Peru

Diskutiere Peru im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Der Präsident der Republik Peru, Alejandro Toledo, hat ein Abkommen mit dem russischen Unternehmen Rosoboronexport über die Reparatur von 13...

Lothringer

Guest
Der Präsident der Republik Peru, Alejandro Toledo, hat ein Abkommen mit dem russischen Unternehmen Rosoboronexport über die Reparatur von 13 russischen Hubschraubern des Typs Mi-17 unterzeichnet. Wie peruanische Medien berichten, beträgt die Vertragssumme 13 Millionen Dollar.

"Die Einsatzbereitschaft der Fliegertechnik ist von nationalem Interesse", erklärte der peruanische Präsident bei der Unterzeichnung des Abkommens. "Die im Dienst der peruanischen Armee stehenden russischen Hubschrauber sorgen für die Aufrechterhaltung des Friedens im Lande."

Alejandro Toledo teilte ferner mit, dass das Abkommen später verlängert werden soll. In der zweiten Etappe sollen 13 weitere Hubschrauber sowie acht Flugzeuge des Typs An-26 überholt werden.

Peru gehört zu traditionellen lateinamerikanischen Partnern Russlands im militärtechnischen Bereich. Peru war das erste südamerikanische Land, das die Zusammenarbeit mit der UdSSR auf diesem Gebiet aufnahm. Heute stehen Hubschrauber vom Typ Mi-8 und Mi-17, Jagdbomber des Typs Su-20 und Su-22, Jagdflugzeuge vom Typ MiG-29 und Flugzeuge des Typs An-26 im Dienst der peruanischen Armee.

Die meisten Maschinen sind dabei modernisierungs- und reparaturbedürftig oder sollten in Zukunft ausgetauscht werden.

Experten schätzen den gesamten Umfang der Modernisierung, der Reparatur und der Verlängerung der Einsatzfähigkeit der Flugzeuge und Hubschrauber auf rund 250 Millionen Dollar.

Quelle: http://de.rian.ru/business/20050622/40565596.html
 
#
Schau mal hier: Peru. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
Präsident ordnet Luftangriffe gegen Drogenlabors an

Der peruanische Staatschef Alan Garcia will mit aller Macht gegen den Drogenanbau in seinem Land vorgehen: Er habe Innenminister Luis Alva Castro beauftragt, die Drogenlabors mit der Luftwaffe anzugreifen, sagte Garcia am Montag in der Hauptstadt Lima. "Wir müssen sie bis zur letzten Verarbeitungsstätte, bis zum letzten heimlichen Flugfeld fertig machen." Castro solle Kampfflugzeuge einsetzen. "Bombardieren Sie, schießen Sie mit Maschinengewehren auf diese Flugfelder und Verarbeitungsstätten", ordnete der Präsident des südamerikanischen Landes an. .....
http://derstandard.at/?url=/?id=2829315
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.629
Ort
Penzberg
ob das der richtige Weg ist?
Die Drogenfelder sind doch vielfach die einzigen Einnahmequellen der indigenen Bauern, mit einem solchen massiven Einsatz wird letztendlich den Indios jede Erwerbsmöglichkeit und damit die Existenzgrundlage genommen, weshalb die sich solidarisieren, zusammenschließen und zu wehren beginnen - der "Drogenkrieg" in Kolumbien und das Ergebnis im Nachbarland Bolivien sollte eigentlich zeigen, dass eine "Radikallösung" keine Lösung ist.
Wichtiger ist, die Drogen aus dem Markt zu ziehen (ggf. durch Einkäufe von lizensierten Pharmaunternehmen) und den Drogenanbau schrittweise durch ertragreiche andere Bepflanzungen zu ersetzen, insbesondere durch tropische Fruchtpflanzen wie Palmen, Brotfruchtbäume, aber auch tropischer Feldbau (z.B. Reis) um der Bevölkerung eine standortgerechte Alternative zu bieten.
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.988
Ort
Guben
Bilder der Fluggeräte der FAP

Ich habe da eine schöne Seite gefunden mit Bildern zum fliegenden Gerät der Fuerza Aerea del Peru (FAP). Ich hoffe sie gefallen.

zu den Alben
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.528
Ort
near ETSH/SXF
Peru wird seine MiG-29 auf den SMT Standard modernisieren und die Zellen für eine Betriebszeit von ca.40 Jahren auslegen.
Quelle: AFM
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Ort
BaWü
Peru wird seine MiG-29 auf den SMT Standard modernisieren und die Zellen für eine Betriebszeit von ca.40 Jahren auslegen.
Quelle: AFM
Etwas mehr Details dürfen es schon sein. ;) In der AFM heißt es das acht MiG-29, basierend auf dem SMT-Programm, modernisiert werden sollen und dann MiG-29SMP heißen. Im Vertrag mit RAC MiG ist auch die Wartung und kurzfristige Verlängerung der Lebensdauer der restlichen 19 MiG-29 enthalten. Wobei das ein Tippfehler sein muß, da Peru ja insgesamt nur 19 Maschinen hat. :?! Wie der Artikel ja später selbst bestätigt. :TD:
Fazit:
8 MiG-29S werden modernisiert > MiG-29SMP (Verlängerung der Lebensdauer auf 4000 Flugstunden)
Für den Rest wird erwartet das sie für zwei Jahre Flugdienst fit gemacht werden, wenn die ersten SMP zulaufen sollen und danach ebenfalls auf diesen Standard gebracht, zusammen mit den MiG-29SE.
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
Die peruanische Marine kaufte in Holland zwei Seefernaufklärer Fokker F-60 MPA. Beide Flugzeuge wurden vom peruanischen Verteidigungsminister Rafael Rey in einer Feierstunde an der Callao Naval Air Base übergeben. ....
Laut Angaben des peruanischen Verteidigungsministeriums ist die Lieferung der F-60 Turboprop MPA Maschinen Teil einer Vereinbarung mit der niederländischen Regierung über die Lieferung eines Nachfolgemodels der bisher im Einsatz befindlichen F-50. Die neuen Maschinen besitzen das Lade Tor auf der rechten Seite, ein Oberflächen-Suchradar und elektronische Navigations-Kommunikation.
http://latina-press.com/themen/26586/peru-kauft-zwei-seefernaufklaerer-in-holland/
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
Das peruanische Verteidigungsministerium hat acht Hubschrauber in Russland bestellt. Der Vertrag wurde in Lima unterzeichnet. Wie der russische Waffenexporteur Rosoboronexport am Freitag mitteilte, geht es um sechs Mehrzweckhubschrauber Mi-171Sh und zwei Kampfhubschrauber Mi-35P. Die Lieferung soll bereits im laufenden Jahr beginnen. ....
http://de.rian.ru/safety/20100723/127229003.html
 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
8 MiG-29S werden modernisiert > MiG-29SMP (Verlängerung der Lebensdauer auf 4000 Flugstunden)
Nun sind sie fertig:

Die Maschinen wurden vor kurzem der Luftwaffe des südamerikanischen Staates übergeben, wie Militärexperte Igor Korotschenko am Mittwoch mitteilte. Der Vertrag zwischen dem peruanischen Verteidigungsministerium und Aviamir S.A.C., der peruanischen Tochter von MiG, mit einem Wert von mehr als zehn Millionen US-Dollar war bereits im August 2008 geschlossen worden. Laut Korotschenko wurden die Jets mit neuen Cockpits und modernsten funkelektronischen Bordanlagen und Radaren ausgestattet. Darüber hinaus seien die Maschinen mit Luft-Luft-Raketen des Typs R-77 sowie mit Luft-Boden-Raketen PKR Ch-31A, PRLR Ch-31P und UR Ch-29 kompatibel gemacht worden, sagte der Experte, der dem Gesellschaftlichen Beirat des russischen Verteidigungsministeriums und dem Moskauer Forschungszentrum für Weltwaffenhandel (CAWAT) vorsteht.
Peru lässt seine Kampfjets in Russland modernisieren | Sicherheit und Militär | RIA Novosti
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.988
Ort
Guben
Auch die Mirage 2000P/PD haben nun nach den MiG's eine neue Einsatzlackierung bekommen. Inwiefern auch eine Modernisierung stattgefunden hat, entzieht sich momentan meiner Kenntnis.

Anbei die Mirage 2000P ... 054.

großes Bild ; Bild 2 ; Bild 3

Quelle: myaviation.net
 
Anhang anzeigen
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.988
Ort
Guben
Keine Ahnung, aber war es bei einigen Maschinen vorher auch schon.

Zum Vergleich: 050 ; 060 ; 064 ; 193 ; 195
 
papillon

papillon

Space Cadet
Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
1.478
Ort
Vorm Bildschirm
Ist das um sie eventuell von griechischen, oder französischen unterscheiden zu können? In dem Sichtschutz sehen die ja den griechischen doch recht ähnlich. Gefällt mir auf jeden fall gut.
Danke für die Mühe des zusammensuchens und schöne Weihanchten! :congratulatory:
 
flightman

flightman

Space Cadet
Dabei seit
04.03.2007
Beiträge
1.988
Ort
Guben
Ist das um sie eventuell von griechischen, oder französischen unterscheiden zu können? In dem Sichtschutz sehen die ja den griechischen doch recht ähnlich. Gefällt mir auf jeden fall gut.
Danke für die Mühe des zusammensuchens und schöne Weihanchten! :congratulatory:
Als Unterscheidung denke ich nicht. Zum ersten fliegen beide auf unterschiedlichen Kontinenten, was ne Verwechslung sogut wie ausschließt und zum zweiten befürchte ich auch keine Verwechslung mit brasilianischen Maschinen. :wink:
 

Kittel

Berufspilot
Dabei seit
13.06.2008
Beiträge
93
Ort
bei Kassel
Hallo flightman,

auf einen ersten, (zugegeben) sehr flüchtigen Blick hätte ich fast gedacht, Argentinien hätte sich neue Mirage geleistet, wo wir schon in Südamerika sind...

Aber die Mirage pp. dort werden noch etwas aushalten müssen...

Gruß
Kittel
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
15.461
Ort
Köln
vielleicht wie bei den F-4F der dt. Luftwaffe, die Schwarznasen waren die alten und die Graunasen die modernisierten F-4F-ICE.
Evt wurden die MIrage der FAP modernisiert.
 
Thema:

Peru

Peru - Ähnliche Themen

  • Peruvian Airlines Boeing 737-3M8 nach Landung Feuer gefangen - 28.03.2017

    Peruvian Airlines Boeing 737-3M8 nach Landung Feuer gefangen - 28.03.2017: Die Maschine war auf einem Inlandsflug. Bei der Landung kam die Maschine von der Bahn ab und streifte mit dem rechten Flügel die Umzäunung...
  • MiG-29 SMP Peru

    MiG-29 SMP Peru: Es gibt für die MiG-29 (9.13) von CMK einen "Nachtankrüssel", wie er in der peruanischen Luftwaffe verwendet wurde. Diese Variante wollte ich...
  • Lockheed L1011 Tristar Faucett Peru 1/144

    Lockheed L1011 Tristar Faucett Peru 1/144: Moin, seit einigen Jahr mal wieder eine Ten Eleven vor mir, also soll es auch gleich los gehen, erst mal die Original Infos: Geschichte Nach...
  • 1/48 Fuerza Aérea del Peru – Aztec-Decals

    1/48 Fuerza Aérea del Peru – Aztec-Decals: Dieser sehr interessante Decalbogen stammt laut Copyrightvermerk aus dem Jahre 1999 und erlaubt den Bau von 6 verschiedenen Maschine der...
  • Ähnliche Themen

    • Peruvian Airlines Boeing 737-3M8 nach Landung Feuer gefangen - 28.03.2017

      Peruvian Airlines Boeing 737-3M8 nach Landung Feuer gefangen - 28.03.2017: Die Maschine war auf einem Inlandsflug. Bei der Landung kam die Maschine von der Bahn ab und streifte mit dem rechten Flügel die Umzäunung...
    • MiG-29 SMP Peru

      MiG-29 SMP Peru: Es gibt für die MiG-29 (9.13) von CMK einen "Nachtankrüssel", wie er in der peruanischen Luftwaffe verwendet wurde. Diese Variante wollte ich...
    • Lockheed L1011 Tristar Faucett Peru 1/144

      Lockheed L1011 Tristar Faucett Peru 1/144: Moin, seit einigen Jahr mal wieder eine Ten Eleven vor mir, also soll es auch gleich los gehen, erst mal die Original Infos: Geschichte Nach...
    • 1/48 Fuerza Aérea del Peru – Aztec-Decals

      1/48 Fuerza Aérea del Peru – Aztec-Decals: Dieser sehr interessante Decalbogen stammt laut Copyrightvermerk aus dem Jahre 1999 und erlaubt den Bau von 6 verschiedenen Maschine der...
    Oben