Pinselarbeit (gravuren und alterung)

Diskutiere Pinselarbeit (gravuren und alterung) im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo Forenmitglieder Ich versuche mich derzeit an einer F-5e Tiger der Schweizer Luftwaffe im Mst 1:72 von Hobby Boss. Da ich noch keine...

Moderatoren: AE
  1. #1 poker-face, 07.02.2015
    poker-face

    poker-face Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Forenmitglieder

    Ich versuche mich derzeit an einer F-5e Tiger der Schweizer Luftwaffe im Mst 1:72 von Hobby Boss. Da ich noch keine Airbrush Anlage besitze möchte ich den Flieger mit Pinsel bemalen. Ist es dabei trotzdem möglich Gravuren und Alterungserscheinungen hervorzuheben?

    Gerade die Gravuren würden mich da sehr Interessieren. Diese erst Schwarz ausfüllen und dan mit dem Pinsel und der Grundfarbe rüber? Oder klappt das nur bei Airbrush?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
  4. #3 Lancer512, 07.02.2015
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ich denke du meinst das Preshading? Das geht nur mit dem Airbrush.

    Du kannst das Modell aber trotzdem ganz normal mit dem Pinsel bemalen.
    Danach besorgst du Dir ölfreie Pastellkreide und reibst sie zu Pulver. Das Pulver dann mit Wassser und einem Tropfen Spülmittel vemischen. Diesen Wash kannst du dann über das komplette Modell oder auch nur an Stellen auftragen und nach ca. einer Stunden mit einem leicht feuchten Tuch oder Wattestäbchen wieder in Flugrichtung runterreiben. Die Kreide bleibt dann in den Gravuren und Vertiefungen erhalten und hebt sie so hervor. Je feuchter das Tuch, oder umso öfter du über die gleiche Stelle gehst, umso mehr Kreide holst du wieder raus. So kannst du eine Variation der Gravuren erzielen.
    Du musst aber mit dem Farbton der Pastellkreide probieren bis es passt.
     
  5. #4 poker-face, 07.02.2015
    poker-face

    poker-face Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    @ Grimmi

    Danke für den Link. Nun kanns ja richtig los gehen;)

    @ Lancer512

    Tolle methode die ich sicher Testen werde. Die F-5e Tiger wir dabei halt als Versuchskaninchen hinhalten müssen.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Pinselarbeit (gravuren und alterung)

Die Seite wird geladen...

Pinselarbeit (gravuren und alterung) - Ähnliche Themen

  1. Xtracolor für Pinselarbeiten geeignet?

    Xtracolor für Pinselarbeiten geeignet?: Da ich den Desert Pink Farbton für die Jaguar Gr.1A benötige, es diesen aber wohl nur von Xtracolor gibt,wollte ich mal wissen,wie sich diese mit...