Pfalz D.IIIa "von der Marwitz" Eduard 1:48

Diskutiere Pfalz D.IIIa "von der Marwitz" Eduard 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Mal eine andere Farbe in die Vitrine bringen. Nur das war meine Absicht. Also für einen alten Eduard Pfalz-Bausatz ein neues Kleidchen gesucht -...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Mal eine andere Farbe in die Vitrine bringen. Nur das war meine Absicht.
    Also für einen alten Eduard Pfalz-Bausatz ein neues Kleidchen gesucht - und auch gefunden. Nach der Angabe von Dan-San Abbott auf seiner Zeichnung ist es die Maschine von Ltn. Hans-Georg von der Marwitz. Stationiert auf dem Phalmpin Airfield im Mai 1918. Leider habe ich im ganzen WWW kein Originalbild dieser Maschine gefunden. Darum hier gleich mein Werk.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      62,2 KB
      Aufrufe:
      134
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Es ist der ganz alte Pfalz Kit von Eduard. Viel mir in der Bucht preiswert in die Hände. Beim zusammenbau gibts dabei keine Probleme, bei der Verspannung auch nicht.
    Lackiert wurde alles mit Revell Aqua, die Hauptfarbe ist das Purpur, unten raus habe ich mir aus weiss und silber eine "Pfalz-Silber" gemischt. Die orangen Rauten habe ich auflackiert und die schwarzen Ränder aus Decalresten geschnitten.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      136
  4. #3 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die Verspannung am Seitenruder habe ich so nur bei der Anleitung von WingnutWings gesehen. Aber da an der PFalz ohnehin nur sehr wenig zu spannen ist hab ich's einfach mit dazu gemacht.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      55,1 KB
      Aufrufe:
      135
  5. #4 Rampf63, 28.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Auf eine Betonung der Vertiefungen und Deckel habe ich verzichtet. Ich wollt einfach nur bauen und lackieren.
    (Weil mich meine Airco Dh.4 derartigt fuchst...:sulkiness:) (vor allem die Verspannung:mad:)
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      58,1 KB
      Aufrufe:
      133
  6. #5 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Den Prop nur mit ein bischen Buntstift und dünner Acrylfarbe "gebaut"
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      51,6 KB
      Aufrufe:
      135
  7. #6 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Leider hat's mir die RAuten beim Abdecken ein bisschen verzogen. Oder ist das künstlerische Freiheit:confused:
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      117,7 KB
      Aufrufe:
      134
  8. #7 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Und nochmal von unten
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      69,8 KB
      Aufrufe:
      134
  9. #8 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Wenn mich der "Bock" wieder findet. werd ich noch einzelne Nieten und Kanten betonen.
     

    Anhänge:

    • 08.jpg
      Dateigröße:
      105,5 KB
      Aufrufe:
      135
  10. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Schöner bunter Vogel. Gefällt mir Deine Arbeit :TOP:
    Kann es sein das das Fahrwerk etwas krumm steht ? (Bild 5)
    Aber ansonsten sehr schön !!

    Hotte
     
  11. #10 Rampf63, 28.05.2013
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    legt sich gerade in die Kurve:D:
     
  12. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.034
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    :FFTeufel:

    Hast Du die Räder nur aufgesteckt statt fest geklebt?

    Hotte
     
  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Boah! Augenkrebs :FFEEK: Die sieht ja schon ein bischen schwuckelig aus, oder? :congratulatory:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Hans Trauner, 29.05.2013
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Ordentliche Arbeit, da gibt's nix. Fahrwerk-ausrichten ist immer so ne Sache und das geht auch nicht immer so glatt wie man sich das wünscht.

    Ein Foto des Originals findet sich in Osprey's Pfalz Scout Aces of WWI auf Seite 73. Der Vogel wird laut M.Thiemeyer als dunkel wein-rot oder burgunderrot beschrieben. Was das Original zusätzlich kennzeichnet, ist eine recht grosse nicht-serienmäßige Windschutzscheibe. Zudem liegt der Verdacht nahe, dass im Mai 1918, als die Aufnahme entstand, die Umlackierung der vormals "eisernen Kreuze" auf "Balkenkreuze" ein paar Spuren hinterlassen hat - mit Sicherheit auf der noch serienmäßig silber lackierten Unterseite.
     
  16. #14 Fritz Rumey, 31.05.2013
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Superspitzenklasse, dass mit der Verrutschten Raute kann man so lassen nach ein paar Bier wird der Maler das wohl auch nicht gesehen .:FFTeufel:
     
Moderatoren: AE
Thema: Pfalz D.IIIa "von der Marwitz" Eduard 1:48
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pfalz DIIIa

Die Seite wird geladen...

Pfalz D.IIIa "von der Marwitz" Eduard 1:48 - Ähnliche Themen

  1. KURPFÄLZER MODELLBAUTAGE 11./12. Juni.2017 in Mannheim-Rheinau....Bildberichterstattung

    KURPFÄLZER MODELLBAUTAGE 11./12. Juni.2017 in Mannheim-Rheinau....Bildberichterstattung: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Wieder einmal ist ein schönes Modellbauausstellungs-Wochenende vorbei. Und wieder einmal hat es sehr viel Spaß...
  2. Modellbau-Ausstellung des PMC-Südpfalz e.V. am 4./5. März

    Modellbau-Ausstellung des PMC-Südpfalz e.V. am 4./5. März: Am ersten März-Wochenende findet die Frühjahrsausstellung des PMC-Südpfalz e.V. in der Fuchsbachhalle in Zeiskam statt. Diesmal gibt es einige...
  3. Kurpfälzer Modellbautage 2016

    Kurpfälzer Modellbautage 2016: Im Bürgerhaus am Rheinauer Ring (Mannheim) finden an diesem Wochenende die Kurpfälzer Modellbautage 2016 statt; hier nun die mitgebrachten Fotos -...
  4. Ausstellung des PMC Südpfalz in Zeiskam 27./28.02.2016 - Die Bilder...!!!

    Ausstellung des PMC Südpfalz in Zeiskam 27./28.02.2016 - Die Bilder...!!!: Hallo Modellbaugemeinde!!! Ich erlaube mir (mal wieder) den Bilderreigen zu eröffnen. Nach dem ersten Tag kann ich schon sagen, dass die...
  5. Kurpfälzer Modellbautage 2015- die Bilder

    Kurpfälzer Modellbautage 2015- die Bilder: Nachdem die Modelle wieder ausgepackt und verstaut sind, werde ich mal anfangen, ein paar Bilder einzustellen. Zuvor möchte ich mich aber beim...