PPL und danach?

Diskutiere PPL und danach? im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo in die Runde, ich trage mich mit dem Gedanken, einen Flugschein zu machen. Soweit schön und gut, wenn man dann fliegen darf, wie gehts...

Moderatoren: Skysurfer
  1. OnAir

    OnAir Flugschüler

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Hallo in die Runde,

    ich trage mich mit dem Gedanken, einen Flugschein zu machen. Soweit schön und gut, wenn man dann fliegen darf, wie gehts dann weiter? :confused:

    Ist es realistisch zu glauben, dass man danach ernsthaft sich ein Flugzeug kauft oder chartert? Die Frage ist, mache ich ihn evtl umsonst, weil es schwierig wird, den Traum vom Fliegen nach der Ausbildung weiter zu realisieren? Wo kann man Flugzeuge chartern und was kostet das?

    Freue mich auf Eure Erfahrungen.

    Viele Grüße aus dem Norden.
    OnAir-Katrin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 27.06.2011
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.744
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Deutschland
    Suche Dir einen guten Verein und übe dort weiter. Bei Ausflügen zu mehreren werden die Kosten gleich erträglicher und Du lernst viel von den alten Hasen. Außerdem kannst Du Dich vielleicht als Schlepppilotin o.ä. nützlich machen.
    Überlege einfach mal, wieviel Du pro Monat fürs Fliegen ausgeben willst und wieviel Zeit Du aufbringen willst. Eventuell sind auch UL-Fliegen und Segelfliegen für Dich interessant.
     
  4. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    Hallo Katrin,

    ganz einfach. Fliegen. Wie zum beispiel gestern abend. Abendrunde mit Sonnenuntergang. Unbezahlbar.
    Die Welt wartet darauf, von Dir von oben entdeckt zu werden.

    Die allermeisten, die die Ausbildung zum "Schein" anbieten verchartern auch. Meistens bieten sie auch besondere Konditionen für Stammcharterer. Vereine sowieso. Da sinkt der Preis (meistens), je mehr Du fliegst.

    Ein eigener Flieger ist Geschmackssache. Kostenmäßig in den meisten Fällen (beispielsweise solange man nicht mehr als 75 Stunden im Jahr fliegt, hängt von vielen Faktoren ab) unvernünftig. Aber angenehm. Eine Haltergemeinschaft von 2 oder 3 Gleichgesinnten kann die Kosten senken und funktioniert oft ausgezeichnet.

    Hals- und Beinbruch,

    gero
     
  5. #4 mike november, 27.06.2011
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Moin Katrin,

    Du hast ja, bei Wohnort Rendsburg die Qual der Wahl, da Du gleich eine ganzen Hand voll GA Plätze um Dich herum hast. :) In Schachtholm kannst Du z.B. eine C-42 (Ultraleicht) für z.Zt. 93.- Euronen "nass" chartern. Vereinspreise sind in der Regel aber günstiger, da kommt dann aber der Mitgliedsbeitrag noch drauf. Schau doch am Wochenende mal in Schachtholm, Kropp, Flensburg, am Hungrigen Wolf und in Holtenau vorbei und frag den Leuten Löcher in den Bauch. Die meisten sprechen ausgesprochen gerne und viel über ihre Leidenschafft.
     
  6. OnAir

    OnAir Flugschüler

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Welche Flugschule ist die beste?

    Stimmt, Schachtholm ist hier ganz in der Nähe. Wusste nicht, dass die eine Flugschule betreiben. Ich war letzte Woche in Hartenholm. Da ist die Nachfrage nach Ausbildung so gering, dass nur nach Absprache eine Ausbildung möglich ist. Klang kompliziert. Wollte jetzt nach Kiel und da mal fragen....Das Problem ist, dass ich ja gern danach in einem netten Umfeld bleiben, lernen und fliegen möchte.

    Eine Vereinsmitgliedschaft hätte was. Muss ich alles noch erfragen.

    Danke für die Antwort
    Grüße
    Katrin
     
  7. OnAir

    OnAir Flugschüler

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Danke für die Info, Gero. Ich muss noch nach einer geeigneten Flugschule ausschau halten. Aber das mit der Mitgliedschaft wäre eine Möglichkeit, danach weiter zu fliegen und mit Gleichgesinnten zu philosophieren... Hach wäre ich doch nur schon so weit.:HOT:

    Was für ein Flugzeug fliegst du denn?
     
  8. #7 mike november, 27.06.2011
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Wenn Du auf ein nettes, gemütlich Umfeld stehst, dann schau in Kropp vorbei, klein aber fein. Flugbetrieb aber leider meist nur am Wochenende, wenn die Luftwaffe nicht fliegt. Die Athmosphäre ist aber auch am Hungrigen Wolf richtig gut. :)

    @ Gero: Sie hat nach einem Flieger gefragt, los, zeig ihr den Baubericht. ;)
     
  9. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    Das schönste von allen!

    gero
     
  10. OnAir

    OnAir Flugschüler

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Baubericht?

    Baubericht? Welchen Baubericht? :D
     
  11. OnAir

    OnAir Flugschüler

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Flugzeugmodelle

    Ja, das kann ich sehen. :rolleyes: Aber welches genau?
     
  12. #11 mike november, 27.06.2011
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Na, Gero hat sich seines selbst gebaut. Klick mal auf den blauen Text in Gero's letzten Beitrag. :)
     
  13. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.689
    Zustimmungen:
    5.705
    Ort:
    München
    Hallo Katrin,

    Ich hab mir in der letzten Zeit einen Skyranger gebaut, davon gibt es hier einen Baubericht.

    Ist ein schnuffiges kleines UL geworden, was ganz ausgezeichnet zu uns paßt. Hier und da im Forum findest Du das eine oder andere Foto, welches meine Lieblingscopilotin gemacht hat. Vom Leben über und unter den Wolken.

    gero
     
  14. Adolar

    Adolar Sportflieger

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Katrin, habe Dir per PN die Kontaktdaten eines Fluglehrers der in Schachtholm, wie auch in Kropp tätig ist zukommen lassen.

    Gruß Adolar
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 haubennotabwurf, 28.06.2011
    haubennotabwurf

    haubennotabwurf Flieger-Ass

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    18
    zum Glück sind Geschmäcker verschieden :-):) aber Respekt dass du den Bau durchgezogen hast, viele hören mittendrin auf, weil Sie den Mut verlieren, bzw. nicht mehr weiter wissen.
     
  17. #15 phantombjoern, 24.10.2012
    phantombjoern

    phantombjoern Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Freizeitorientierter Verteidigungsbeamter
    Ort:
    Hünxe-Drevenack
    Lange nichts mehr passiert hier in diesem Thread. Was ist denn daraus geworden?
    Ich bin früher auch von Schachtholm geflogen als der Verein MZE noch dort war bevor der 2007 auseinandergeflogen ist.
    Immo steht dort ein Flieger zu verkaufen.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

PPL und danach?

Die Seite wird geladen...

PPL und danach? - Ähnliche Themen

  1. Flughafen Tegel 2011 und die Zeit danach

    Flughafen Tegel 2011 und die Zeit danach: Wie bekannt, soll nach der Eröffnung von BBI in 2011 auch TXL geschlossen werden. Planungen für eine Nachnutzung sind bereits in Arbeit, am...
  2. Humbrol Decalfix und die Flecken danach

    Humbrol Decalfix und die Flecken danach: Ich weiss, das Thema wurde schon mehrfach angerissen, aber trotz intensiver Forschung habe ich im Forum keine richtige Lösung finden können....
  3. Tempelhof bis zum 30.10.2008 - und die Zeit danach!

    Tempelhof bis zum 30.10.2008 - und die Zeit danach!: ---------- US-Investor zeigt Interesse am Kauf des Flughafengebäudes von Berlin-Tempelhof Wie der "Tagesspiegel" in seiner heutigen Ausgabe...