Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa

Diskutiere Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Diesen Bausatz habe ich vor Kurzem in der eBay für sehr güstig ersteigern können. Es war wahrscheinlich war den meisten Mitinteressenten klar...
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Diesen Bausatz habe ich vor Kurzem in der eBay für sehr güstig ersteigern können. Es war wahrscheinlich war den meisten Mitinteressenten klar, dass es sich hierbei um den bereits bewerten ICM Baustz handelt, der unter anderem auch von Revell vertrieben wird. Angefixt von einem Bekannten habe ich beschlossen, diese kleine Ratte als nächstes Projekt anzugehen.

 
Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Beim öffnen habe ich festgestellt, dass man zu den Kreuzen keine "Alternativverollständigungen" angeboten hat. Also viel die finnisch Version für mich schon mal flach. So habe ich mich für eine Sowjetversion entschieden. Dieses ist möglich, da alle benötigten, sonnst überflüssigen Teile wie Sinnerabdeckung am Gießast vorhanden waren. Man hätte sich u.a. auch für eine Typ 28 entscheiden können.
Ich habe mich für einen Klassiker - die weiße 11 "За Сталина!" von Boris F. Safonow - entschieden. Unter diesen Link findet ihr noch ein paar Infos zu diesem Piloten: Boris Safonov - Wikipedia
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Also habe ich mich mit dem nötigen Zubehör eingedeckt: Diesmal gab es keine Extra - Decals sondern Spezialmasken von KV Models! Des weiterendie üblichen Eduard - Ätzeile + Masken und Resin - Räder von Aires Hobby Models.

 
Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Begonnen habe ich dann schon mal mit der Montage der Tragflächen. Hier war zu merken, dass sich die Qualität der ICM Bausätze enorm gesteigert hat und schon eine gewissen "Tamigawa" Status hat. Somit hat er es absolut verdient, in eine Hasegawa - Schachtel gestopft zu werden!
 
Anhang anzeigen
Charly

Charly

Space Cadet
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
1.038
Zustimmungen
3.142
Ort
Lkr. PAF
Werde ich auch mit Interesse verfolgen. Habe im letzten Jahr den ICM-Bausatz inkl. der Figuren zu einem guten Kurs bekommen und steht für dieses Jahr auf der to-do-Liste (Wunschkandidat meiner Frau, die findet den knuffig. Und was tut man nicht alles für die Frauen :biggrin: )
 
Zuletzt bearbeitet:
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
1.952
Zustimmungen
1.827
Ort
Berlin F`hain
als Inspiration !
 
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
So, hier die Zusammenfassung dieses Wochenendes: Begonnen habe ich ich natürlich mit dem Cockpit und da mit den Trittblechen und den Ruderpedalen. Hier kam dann das Eduard (32919) Zubehör zum Einsatz, welches nach Entfernung überschüssiger, in der Anleitung rot markierten Stellen an den Originalteilen wie hier zu sehen verbaut wurde.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Vor dem Einsetzen der Bodenpartie folgt der Einbau der Motorsteuerung (Gas, Gemisch, Aufladung etc.) in die linke Rumpfhälfte. Dafür gab es die entsprechenden Ätzteile. Die Schubstangen habe ich mit 0,6mm Kanülen dargestellt.
 
Anhang anzeigen
Airbutsch

Airbutsch

Astronaut
Dabei seit
04.03.2011
Beiträge
2.601
Zustimmungen
4.129
Ort
bei Berlin
Ich bin auch bei diesem überaus intressanten Modell dabei.
 
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
.... oder der linke Arm schließt die Klappe gerade - würde das nicht auch passen von der Figurengeometrie her gesehen?
Ich habe eine ganze weile daran rumgedoktort. Ist halt ein Plastikarm, der halt steif ist. Aber ich find, das geht jetzt so....
 
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
Nachdem ich die rechte Rumpfinnenseite (inkl. Sauerstoffgerät und Fahrwerkskurbelseilverhau) fertiggestellt hatte, habe ich beide Hälften zusammengeführt. Leider vergaß ich, davon vorher Bilder zu machen :crying:! Jetzt sieht man aber auf beiden Seiten so gut wie nichts mehr von der vorherigen Arbeit....
Auch das Leitwerk, welches ich beweglich gehalten habe, die Maschinengewehrabdeckung und die bereits vorbereiteten Tragflächen habe ich montiert. Es gab kaum was zu spachteln/schleifen, da die Passung hervorragend war.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
etmokel

etmokel

Testpilot
Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
707
Zustimmungen
3.261
Ort
Isen
So, am Wochenende ist wieder einiges passiert: Als nächstes habe ich die "Frontscheibe" angebracht und schon mal zum lackieren vorbreitet. Auch den Boris habe ich schon mal verpackt , so dass ihm während des Weiterbaus auch nix passiert. Danach erfolgte der Einbau des Schwezow Neunzylinders, den man später leider überhaupt nicht mehr sehen wird. Hier ist darauf zu achten das jeder einzelne Auspuff an seine entsprechende Stelle gebracht und ausgerichtet wird. Hasegawa hat das in seiner Anleitung schön dargestellt. (es empfiehlt sich auch die Enden nachträglich aufzubohren, da es sich bei den Teilen um keine Röhren handelt)

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa

Polikarpow I-16 Typ 24 von Hasegawa - Ähnliche Themen

  • Polikarpow I-16 Typ 17

    Polikarpow I-16 Typ 17: 22. iap, Chalchin-Gol Hallöchen, ich habe endlich wieder Material für ein Rollout, diesmal eine I-16.
  • Polikarpow I-16 Typ 24 - Hasegawa

    Polikarpow I-16 Typ 24 - Hasegawa: Ich wollte Euch ein kleines :triumphant: Ergebnis meines Weihnachtsurlaubs nicht vorenthalten.
  • 1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits

    1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits: Hallöchen, der Resinkit einer mir unbekannten Firma ist frisch aus Rußland eingetroffen. Ich stelle ihn mal vor, weil es von dieser I-16 Variante...
  • Polikarpow I-16 Typ24 "Ishak" von Special Hobby 1:32

    Polikarpow I-16 Typ24 "Ishak" von Special Hobby 1:32: Hallo Modellbaugemeinde Nach einer für mich längeren Pause habe ich nun auch mal wieder ein Modell fertig bekommen, gewählt hatte ich die...
  • Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72

    Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72: Das Modell stellt die Maschine von Boris Safonow von 1941 dar. Das Original ist für sowjetische Verhältnisse durch Fotos recht gut belegt. Das...
  • Ähnliche Themen

    • Polikarpow I-16 Typ 17

      Polikarpow I-16 Typ 17: 22. iap, Chalchin-Gol Hallöchen, ich habe endlich wieder Material für ein Rollout, diesmal eine I-16.
    • Polikarpow I-16 Typ 24 - Hasegawa

      Polikarpow I-16 Typ 24 - Hasegawa: Ich wollte Euch ein kleines :triumphant: Ergebnis meines Weihnachtsurlaubs nicht vorenthalten.
    • 1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits

      1/72 Polikarpow I-16 Type 4 – AirKits: Hallöchen, der Resinkit einer mir unbekannten Firma ist frisch aus Rußland eingetroffen. Ich stelle ihn mal vor, weil es von dieser I-16 Variante...
    • Polikarpow I-16 Typ24 "Ishak" von Special Hobby 1:32

      Polikarpow I-16 Typ24 "Ishak" von Special Hobby 1:32: Hallo Modellbaugemeinde Nach einer für mich längeren Pause habe ich nun auch mal wieder ein Modell fertig bekommen, gewählt hatte ich die...
    • Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72

      Polikarpow I-16 Type 24 in 1:72: Das Modell stellt die Maschine von Boris Safonow von 1941 dar. Das Original ist für sowjetische Verhältnisse durch Fotos recht gut belegt. Das...
    Oben