Pilot überlebt Absturz mit "Hummel"

Diskutiere Pilot überlebt Absturz mit "Hummel" im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Der Pilot streifte mit seinem Leitwerk das untere Kabel eine Stromleitung und stürzte ab. Der Pilot überlebte mit leichten Verletzungen, die Z-37...

Moderatoren: mcnoch
  1. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    Sonnenseite
    Der Pilot streifte mit seinem Leitwerk das untere Kabel eine Stromleitung und stürzte ab. Der Pilot überlebte mit leichten Verletzungen, die Z-37 erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    Sonnenseite
  4. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    1.033
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Ich finde es sehr bedenklich einen Piloten mit vollem Namen zu nennen und eine Unfallanalyse wenige Stunden nach einem Unfall in die Medien zu stellen. Aber davon scheint ja die reisserische Medienwelt zu leben, ohne Ruecksicht auf Verluste...:mad:
     
  5. #4 langnase73, 08.03.2010
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.531
    Zustimmungen:
    3.078
    Ort:
    Berlin
    Nun ja, da wurde aber doch nicht spekuliert, sondern die Angaben des Piloten zitiert. Und "reisserisch" fand ich den Artikel nun wirklich nicht... :?!
    Medienschelte ist ok - da wo sie angebracht ist.
     
  6. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.933
    Zustimmungen:
    5.858
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Seh ich auch so,der Pilot wird wohl sein Einverständnis gegeben haben,dass sein Name und auch Alter veröffentlicht werden dürfen.
    Da hat er aber mächtig Glück gehabt,bei solch geringer Höhe hätte das Ganze auch anders enden können!
     
  7. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    Sonnenseite
  8. Shaker

    Shaker Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    248
    Beruf:
    Schildermacher
    Ort:
    Dresden-Radebeul
    Bei uns in der Firma sind die Computer kurz runtergefahren und alle Lichter ausgegangen.

    Gut das dem Piloten nicht mehr passiert ist, um den Flieger ist natürlich sehr schade.
     
  9. #8 grinch, 09.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2010
    grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
    Ein wirklich bemerkenswerter Satz :) :TD: :D den ich verdienten Astronauten wie Tokmak gar nicht zugetraut hätte!

    1. Unter uns, man kann eigentlich nicht sagen, dass er es jetzt wirklich geschafft hat drunter durchzukommen! :TD:

    2. Physik gut, Meteorologie solltest du mal wieder auffrischen! :FFTeufel:

    Beachtenswert gut, zeugt es von deinen ausgezeichneten physikalischen Grundkenntnissen, zu erkennen, dass bei hohen Außentemperaturen die Leitungen durch die Längenänderung im Leitungsfeld (Abstand zwischen zwei Masten) tiefer hängen.
    Es gibt aber trotzdem nur Note "4" von mir, denn bei hohen Außentemperaturen sind dann aber dichte Schneeschauer mit Sichteinschränkung wirklich echt verdammt selten! :)

    Spass bei Seite:
    Ich bin froh, dass dem Piloten nix passiert ist. Ist halt ein robustes Teil die gute alte Krähe. Auf die heutigen Plastefliegern würde ich da nicht bauen.

    Schade natürlich um die Kiste.
     
    Flogun gefällt das.
  10. Tokmak

    Tokmak Space Cadet

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    2.490
    Zustimmungen:
    1.539
    Ort:
    Sonnenseite
    @grinch

    Vergleiche doch bitte mal Dein Zitat mit meiner Originalaussage.:!: Und wenn Du möchtest, erkläre ich Dir auch noch die Bedeutung einzelner Smileys.;)
     
  11. #10 Listenhai, 09.03.2010
    Listenhai

    Listenhai Testpilot

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Chemnitz
    Kennt jemand die Idendität von D-EPTT?

    Gruß LH
     
  12. #11 fliegers, 09.03.2010
    fliegers

    fliegers Flieger-Ass

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    .
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.004
    Zustimmungen:
    19.162
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Na ich denke, das es die eingedeutschte, slowakische OM-FJD
     
  14. #13 Listenhai, 09.03.2010
    Listenhai

    Listenhai Testpilot

    Dabei seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Chemnitz
    Danke Flugi:TOP:

    GLH
     
  15. #14 Flashbird, 10.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2010
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.622
    Zustimmungen:
    3.907
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Hier ein ausführlicher Bericht.
     
  16. #15 insider_1979, 13.03.2010
    insider_1979

    insider_1979 Testpilot

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    ADEXA SOUTH "C"

    c/n 20-09, ex DDR-SVF Interflug Agrarflug
     
  17. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Nur der Ordnung halber, die Krähe (Kruk) war die PZL-106. Dies ist die Hummel (Cmelak).
    Ansonsten hast Du natürlich Recht. Ein großes Dankeschön an die tschechoslowakischen Konstrukteure und Flugzeugbauer. :TOP:
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Agrarhummel, 20.03.2010
    Agrarhummel

    Agrarhummel Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig, Landwirt
    Ort:
    Bautzen
    wollte ich auch sagen. Aber nun weiß er´s ;)


    Sehr viel Glück gehabt der Piloto...
    Bin die Tage ständig bei den HeliAgrarFliegern... dort gehts ja auch eng zu... mein lieber Herr Gesangsverein.... Hab schon einige GB an Bildern verschossen...
     
  20. #18 agrarflieger to, 20.03.2010
    agrarflieger to

    agrarflieger to Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04862 klitzschen
    Hallo Flugi ja es ist die OM-FJD schöne grüße von beilrode
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Pilot überlebt Absturz mit "Hummel"

Die Seite wird geladen...

Pilot überlebt Absturz mit "Hummel" - Ähnliche Themen

  1. 19.02.2017 - Piper PA-28 in New Jersey abgestürzt - Pilot überlebt

    19.02.2017 - Piper PA-28 in New Jersey abgestürzt - Pilot überlebt: Es riss Stromleitungen ab und verfehlte nur knapp eine Tankstelle: Ein Kleinflugzeug ist in New Jersey in ein Wohngebiet gestürzt. Der Pilot...
  2. Bei Kunstflug Tragfläche verloren, Pilot überlebt

    Bei Kunstflug Tragfläche verloren, Pilot überlebt: Keine Ahnung wie aktuell die Meldung ist: Bei einem Kunstflug hat eine Maschine eine Tragfläche verloren. Der Pilot überlebt dank seines...
  3. Kriegspilot einer JU 52

    Kriegspilot einer JU 52: Hallo. In meiner Nachbarschaft wohnt ein über 90 jähriger Herr,den ich schon sehr lange kenne.Er hat im Krieg eine Ju 52 geflogen,und dürfte...
  4. Sterben war ihr täglich Brot: Die Testpiloten von Rechlin

    Sterben war ihr täglich Brot: Die Testpiloten von Rechlin: Sterben war ihr täglich Brot: Die Testpiloten von Rechlin Spätsommer 1940, Müritzwind: Am Himmel über Rechlin summt es. Gerade eben ist einer...
  5. Etihad Pilot während des Fluges verstorben

    Etihad Pilot während des Fluges verstorben: Ein Etihad Pilot ist auf dem Weg von Abu Dhabi nach Amsterdam an Bord verstorben. Der FO landete das Flugzeug in Kuwait. Es handelte sich um ein...