Plan im Buch Breguet 1150 Atlantic

Diskutiere Plan im Buch Breguet 1150 Atlantic im RC-Ecke Forum im Bereich Modellbau; Hallo, ich möchte mir ein Modell 1:14 bauen. Deshalb habe ich mir das Buch gekauft. Dabei soll ein Plan 1:72 sein. Leider ist der Plan viel zu...

Moderatoren: Skysurfer
  1. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Hallo,

    ich möchte mir ein Modell 1:14 bauen. Deshalb habe ich mir das Buch gekauft. Dabei soll ein Plan 1:72 sein. Leider ist der Plan viel zu klein. Müßte ca 1:118 sein. Dabei ist mir auch aufgefallen das die Spannweite von unten und oben unterschiedlich ist.
    Hat einer eine Idee wo man den richtigen Plan herbekommt?

    Gruß
    Werner
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    Du wirst nicht nur einen Plan mit Drauf- und Seitenansichten benötigen, sondern auch unzählige Querschnitte von Rumpf, Flügeln, Leitwerk und Motorgondeln. Zudem ausreichende Informationen über Fahrwerk und -schächte, abgesehen von diversen Inneneinrichtungen (Cockpit etc.).

    Hast Du Dir schon darüber Gedanken gemacht, wie Du zu diesen kommst?

    Ich würde Dir vorab das Plastikmodell (Revell in 1:72) empfehlen, in dessen Bauanleitung sind sicher sehr vernünftige Ansichten und die Querschnitte kannst Du aus den Plastikteilen "ableiten" bzw. daran anpassen.

    Frage:
    Aus welchem Material soll das Ding werden?
     
  4. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Den Revell Baukasten habe ich. Die Ansichten in der Anleitung von Revell sind noch kleiner. Deshalb hatte ich ja das Buch gekauft. Es wird ein flugfähiges RC-Modell, deshalb brauche ich keinen Innenausbau. Die Rumpfspannte kann man aus den Ansichten erstellen. Die Flügel muss man etwas ändern und auch das Profil damit man ein besseres Flugverhalten erhält. Bis zu 10% ist üblich.

    Es wird aus Balsaholz und Pappelsperrholz gebaut.

    Gruß
    Werner
     
  5. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Soweit habe ich es 3D gezeichnet
     

    Anhänge:

    • Rumpf.jpg
      Dateigröße:
      57,8 KB
      Aufrufe:
      369
  6. #5 Phantom, 20.11.2008
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.928
    Ort:
    Großefehn
    Ist das F-40 Buch zur Atlantic bekannt? Da ist auch eine 1:72 Zeichnung drin.
     
  7. BauAir

    BauAir Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    A
    ok, für ein RC-Flugzeug - wenn's nicht 100% Scale sein muß - sind schon einige Anpassungen drinnen. Dann ist's auch nicht so übel, wenn die Querschnitte "Daumen x Pi" sind ... ich überleg' mir noch was ...
     
  8. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Hallo,

    darum ging es ja hier. Ich habe das Buch gekauft. Leider ist bei mir die Zeichnung nicht 1:72. Siehe ersten Beitrag.

    Gruß
    Werner
     
  9. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Merkwuerdig, der F-40 Band 44 (Brequet 1150 Atlantic & Fairy Gannet A.S.4 / T5) kommt mit dem 1/72er Plan wie Phantom schon erwaehnte. :?!
     
  10. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Es steht 1:72 drauf aber nachgemessen:

    Rumpflänge vom Plan ist 318 mm
    Spannweite von oben ist 363,5 mm
    Spannweite von unten ist 366,5 mm


    Die Länge des Flugzeugs beträgt 31620 mm
    durch 72 sind 439,2 mm (Plan ist nur 318 mm)

    Spannweite des Flugzeugs ist 37220 mm
    durch 72 sind 516,9 mm (Plan ca 365 mm)

    Die Rumpflänge vom REVELL Baukasten ist ca 442 mm (soll auch 1:72 sein)

    Kann mir das mal einer erklären. Ich verstehe das ist.

    Gruß
    Werner
     
  11. #10 H.-J.Fischer, 22.11.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.547
    Ort:
    NRW
    Hallo Werner,

    überprüfe mal mit den Referenzmassen ob die einzelnen Ansichten falsch gezeichnet sind, oder nur jeweils im falschen Maßstab veröffentlicht wurden.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  12. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Also 31620 / 318 = 99,4
    31620 / 363,5 = 87
    31620 / 366,5 = 86,3

    Also das paßt auch nicht. Damit könnte ich aber leben. Nur die Ungenauigkeiten summieren sich. Für mein Projekt nicht so wichtig. Aber es hat mich geärgert das der Verlag bis jetzt nicht auf meine Anfrage geantwortet hat. Denn die Buchbeschreibung stimmt so nicht. Der Verkäufer hat sofort angeboten das ich das Buch zurückgeben kann. Will ich aber nicht.

    Gruß
    Werner
     
  13. #12 Phantom, 22.11.2008
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.928
    Ort:
    Großefehn
    Habe grade mal nachgemessen, der Plan ist wirklich zu klein. Der Maßstab der Gannet hingegen passt genau. :rolleyes:
     
  14. #13 H.-J.Fischer, 22.11.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.547
    Ort:
    NRW
    Hallo Werner,

    mit den Zeichnungen der BR 1150 Atlantic scheint es wirklich ein "Problem" zu geben, bzw. wurden kaum Zeichnungen davon veröffentlicht.

    Der aktive Marine Atlantic Pilot Wolfgang Mache stellte in MFI 12/2000 die Maschine in einer Scale Dokumentation vor, als Zeichnung wurde aber die fast identische Atlantic 2 veröffentlicht.

    Wenn dein Projekt keine große Eile hat dann wende dich mal über die MFI-Redaktion an Wolfgang Mache, frage auch nach dem 1:10 Modell von Erich Winkler. Das Scale Modell fliegt nicht mehr sondern ist bei den Nordholzern Marinefliegern ausgestellt. (Stand 12/2000)

    Und sende mir mal per PN deine Mailadresse.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    edit:

    ach deine Mailadresse hab ich ja schon von RC-Line......
     
  15. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Mir fehlte auch die Ansicht von vorne. Jetzt habe ich gesehen das die auf der anderen Seite bei der Gannet ist.

    Da ist mein Höhenleitwerk sicher zu schräg geworden.

    Gruß
    Werner
     

    Anhänge:

    • neu-1.jpg
      Dateigröße:
      47,2 KB
      Aufrufe:
      225
  16. #15 H.-J.Fischer, 22.11.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.547
    Ort:
    NRW
  17. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Hi Werner,
    dass diese Zeichnung nicht wie angegeben 1:72 ist, habe ich bei früheren Recherchen auch schon bemerkt. Ich kann mir vorstellen, dass hier aus „redaktionellen Gründen“ (Papierformat) der Druck kleiner erfolgte als die Beschriftung (ursprüngliche Planung) es vorgesehen hat.

    Das ist aber nicht weiter relevant. Die Zeichnung ist ansonsten recht präzise und stimmt in den Massen bezüglich Draufsicht, Seitenansicht und Frontansicht überein, lediglich die Spannweite der Unteransicht ist knapp 3 mm zu gross, während die Rumpflänge wieder stimmt. Ich mache das immer so, dass ich meine geplante Modellgrösse durch die Masse der Zeichnungsvorlage teile. Daraus ergebt sich ein Massstab von Vorlagenzeichnung zu Modell, den ich dann für alle Modellplanungen nutze. Es ist dann vollkommen unrelevant welchen Masstab die Zeichnung zum Original dann hat. Und die knapp 3 mm grössere Spannweite auf der Unteransicht würde ich da einfach mal ignorieren.

    Hier noch was:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=37818

    Der oben von Hans-Jürgen genannte W. Mache ist dort auf Seite 5 zu sehen. Der Film ist nun verfügbar:
    https://ssl.topackt.com/modellsport...itts-Model-12--Breguet-Atlantic-BR-1150-.html
     
  18. #17 H.-J.Fischer, 23.11.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.548
    Zustimmungen:
    2.547
    Ort:
    NRW
    Hallo Poze,

    und ich war nicht bei dem Flug dabei........:FFCry::FFCry:

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  19. Poze

    Poze Space Cadet

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.828
    Zustimmungen:
    2.376
    Ort:
    Hessen
    Ja, deswegen der Film, für alle die nicht dabei sein konnten. ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. BOcnc

    BOcnc Sportflieger

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jade
    Danke für die Infos. Ich werde jetzt versuchen zu bauen. Hauptsache man kann das hinterher als Atlantic erkennen.

    Gruß
    Werner
     
  22. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.722
    Zustimmungen:
    5.834
    Ort:
    München
    Hallo Werner,

    ... und halt uns bitte auf dem Laufenden ...

    gero
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Plan im Buch Breguet 1150 Atlantic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. modell breguet atlantic

    ,
  2. breguet atlantic rc

    ,
  3. Breguet atlantic

Die Seite wird geladen...

Plan im Buch Breguet 1150 Atlantic - Ähnliche Themen

  1. Hispano Aviacion HA 1112 Buchon, 1/72, Classic Plane

    Hispano Aviacion HA 1112 Buchon, 1/72, Classic Plane: Joa, seit gut einer Woche ist es fertig und erst jetzt habe ich mal Zeit gefunden es zu fotografieren: mein 72er Modell einer HA 1112 Buchon der...
  2. Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

    Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
  3. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...
  4. Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM

    Belgische Luftwaffe: Nachfolgeplanung F-16 AM: Hat jemand Informationen zum gegenwärtigen Stand der Nachfolgeplanung der F-16 AM?
  5. Größerer Nachlass eine Modellbauers! Flugzeuge, Motoren, Pläne, uvm.

    Größerer Nachlass eine Modellbauers! Flugzeuge, Motoren, Pläne, uvm.: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und benötige etwas Hilfe. Ich bin kein Modellbauer und habe in diesem Bereich absolut keine Ahnung. Ich hoffe...