Phantom II "nackt"

Diskutiere Phantom II "nackt" im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Habe eben mit meiner F-4F in 1:48 von Revell begonnen. Es soll die "bunte Mühle" aus Neuburg werden (35 Jahre...). Auf allen Fotos von diesem...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 22.08.2006
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Habe eben mit meiner F-4F in 1:48 von Revell begonnen.
    Es soll die "bunte Mühle" aus Neuburg werden (35 Jahre...).
    Auf allen Fotos von diesem Vogel sieht man sie ganz ohne Außenlasten stehen oder fliegen, und genau so möchte ich sie bauen.:rolleyes: Jetzt hat aber der Revellbausatz von unten her lauter Löcher für die Außenlasten.
    Auf den Fotos sieht man leider nicht wies da von "unten her" aussieht.
    Sind die Racks für die Lasten dran oder nicht oder wäs oder was sieht man wenn keine Racks dran drin:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Phantom II "nackt". Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4F721210, 22.08.2006
    4F721210

    4F721210 Space Cadet

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    2.767
    Ort:
    Nürnberg
    Da sollte man eigentlich ziemlich wenig bis gar nichts sehen - zumindest im Maßstab. Im Maßstab sieht man vielleicht die Aufnahmepunkte für die Tanks , sowie den Tankbeschlag (dritter Aufnahmepunkt für den Rumpftank, zu sehen in den folgenden Bildern unter dem Rumpf kurz vor den Nozzles).

    Hier mal zwei Bilder der recht selten zu sehenden, komplett "clean" fliegenden F-4F:
    http://www.airliners.net/open.file/0371935/L/
    http://www.airliners.net/open.file/0293398/L/

    Deine Maschine ist aber auch mit Racks, Sidewinder-rails (und sogar einem Travelpod:TOP: ) gesehen worden. Sie "clean" zu bauen ist also kein Muss.
    http://www.airliners.net/open.file/0989137/L/
    http://www.airliners.net/open.file/0989136/L/
     
  4. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
    Hier einige Pics von deutschen "Sonderbemalungs-Phantoms" u.a. auch mit der 35 Jahre Neuburg-F4F und viele Pics "von unten":

    http://www.amv83.net/asm/gallerygermanyphantom.htm

    Die Ausführung mit oder ohne Racks ist, wie 4F721210 bereits mitteilte, unterschiedlich...
     
  5. #4 Rampf63, 22.08.2006
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Danke für die vielen Links.
    Sie wird definitv "nackt"
    (weils einfacher ist:p )
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Phantom II "nackt"

Die Seite wird geladen...

Phantom II "nackt" - Ähnliche Themen

  1. Decals für F4 Phantom 1:32

    Decals für F4 Phantom 1:32: Hallo, mir ist ein Unglück mit einigen Decals meiner 1:32 Tamiya F4J passiert. Und zwar brauche ich diese roten Streifen "Danger Jet Intake" vor...
  2. F-4 S Phantom

    F-4 S Phantom: Ich möchte Euch hier meine Phantom vorstellen.. Gebaut habe ich den Zoukai Mura Bausatz... Weitgehend aus der Schachtel.. [ATTACH] [ATTACH]...
  3. F4J Phantom Hasegawa, Acadamy, Zoukei-Mura

    F4J Phantom Hasegawa, Acadamy, Zoukei-Mura: Hi, kurz zu mir ich bin Marcel 30 Jahre alt und Feuerwehrmann, interessiere mich aber schon ewig für Flugzeuge und gerade Flugzeugträger, sowie...
  4. F-4 Phantom II in 1/72, alle Hersteller, alle Varianten

    F-4 Phantom II in 1/72, alle Hersteller, alle Varianten: Im Netz gibt es unzählige Bausatzbesprechungen und Modellvorstellungen der Phantom. Nur ganz selten erfährt man aber, wo denn wirklich die...
  5. RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32

    RF-4E Phantom, AG 51 "Immelmann", Revell 1:32: Hallo, werte Modellbaukollegen! Hiermit möchte ich euch meine Interpretation einer RF-4E vom AG 51 „Immelmann“ zeigen. Es ist der 32er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden