einmal. Die Angaben findest Du im Appendix vom FM.

    Gruß, Joe Kurle
     
  11. Rob

    Rob Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sinn des Lebens Ergründer
    Ort:
    nah
    Ein Flight Manual?Gibts das noch irgendwo hier zum runterladen?
     
  12. #11 Joe Kurle, 12.12.2002
    Joe Kurle

    Joe Kurle Kunstflieger

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Frührente
    Ort:
    65931 Frankfurt/M
  13. #12 LFeldTom, 13.12.2002
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    449
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Viele Angaben sollte man mit Vorsicht betrachten. Vermeintlich sehr genaue Angaben wie 1472km/h in Meereshöhe beruhen nicht auf einer Messung in km/h sondern auf Machangaben. Hier wird nicht von jedem Autor die gleiche Genauigkeit bei der Umrechnung verwendet. In der Regel kann man davon ausgehen, daß 1472km/h oder 1480km/h jeweils aus Mach 1.2 "errechnet" wurde also von den Basisdaten identisch sind. Abgesehen davon gibt es viele nicht unwesentliche Randparameter. Alleine bei der F-16 gibt es diverse Triebwerke (F100-PW-200, F100-PW-220, F100-PW-229, F110-FE-100, F110-GE-129). Die meisten Angaben geben eine vernünftige Einschätzung der Daten aber man sollte sich davor hüten die kleinen Differenzen als reale Werte aufzufassen. Oft ist die Datenlage auch dünn. Ich würde mich wundern, wenn die F/A-18E z.B. genau das gleiche Geschwindigkeitsprofil wie die F/A-18C aufweist. Mach 1.8 wurde schon für die frühen F404-GE-400 als Speed in großen Höhen angegeben. Das F414-GE-400 hat fast 40% mehr Standschub (vergleichsdaten bei hohen Geschwindigkeiten und großen Höhen kann ich leider nicht nennen), der Lufteinlauf wurde radikal umgestaltet und auch die Proportionen haben sich geändert.

    Man findet leider so gut wie nie Angaben mit Abschätzung des Fehlerintervalls :(

    Tom
     
  14. #13 suchoi.net, 13.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Erstmal vielen Dank an @alle!!! :)

    Ich hatte den Link lediglich als Anregung genommen. Klar spielen da ne Menge Parameter ne Rolle. Das soll ja auch nur einen groben Überblick geben. Auf 10km/h mehr oder weniger kommt es dabei auch garnicht an. Die sind eh nicht mehr im Chart abzulesen (Skalenteilung). Also keine Wissenschaft daraus machen. Fairerweise sollte man dazu dann noch ein paar einleitende Worte schreiben die auf Abweichungen hinweisen.
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Scorpion, 16.12.2002
    Scorpion

    Scorpion Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2001
    Beiträge:
    1.988
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Berlin
  17. #15 suchoi.net, 16.12.2002
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    :TOP: Genial! :TOP:

    Da gibts auch noch andere interessante Beiträge über Luftkämpfe der Flanker...
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Performancedaten moderner Jets...

Die Seite wird geladen...

Performancedaten moderner Jets... - Ähnliche Themen

  1. Flugsteuerungsfunktionen moderner Verkehrsflugzeuge

    Flugsteuerungsfunktionen moderner Verkehrsflugzeuge: Liebes Forum, ich möchte einen Thread erstellen, in dem Flugsteuerungsfunktionen modernen Verkehrsflugzeuge gesammelt werden. Viele neue...
  2. Spritverbrauch moderner Verkehrsflugzeuge

    Spritverbrauch moderner Verkehrsflugzeuge: Anlass dieses Threads ist dieser Auszug aus der Pressemitteilung von Lufthansa über den Kauf der neuen Boeing 747-8I: ---------- Lufthansa wird...
  3. Effekt moderner Kameras

    Effekt moderner Kameras: auf diesem YouTube-Video kann man sehen, zu welcher "Verzerrung" moderne Kamera führen können. Da rollen doch glatt Flugzeuge mit "ganz"...
  4. TBO moderner Triebwerke

    TBO moderner Triebwerke: Hallo an alle Flugzeugfreunde, ich habe gestern mit meinem Sohn diskutiert wie lang wohl die aktuellen Betriebszeiten ( TBO - Time between...
  5. Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???

    Was sind das für Streifen am Radom einiger moderner Kampfflugzeuge ???: Die Frage geistert seit einiger Zeit hier im Tread der Shenyang J-8II herum ... und da ich irgendwie mit den bisherigen Antworten nicht so Recht...