Plane spotting im Nachhinein

Diskutiere Plane spotting im Nachhinein im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Kürzlich war ich auf dem Rückflug von Astana über Kiev nach Zürich. Wenn möglich, versuche ich jeweils mit Fotos später die aktuelle Flugroute zu...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 swissboy, 27.05.2014
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    979
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    Kürzlich war ich auf dem Rückflug von Astana über Kiev nach Zürich. Wenn möglich, versuche ich jeweils mit Fotos später die aktuelle Flugroute zu rekonstruieren. Mittels charakteristischer Strukturen geht das oft erstaunlich gut dank Google Earth. Vorausgesetzt, es hat kaum Wolken. Besonders eignen sich grössere Seen, dazu Flugplätze mit ihren charakteristischen Pisten- und Rollweg Mustern. Manchmal sind auch Flugzeuge zu sehen, die natürlich für die Routenfestlegung nicht taugen. Diesmal fand ich auf zwei Bildern, die ich etwas ausserhalb von Kiev aufnahm, dann die An-225! Beim Aufnehmen ist sie mir nicht aufgefallen, da muss ich jeweils auf zuviel gleichzeitig achten. Speziell auf dem beigefügten Ausschnitt sind das Doppelleitwerk und die drei Triebwerke am Flügel sehr gut erkennbar. Aufnahmedatum ist der 23. Mai 2014, Vormittag.
     

    Anhänge:

    flyLEJ, zappa, Tante Ju und 13 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kilgore, 01.06.2014
    Kilgore

    Kilgore Alien

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    5.585
    Zustimmungen:
    38.560
    Ort:
    Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
    AW: Plane spotting im Nachhinein

    Die AN 225 ist in Kiew zu Hause, von daher ist es nicht ungewöhnlich die auch dort anzutreffen :wink:.
     
  4. #3 swissboy, 01.06.2014
    swissboy

    swissboy Testpilot

    Dabei seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    979
    Beruf:
    Biologe
    Ort:
    Sempach CH
    AW: Plane spotting im Nachhinein

    Eher ungewöhnlich war für mich, dass unser Flug gerade eine passende Route nahm, und es keine Wolken hatte, und ich auf der richtigen Seite sass! :cool:
    Hingegen wurmt es mich etwas, dass ich den Flieger erst zuhause auf den Bildern entdeckte. :headscratch:
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Plane spotting im Nachhinein

Die Seite wird geladen...

Plane spotting im Nachhinein - Ähnliche Themen

  1. Planespotting am Flughafen Köln-Bonn / Zwischen Päckchen und

    Planespotting am Flughafen Köln-Bonn / Zwischen Päckchen und: Hey meine Lieben, heute gibt es endlich mal wieder etwas neues aus meinem Blog. Mein Artikel beschäftigt sich mit dem Flughafen Köln-Bonn und...
  2. Planespotting Kamera

    Planespotting Kamera: Guten Abend zusammen, Ich bewundere schon lange eure Bilder und habe nun selber mal gefallen daran gefunden die dicken Vögel am Himmel zu...
  3. Tiefflug Planespotting in Deutschland

    Tiefflug Planespotting in Deutschland: Hallo zusammen, Ihr kennt sicher die Bilder aus den britischen Tieffluggebieten. Tornado und Co. zum Greifen nah von "oben" fotografiert. In...
  4. Größerer Nachlass eine Modellbauers! Flugzeuge, Motoren, Pläne, uvm.

    Größerer Nachlass eine Modellbauers! Flugzeuge, Motoren, Pläne, uvm.: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und benötige etwas Hilfe. Ich bin kein Modellbauer und habe in diesem Bereich absolut keine Ahnung. Ich hoffe...
  5. Lennusadam (Seaplane Harbour) - Tallinn

    Lennusadam (Seaplane Harbour) - Tallinn: Bei meinem Besuch in Estland (Juli 2017) wurde ich auf das Museum "Seeflugzeug-Hafen" aufmerksam gemacht Es liegt in Tallinn relativ zentral im...