Pilotenstiefel

Diskutiere Pilotenstiefel im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, weiß vielleicht jemand, wer der Hersteller der neuen Pilotenstiefel der Bw ist? Hat jemand ein Foto?:confused:

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Bellhubschrauber, 08.12.2009
    Bellhubschrauber

    Bellhubschrauber Sportflieger

    Dabei seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    49143 Bissendorf
    Hallo,

    weiß vielleicht jemand, wer der Hersteller der neuen Pilotenstiefel der Bw ist? Hat jemand ein Foto?:confused:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 n/a, 08.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.12.2009
    n/a

    n/a Guest

    Die sind von Meindl, Bilder habe ich leider keine.
     
  4. #3 Talon4Henk, 08.12.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Stimmt nicht, von Meindl.


    Bitte schön.
     

    Anhänge:

  5. #4 Talon4Henk, 08.12.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Und hier noch mal einigermaßen der Hersteller zu sehen:
     

    Anhänge:

  6. Cupra

    Cupra Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    CH
    Die gleichen hab ich als Arbeitsschuhe auch. Die Polizei im Kanton hier verwendet die als Dienstschuhe. Solang man nedd viel läuft damti sind die klasse. Aber nach 5 Monaten haben die bei mir kein Profil mehr :D
     
  7. #6 Hptm d. R., 09.12.2009
    Hptm d. R.

    Hptm d. R. Testpilot

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    422
    Beruf:
    working at aircraft (Luftbus)
    Ort:
    near by EDBK & EDHI
    @ Talon4Henk
    Sorry, da waren mir die aber lieber :TD:
     

    Anhänge:

  8. n/a

    n/a Guest

    Ich habe die alten noch nie getragen, aber ich finde die neuen absolut klasse, vom Tragekomfort her. Ein Oberstleutnant (mittlerweile a.D.) hat mir mal gesagt, er wäre drei Tage, nachdem er die Stiefel bekommen hat, damit einen Leistungsmarsch gelaufen und hätte überhaupt keine Probleme mit den Stiefeln gehabt.
     
  9. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.814
    Zustimmungen:
    2.757
    Ort:
    Bayern
    Mit den alten war ein Leistungsmarsch dafür nur was für die Härtesten. Hatte die ein paar Monate lang und hab sie zum Glück gegen vernünftige Dinge getauscht. Für Normalsoldaten sind die nämlich echt nix.
     
  10. n/a

    n/a Guest

    zeigt eure Stiefel

    die Lufttwaffe läuft Leistungsmarsch:confused: :)

    also beim Heer können wir die im Winterhalbjahr, sowie im Gebirgsflug tragen.
     

    Anhänge:

    • Haix.jpg
      Dateigröße:
      43,7 KB
      Aufrufe:
      440
  11. #10 RetiredF4, 10.12.2009
    RetiredF4

    RetiredF4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    323
    Beruf:
    Jetpilot F4-F, RF-4E, pensioniert
    Ort:
    Müllheim
    Ich lach mich kaputt!
    Die Dinger waren zu meiner Zeit zum Fliegen da und nicht zum Laufen. Unser Line-Taxi-Fahrer hat sich sehr schnell an meinen Spruch gewöhnt, wenn er uns vom 200m entfernten Schutzbau abholen mußte und wieder rummeckerte:

    Herr ....., was sehen Sie an meinen Füßen? Richtig, das sind Fliegerstiefel und keine Wanderschuhe:HOT::HOT:

    Aber wir sind auch noch 220 Stunden pro Jahr geflogen, dafür weniger gelaufen:)

    franzl
     
  12. #11 Talon4Henk, 10.12.2009
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Nun es wird halt viel Wert auf die sogenannten IGF (infanteristische Grundfertigkeiten) gelegt.
    Dazu gehören Schießen, Helfer im SanDienst, Marschieren, EAKK, ABC und noch vieles mehr...
    Und eine Komo steht eben heutzutage relativ lausig in Lee, wenn sein Verband dort nicht die entsprechenden Erfüllungsraten vorweisen kann.

    Und, ich bin auch über 240 Stunden im Jahr geflogen und mußte trotzdem meinen Leistungsmarsch machen.


    Aber um zum Thema zurückzukommen: die alten Fliegerstiefel taugen meiner Meinung nach nur dazu um im Nassen sich mal so richtig lang zu legen, weil die Sohlen so rutschig sind.

    Wer damit mal im Winter eine Durchschlageübung gemacht hat weiß wovon ich rede...:mad:

    Und die neuen sind halt Wanderstiefel mit Luftfahrtzulassung. Und sie heißen nicht ohne Grund "Fliegerstiefel, allwetter".
     
  13. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.814
    Zustimmungen:
    2.757
    Ort:
    Bayern
    nicht ganz... individuelle Grundfertigkeiten :rolleyes:

    Der Rest des Posts stimmt jedoch absolut ;)

    So nun zurück zum Stiefelthema...
     
  14. #13 497.BAP, 13.01.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Hallo, ich suche Pilotenstiefel russischer Bauart, die bis ca. Anfang 90er Jahre getragen wurden!? ...kann mir da jemanden helfen wo ich diese finde oder vielleicht hat jemanden welche für mich?
     
  15. #14 Rhönlerche, 13.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Vielleicht hier?

    technoavia.ru

    Ist sowieso eine echte Fundgrube für Neuware.
     
  16. #15 497.BAP, 13.01.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Auf der Seite finde ich aber nur neue Sachen, keine die vor 1993 produziert worden sind!?
     
  17. #16 Rhönlerche, 13.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Die Bauart könnte aber evtl. noch die gleiche sein. Da sind ziemlich klassische Entwürfe bei. Manches sieht aus wie direkt von Roald Amundsen.
     
  18. #17 497.BAP, 13.01.2010
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    …ich lege allerdings sehr viel Wert auf die Stempelung im Stiefel:rolleyes:! …bin bei sowas sehr wählerisch:engel:!
     
  19. #18 Rhönlerche, 13.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Wenn das so ist kann ich leider nicht helfen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Soaring1972, 20.01.2010
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    @Talon4Henk

    Könntest deine Stiefel ja ruhig mal putzen! Was macht das denn für einen Eindruck!:FFTeufel:

    Ich habe mir auch mal die alten Fliegerstifel besorgt, weil die eben eine Sohle ohne Absatz haben. Ich kann in den Dingern einigermaßen laufen und nutze die auf´n Platz recht gerne, weil ich keinne Bock habe im naßen Gras schnell auch naße Füße zu bekommen.

    Die neuen, so sagte man (Fluglehrer) mir sollen etwas eng sein und weniger Gefühl in den Pedalen bieten.
     
  22. #20 Army Aviator, 20.01.2010
    Army Aviator

    Army Aviator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Deutschland
    Fliegerstiefel putzen bring Unglück ;)

    Die neuen Stiefel sind ein riesen Fortschritt.

    Die alten sind zwar bequem, aber was nützt das wenn man damit Mühe hat im Winter unfallfrei zur Maschine zu kommen :?!
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Pilotenstiefel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meindl fliegerstiefel allwetter

    ,
  2. bundeswehr pilotenstiefel meindl

    ,
  3. pilotenstiefel meindl

    ,
  4. meindl pilotenstiefel neu,
  5. pilotenstiefel erfahrungen,
  6. meindl pilotenstiefel erfahrungen ,
  7. fliegerstiefel bundeswehr,
  8. Bundeswehr Pilotenstiefel,
  9. pilotenstiefel bw Erfahrungen,
  10. bw pilotenstiefel,
  11. fliegerstiefel bw richtig binden