Polikarpov I-3 von Encore in 1/72

Diskutiere Polikarpov I-3 von Encore in 1/72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nun endlich ist es vollbracht und meine Polikarpov I-3 von Encore ist fertig geworden. Ein Bausatzvorstellung, des baugleichen Bausatzes von...

Moderatoren: AE
  1. #1 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Der Bausatz ist recht einfach gehalten und so habe ich mich entschlossen insbesonders die Auspuffpartie etwas realistischer zu gestalten. Ich habe versucht es einfach etwas "plastischer" darzustellen , im Bausatz waren nur zweidimensional dargestellt. Und dies gefiel mir nicht.
     

    Anhänge:

  4. #3 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Verwendet wurden hier Email-Farben von Revell.
     

    Anhänge:

  5. #4 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Der Bausatz lässt bei den Makierungen nur die Wahl zwischen der roten 3 und der roten 4, allerdings alle beide mit dem weißen Pfeil. Nun der Pfeil ist der Hingucker und die Nummer eigentlich dann nur noch Nebensache.
     

    Anhänge:

  6. #5 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Bei der Spinnerfarbe ist sich die Bauanleitung nicht sicher gewesen und hat die Wahl zwischen Schwarz und Dural gelassen.
    Ich habe mich für Schwarz entschieden auch um einen leichten Kontrast zur metallenen Motorverkleidung zu haben.
     

    Anhänge:

  7. #6 Bleiente, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Die Decals sind um Meilen besser als die von @F-18 in seiner Bausatzvorstellung gezeigten und sie haben einen recht dünnen und knappen Trägerfilm.
    Aber ich habe es für sinnvoll gehalten den Pfeil nicht als Ganze in einem Schritt anzubringen sondern in jeweils zwei Teilen, so ging es leichter und die Positionierung wurde nicht zur Qual.

    Damit beende ich meinen kleinen Rollout.
     

    Anhänge:

  8. #7 HenningOL, 16.05.2010
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Den Bausatz sieht man auch selten gebaut! Schön :TOP:
     
  9. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    599
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Schöne exotische Maschine!
    Gefällt mir :)

    Hotte
     
  10. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Hallo bleiente,
    richtig schön geworden deine I-3.:TOP::TOP:
    Endlich sieht man wieder einen klassischen sowjetischen Doppeldecker als Modell.
    Gruss Mike
     
  11. #10 bart II, 17.05.2010
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Schönes Modell, soweit man das bei den unscharfen Aufnahmen erkennen kann :FFTeufel:
     
  12. #11 juergen.klueser, 17.05.2010
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.066
    Zustimmungen:
    936
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Schade, dass die Bilder etwas unscharf sind. Soweit man das sehen kann aber gut gelungen, insbesondere die Verspannung gefällt mir sehr gut.
    Gruß Jürgen
     
  13. #12 Bleiente, 17.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ja, ich muß Euch leider recht geben. Ich habe es halt nicht so mit dem Umgang eines Fotoapparates.
    Aber da ich nun weiß, wo ich den Fehler gemacht habe werde ich es hoffentlich beim nächsten Mal besser machen.
     
  14. #13 peter2907, 18.05.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Du kannst ja die Bilder durch schärfere ersetzen. Das Modell hätte es verdient. Ich gucke mir immer wieder auch ältere Rollouts an und andere bestimmt auch. Insofern lohnt sich die Mühe auf jeden Fall.
     
  15. #14 Bleiente, 18.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Ja, dies wäre natürlich auch eine Lösung die man durchführen kann, ich werde es einfach mal versuchen. Schlimmer kann es ja wohl auch nicht werden. :FFTeufel:
     
  16. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.134
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... ja, mach das. Die Bilder sind grauenhaft. :(
    Wenn Du sie dann ausgetauscht hast, sag ich auch was zum Modell. ;)
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Bleiente, 19.05.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    So dank der guten Tipps von Euch und natürlich auch Eurem Zuspruch habe ich nun neue Bilder gemacht und die alten ausgetauscht. :TOP:
     

    Anhänge:

  19. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.134
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... na geht doch, mit den Bildern. ;)
    Ein Modell was man nicht oft sieht. Ich hab es auch noch liegen, man muss es eben nur bauen. Gut gemacht! :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Polikarpov I-3 von Encore in 1/72

Die Seite wird geladen...

Polikarpov I-3 von Encore in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Polikarpov PO-2 Schleppkupplung

    Polikarpov PO-2 Schleppkupplung: Hallo Leute, ich benötige für mein aktuelles Modellbauprojekt ein aussagekräftiges Foto der F-Schlepp-Kupplung an der Po-2 (nicht CSS-13) in...
  2. Polikarpov Po-2 der NVA - 1/144 Zvezda

    Polikarpov Po-2 der NVA - 1/144 Zvezda: Das Original Eines der meistgebautesten Flugzeuge der Welt mit über 40.000 Exemplaren in den Jahren 1928 bis 1954 stellt dieser Sowjetische...
  3. Polikarpov I-1 von ICM

    Polikarpov I-1 von ICM: Hier schon mal die Hauptkomponenten der Fläschen verklebt.... [ATTACH]
  4. Polikarpov I-16 Typ 24, Eduard 1:48

    Polikarpov I-16 Typ 24, Eduard 1:48: Liebe Bastelgemeinde, da ich z.Z. mal wieder nur sehr wenig zum Basteln komme, ich aber mein neues Spielzeug (neue Kamera und anderer PC mit...
  5. 1/144 Polikarpov I-153 Chaika – FERESIN

    1/144 Polikarpov I-153 Chaika – FERESIN: Die Polikarpov I-153 wurde seit Juli 1937 entwickelt und hatte im Sommer 1938 ihren Erstflug. Die Indienststellung erfolgte bereits Anfang 1939....