PLN - CV-16 (Carrier/Type 001) Flugzeugträger ‚Liaoning‘

Diskutiere PLN - CV-16 (Carrier/Type 001) Flugzeugträger ‚Liaoning‘ im Wasserfahrzeuge Forum im Bereich Land- und Wasserfahrzeuge; nach zehn Jahren (!) also immer noch reiner Ausbildungs- bzw. Schulbetrieb und nicht "voll gepackt"; die Chinesen lassen sich Zeit, gehen...

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
Ja, es ist ein richtiger Flugzeugträger, aber de facto und auch nach chinesischer Diktion im Schulbetrieb.
Richtig loslegen wird man dann mit der Type 003 Klasse! Und bis dahin werden massiv Erfahrungen gesammelt.
nach zehn Jahren (!) also immer noch reiner Ausbildungs- bzw. Schulbetrieb und nicht "voll gepackt"; die Chinesen lassen sich Zeit, gehen langfristig vor und nutzen die bisherigen Träger tatsächlich nur, um Grundlagenqualifikationen zu erwerben und Crew auszubilden.
Diese bedächtig systematische Vorgehensweise führt dazu, dass der neue Träger 003 jetzt wirklich von Anfang an voll besetzt werden kann. Ich hab ja immer behauptet, die beiden Ski-Jump Träger seien lediglich zur Ausbildung und Sicherung des Küstenvorfeldes, aber dass China die Schiffe zehn Jahre lang nur mit "Rumpfbestückung" arbeiten und nicht wenigstens einmal jährlich voll gepackt auf Manöver gehen lässt, hätte ich nicht erwartet.
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
falscher Strang - sorry
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
gerade lese ich - am Standort der Liaoning war ein größeres Seemanöver
unter Beobachtung der USN
 
Anhang anzeigen

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
ich will hier ja nicht rumkritteln,aber mit Diesel fährt kein einziger Großcontainer
aua:
Shanghai Express (Schiff) (de-academic.com)
Tragfähigkeit:100.003 t
Länge über alles:320,38 m
Länge zwischen den Loten:304,00 m
Breite über alles:42,88 m
Max. Tiefgang:14,50 m

Antrieb:1 x Dieselmotor
Maschinenleistung:68.640 Kilowatt bei 94 U/min
Höchstgeschwindigkeit:25,0 kn
und Du darfst gerne die anderen von mir genannten Schiffe googeln

Aber wir kommen zu weit hinaus. Ich wollte zur Liaoning noch eine Vormerkung machen, dass anscheinend im August neue Rekruten an Bord kommen. Darauf deuten jedenfalls heute im SDF gepostete Bilder hin:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.813
Zustimmungen
1.286
Und die meisten haben ihre Tragflächen eingeklappt, was anderswo hinterfragt wurde, warum die Chinesen es nicht tun würden. So langsam kommt Alltag in die chinesischen Träger.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
10.392
Zustimmungen
9.184
Und die meisten haben ihre Tragflächen eingeklappt, was anderswo hinterfragt wurde, warum die Chinesen es nicht tun würden. So langsam kommt Alltag in die chinesischen Träger.
Ich glaube, das war immer ich, der das hinterfragt hat. Mich interessiert der Grund.

Es gibt in der Ausbildung zwei Prinzipien, die sich manchmal gegeneinander ausschließen.
Prinzip 1: stückweise die Aufgaben übertragen. Dem Schüler nicht sofort alle Tätigkeiten ausüben lassen, damit er einzelne Abläufe strukturiert und intensiv einstudieren kann. Auf das Flugzeugträger-Training übertragen würde das bedeuten, die Tragflächen zwischen Landung und Start ausgeklappt lassen. Dann sind sie immer verriegelt und können nicht vergessen werden.
Prinzip 2: sogenannte "killing items" von Beginn an mitzulernen. In den USA beispielsweise haben auch Schulflugzeuge mit festem Fahrwerk einen Schalter, das Fahrwerk ein- und wieder auszufahren (nur den Schalter, sonst nichts). Der Schüler soll vom ersten Flug an nach jedem Start und vor jeder Landung diesen Schalter nutzen, damit er ihn nie vergisst. Dem folgend hätten die Chinesen die Tragflächen auch dann eingeklappt, wenn Platz ohne Ende an Deck gewesen wäre. Sie sind nach Prinzip 1 verfahren ... und das fand ich einfach nur für mich bemerkenswert und ich habe meine Gedanken mit Euch geteilt.

Nach dem Foto jetzt - welches ich fast als Fake vermutet hätte, aber es ist eine Kollage aus einem offiziellen Video - weiß ich, normale Operation beinhaltet das Einklappen der Tragflächen.
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
1.813
Zustimmungen
1.286
Die meisten Fotos sind offizielle Fotos und ich denke, wenn man Bilder für die PR macht, dann will man sich schön präsentieren und ein Flugzeug mit ausgeklappten Tragflächen sieht besser aus als eine mit zusammen geklappten. Immerhin waren Flugzeugträger für die Chinesen lange Zeit etwas völlig neues. Von daher würde ich Bilder aus China immer mit Vorsicht genießen wollen und sie nicht als Alltagsbilder sehen. Zur Ausbildung auf dem Träger gehört aber auch die Ausbildung der Bodencrew und auch die braucht ihre Routine, also das zusammenklappen der Tragflächen nach der Landung. Und nach mehreren Jahren Ausbildung kann man davon ausgehen, dass dort nicht nur Grünschnäbel unterwegs sind, sondern auch ausgebildete Piloten und Crews. Auch deswegen hätte ich nicht die PR-Bilder als Alltag angesehen. Der Trägerbetrieb scheint aber jetzt so normal geworden zu sein, dass man nicht mehr alle Bilder auf eine bestimmte Ästhetik trimmt und es kommen mehr und mehr Alltagsbilder in Umlauf.
 
jensibua

jensibua

Kunstflieger
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
25
Ort
Bayern
Irgendwie komisch, das Bild. Links vom Schiff gibt es Wellen-Gischt-Strukturen die sich genau wiederholen. Könnte ein Indiz für ein bearbeitetes Bild sein.
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
10.392
Zustimmungen
9.184
Könnte ein Indiz für ein bearbeitetes Bild sein.
Das ist ein bearbeitetes Bild. Es ist eine wenige Sekunden dauernde Szene aus einem Film. In der Szene wird das Schiff von hinten nach vorne überflogen und ist immer nur teilweise zu sehen. Irgendjemand (@Deino?) hat daraus ein statisches Bild gemacht, welches das komplette Schiff zeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
jensibua

jensibua

Kunstflieger
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
30
Zustimmungen
25
Ort
Bayern
Danke für die Info, das erklärt die kopierten Wellenstrukturen.
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
11.245
Zustimmungen
7.962
Ort
Mainz
Das ist ein bearbeitetes Bild. Es ist eine wenige Sekunden dauernde Szene aus einem Film. In der Szene wird das Schiff von hinten nach vorne überflogen und ist immer nur teilweise zu sehen. Irgendjemand (@Deino?) hat daraus ein statisches Bild gemacht, welches das komplette Schiff zeigt.

Nein, ich war's nicht ... aber es stimmt !
 

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
hier ist der Werbefilm mit der Szene am Filmende ab etwa 4:00 - zum zehnjährigen der Liaoning

und hier ein anderes Bild der Szene
 
Anhang anzeigen

Sczepanski

Alien
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
6.535
Zustimmungen
2.524
Ort
Penzberg
nach all den Fotos vom voll belegten Deck erlaubt jetzt dieses Bild einen Blick über Video-Kameras in den Hangar der Liaoning
 
Anhang anzeigen

Slashdash

Berufspilot
Dabei seit
18.01.2021
Beiträge
86
Zustimmungen
61
nach all den Fotos vom voll belegten Deck erlaubt jetzt dieses Bild einen Blick über Video-Kameras in den Hangar der Liaoning
Was sieht man auf dem Bildschirm über der Schulter von dem Herrn mit der roten Jacke für einen weißen Kreis?
Ist das eine Drehbühne/Drehteller, so dass man Jets und Helikopter auf der stelle drehen kann um die Maschine in eine passende Position zu drehen ohne lange zu rangieren?
 
Thema:

PLN - CV-16 (Carrier/Type 001) Flugzeugträger ‚Liaoning‘

PLN - CV-16 (Carrier/Type 001) Flugzeugträger ‚Liaoning‘ - Ähnliche Themen

  • F2A-2 Brewster Buffalo von Tamiya mit Carrier Diorama

    F2A-2 Brewster Buffalo von Tamiya mit Carrier Diorama: Die F2A-2 Brewster Buffalo von Tamiya stammt aus den frühen 70er Jahren und wurde in den 90er Jahren mit Decals für zwei "Yellow Wing" US...
  • F4F-4 WILDCAT VMF-233 Guadalcanal mit Carrier Diorama

    F4F-4 WILDCAT VMF-233 Guadalcanal mit Carrier Diorama: Hallo, heute habe ich wieder ein US NAVY Flugzeug für euch. Es ist der Bausatz von Hobby-Boss im Maßstab 1:48. Der Bau ging ohne Probleme von...
  • PLN - Carrier 004 für China in Bau ?

    PLN - Carrier 004 für China in Bau ?: Die Jiangnan-Werft bei Shanghai baut auch zivile Schiffe - bisher aber ausschließlich in den Dockanlagen im Bild bei - bzw. links von - "A"...
  • PLN - CV-18 (Carrier/Type 003) Katapult-Träger ‚Fujian‘

    PLN - CV-18 (Carrier/Type 003) Katapult-Träger ‚Fujian‘: Darauf deuten neuere Informationen hin: Frage: was ist der erste und was ist der zweite chinesische Träger? Ist die Liaoning der erste Träger -...
  • PLN - CV-17 (Carrier/Type 002) Flugzeugträger ‚Shandong`

    PLN - CV-17 (Carrier/Type 002) Flugzeugträger ‚Shandong`: http://news.yahoo.com/china-developing-11-0000-ton-39-super-aircraft-092729535.html 110000t und Stapellauf 2020. Pläne basieren auf dem, nie...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    schnellster Flugzeugträger

    ,

    chinesischer flugzeugträger im suezkanal f

    ,

    wie schnell ist der schnellste Flugzeugträger

    ,
    liaoning schiff
    , flugzeugträger vor dem einlaufen, landemarkierungen auf flugzeugtraegern, Jeroen yahoo.com loc:DE
    Oben