Planes of Fame Museum, Chino,CA

Diskutiere Planes of Fame Museum, Chino,CA im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hier schon mal ein kurzer Vorgeschmack. War gestern noch "geschwind" im Planes of Fame, um mir einen Überblick zu verschaffen...... Dabei habe ich...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Hier schon mal ein kurzer Vorgeschmack. War gestern noch "geschwind" im Planes of Fame, um mir einen Überblick zu verschaffen...... Dabei habe ich das hier gefunden....:TOP: War nur schon a weng dunkel, die steht nämlich in der Restaurationshalle
    Mache da noch nen Satz Bilder für Dich
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EMIL

    EMIL Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    259
    Beruf:
    Cargo Networking
    Ort:
    EDNX Sonderlandeplatz
    Southern California, Dezember 2008

    Northrop oder Horten? Horten gibts ja nix fliegendes mehr ... oder?
     
  4. #3 Chickasaw, 01.12.2008
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Southern California, Dezember 2008

    Northrop. N-9M oder N-9MA oder N-9MB, auf alle Fälle N-9...
     
  5. #4 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Hi, hierbei handelt es sich um die Northrop N-9M, welche flugfähig vom Planes of Fame Museum erhalten wird. Zur Zeit allerdings "gegrounded", da der Backbordmotor nach Triebwerksbrand überholt werden muss

    @Damage: DetailBilder sind gemacht. Lass mir per PN Deine Adresse zukommen, dann schick ich Dir die CD zu wenn ich wieder in D bin......

    Bilder aus dem Restaurationsbereich NATÜRLICH! mit Genehmigung des Museums-Personals!!!!!
     

    Anhänge:

  6. #5 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    So,.....
    heute vormittag bin ich zum Local Airport von Chino gefahren. Eigentlich wollte ich ins Yanks Air Museum, welches 200m neben dem Planes Of Fame Museum liegt. Doch dieses hat Montags geschlossen, also die nächsten Tage dann irgendwann.....

    Von aussen kann man schon einiges sehen, vor allem die Storage Area, über die RedRippers ja schon ausführlich berichtet hat :TOP:
    Was meine Aufmerksamkeit dann allerdings doch noch mal in Anspruch nahm, und meinen Puls kurzfristig in die Höhe schnellen ließ, war ein Flugzeug welches auf der Ramp des Flugfeldes abgestellt war. Eine PBY-2 Privateer :HOT: :HOT: :HOT:, welche wohl in den letzten Jahren ihres aktiven Daseins als Feuerlöschbomber eingesetzt war. Ich hoffe hiervon nach Genehmigung einen Walk Around machen zu können. Dass dann im Hintergrund 4 Leitwerke schwedischer Draken ins Sichtfeld gerieten, die neben einer MiG-17 stehen, war dann schon "fast" langweilig (Sorry an alle Draken-Fans :red:)

    Also gut, war nix mit Yanks heute, also 200m weiter und ab ins Planes of Fame. Eintritt 11$, was ich als absolut fair und angemessen betrachte, allerdings werde ich gewiss nicht 10 Mal ins Museum gehen in den nächsten Tagen (nicht nur wegen des sich addierenden Eintritts), denn:

    Um ganz ehrlich zu sein, muss ich sagen, dass der Name Planes of Fame, sowie die Berichterstattung in heimischen Blättern, eine gewisse Erwartungshaltung in mir hervorgerufen hat. Natürlich ist das ein klasse Museum, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet.... Evtl. liegts auch daran, dass ich langsam keine Mustangs, Thunderbolts, Lightnings und dergleichen mehr sehen kann...... :red::red:
    Nein im Ernst, das Museum ist wirklich klasse, und seinen Eintritt absolut wert. Kann es doch auch mit einigen Schmankerln aufwarten!

    Ich konzentriere mich jetzt hier auf die im freien abgestellten Flugzeuge, denn wie gestern schon geschrieben (und nicht dass ich es nicht gewusst hätte), ich muss erst ein Stativ kaufen, da ich meins "natürlich" wieder zu Hause habe liegen lassen......

    Die etwas besseren Bilder der in den Hallen abgestellten Flugzeuge zeige ich hier und jetzt, ansonsten wie gesagt, irgendwann die Tage mach ich noch mal rüber und lichte die Hallen-Exponate noch mal neu ab.

    Schon gestern aufgenommen, vor dem Museum erwartet uns eine B-17G, welche sich noch am Anfang ihrer Restaurationsphase befindet. (Beruhigend zu sehen, dass es auch Restaurations-bedürftige WW2 Maschinen in den US gibt :p:p


    Ach so, wichtig: Ab jetzt stelle ich die Bilder nur mit Signatur aber ohne Rand ein. Da das Max-Mass hier im FF 800x800 ist, hats meine Bilder, die ohne Rahmen 800x600 sind, mit aber 840x640, runtergescannt, wodurch sie wohl etwas pixelig wurden....... Im Namen der Qualität verzichte ich hier jetzt mal im weiteren auf den Rahmen
     

    Anhänge:

    • 001.JPG
      Dateigröße:
      58 KB
      Aufrufe:
      200
  7. #6 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Im folgenden nun einige Aufnahmen der in den Hangars untergestellten Maschinen

    Boeing P-26 Peaceshooter, sehr schön hergerichtet, wenn auch vermutlich nur eine Replika
     

    Anhänge:

  8. #7 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Neben einer Boeing P-12, einer Hawk-75 und einer Spad steht im ersten Hangar auch noch eine Wright-Flyer Replik......
     

    Anhänge:

  9. #8 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    sowie eine richtig schöne P-38 Lightning
     

    Anhänge:

  10. #9 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Im zweiten Hanger stehen unter anderem:
    - P-39 Airacobra
    - 2x P-51 D Mustang
    - P-40 Warhawk
    - Yak-18
    - P-47D Razorback

    Hier die Razorback
     

    Anhänge:

  11. #10 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Und die P-40 Warhawk. Diese kann man übrigens im neuen Tom Cruise Film fliegend bestaunen, da das PoF Museum ihre Maschine extra umlackiert hat um eine Desert RAF Maschine darzustellen. Die Aufnahmen wurden irgendwo in den Bergen von Kalifornien gedreht
     

    Anhänge:

  12. #11 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Recht interessant ist in diesem Hangar die rückseitige Wand, denn hier hat man allerlei orginale und meistens voll! bestückte Armaturen-Bretter zusammen getragen
     

    Anhänge:

  13. #12 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2009
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Seitlicher "BallTurret" eine PB4Y-2 Privateer
     

    Anhänge:

  14. #13 Scale72, 01.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.2009
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Seitlich am zweiten Hangar angebaut befindet sich die Navy Ausstellung. Hier stehen:
    - TBM-1 Avanger
    - Douglas Dountless
    - F4U-4 Corsair
    - Ryan Fireball
    - T-6 Texan
    - F-9F Panther
    - A-4F Skyhawk

    Bilder im Detail folgen

    @Maverick. Die Avanger konnte ich im Detail ablichten, da die Museumsleitung nach Anfrage so freundlich war, mich in Begleitung eines Volunteers die untere Ebene betreten zu lassen. Leider war es nicht gestattet die hintere Bordtür zu öffnen, um an die Innendetails ranzukommen, obwohl man die einfach hätte aufmachen können, na ja... :rolleyes:
     

    Anhänge:

  15. #14 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Draussen vor dem Hangar steht eine OV-1 Mohawk. Hiervon gibts demnächst einen Walk Around auf meiner HP
     

    Anhänge:

  16. #15 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Diese Prachtstück befindet sich in texanischem Privatbesitz, und wird hier nur gewartet.
    Lackiert als Maschine des Kommandeurs der Luke AFB
     

    Anhänge:

  17. #16 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Jet-Hangar
     

    Anhänge:

  18. #17 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Gloster Meteor
     

    Anhänge:

  19. #18 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    F-86 des Museums und T-33

    Hier stehen auch noch eine weitere F-86, sowie MiG-15 und MiG-17
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Überreste der legendären RENO Red Baron
     

    Anhänge:

  22. #20 Scale72, 01.12.2008
    Scale72

    Scale72 Guest

    Southern California, Dezember 2008

    Skyrocket (Erstes der drei gebauten Exemplare)

    Wie gesagt, in den Hangars gibt es wesentlich mehr zu sehen, aber da muss ich erst noch meine "Hardware" aufrüsten
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema:

Planes of Fame Museum, Chino,CA

Die Seite wird geladen...

Planes of Fame Museum, Chino,CA - Ähnliche Themen

  1. Planes of Fame Museum - Valle, AZ - USA

    Planes of Fame Museum - Valle, AZ - USA: Die kleine Schwester des berühmten Planes of Fame Museums in Chino wurde als Außenstelle am Valle Airport in Arizona gegründet. Auf dem Weg von...
  2. Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

    Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
  3. Qantas 767-300 "Disney Planes"

    Qantas 767-300 "Disney Planes": Hallo liebe Klebstoffgemeinde :) , ich möchte euch meine Boeing 767-300 der Qantas in der Sonderlackierung zum Disneyfilm "Planes"...
  4. HARPIA Publishing - Russia’s Warplanes Volume 2

    HARPIA Publishing - Russia’s Warplanes Volume 2: Russia’s Warplanes Volume 2 – Russian-made Military Aircraft and Helicopters Today Piotr Butowski HARPIA Publishing 2016 ISBN 978-0-9973092-0-1...
  5. Videoreihe Planes that changed the World

    Videoreihe Planes that changed the World: Hallo, Bei Youtube gibt es eine gute, 3-Teilige Videoreihe über Flugzeuge, die die Welt veränderten Videos sind alle in Englisch. Teil 1:...