Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da?

Diskutiere Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da? im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Moin zusammen! Ich sitze gerade an einem FS2004-Repaint der 37+35 nach folgender Vorlage:...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Wildbillkelso, 19.08.2011
    Wildbillkelso

    Wildbillkelso Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Moin zusammen!

    Ich sitze gerade an einem FS2004-Repaint der 37+35 nach folgender Vorlage:
    http://www.airfighters.com/photo/72864/L/Germany-Air-Force/McDonnell-Douglas-F-4F-Phantom-II/37-35

    Nach Bildunterschrift ist das Foto 1984 in Soesterberg aufgenommen.
    Hat jemand eine Ahnung, was auf der Platte vor dem Lufteinlauf ("Splitterplatte"?) abgebildet ist?
    Die norwegische Flagge glaube ich zu erkennen, aber was steht drunter?
    Gab es in diesem Zeitraum auf NATO-Ebene irgendwelche Übungen bei unseren nördlichen Verbündeten, die Anlaß zu diesem Schmuck waren?

    Die Texturen der Alphasim/Virtavia-Phantom sind in diesem Bereich recht hoch aufgelöst, so daß der Schriftzug lesbar wäre...

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Kleine Vorschau:

    Anhänge:



    Gruß,
    Markus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HorizontalRain, 19.08.2011
    HorizontalRain

    HorizontalRain Astronaut

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    2.802
    Zustimmungen:
    1.575
    Beruf:
    a.D.
    Ort:
    nördlich des Küstenkanals
    Ab 7. August 1984 gab es einen Staffelaustausch mit 338. SQN RNoAF (Orland /NOR). Es könnte also sein, dass es dort angebracht wurde, was aber unter der norwegischen Flagge steht ????

    HR
     
  4. #3 Wildbillkelso, 21.08.2011
    Wildbillkelso

    Wildbillkelso Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Danke für den Tip! :TOP:

    Hab' mal versucht, im Netz näheres über diesen Staffelaustausch herauszufinden, hatte aber leider keinen Erfolg.
    Da der Schriftzug recht kurz zu sein scheint, entschied ich mich, ihn auf "338. SKV ORLAND" zu beschränken:

    Anhänge:



    Gruß,
    Markus.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da?

Die Seite wird geladen...

Phantom 37+35 (JG 71) 1984 - was steht da? - Ähnliche Themen

  1. Wer baut mir einen Monogram P-51 Phantom Mustang Bausatz

    Wer baut mir einen Monogram P-51 Phantom Mustang Bausatz: Hallo, Monogram 1/32 Phantom Mustang Mein Talent liegt leider nicht im Modellbau. Daher meine Frage ob sich hier jemand findet der Spass daran...
  2. McDonnel Douglas F-4EJ Phantom II, Hasegawa 1:72

    McDonnel Douglas F-4EJ Phantom II, Hasegawa 1:72: Hallo zusammen. Im Stammtisch habe ich meine Hasegawa F-4 EJ Phantom in 1:72 ja schon gezeigt. In Bolleken's Bunte Bastelbude ist alles über die...
  3. Unterflügelpylon F-4D Phantom II

    Unterflügelpylon F-4D Phantom II: Hallo zusammen Ich brauch nen Rat / Tipp von euch. Geplant ist der Bau einer F-4D mit MER und Bomben an den äußeren Unterflügelstationen. Was...
  4. F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882

    F-4J Phantom VF-92 Silver Kings Nr.153882: Moin zusammen, bei mir soll die nächsten Tage die Rockin'Rhino von Eduard auf dem Tisch landen und ich will dann die VF-92 Silver Kings 153882...
  5. McDonnell Douglas F-4F ICE Phantom II, Revell, 1:72

    McDonnell Douglas F-4F ICE Phantom II, Revell, 1:72: Angstmodell Nr.2 Gebaut habe ich noch einmal die 37+01 im Pharewell Lack aus der Kiste von Revell. Leider vermisse ich immernoch meine grössere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden