Präzisionsbomben!

Diskutiere Präzisionsbomben! im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Bist du der, der in die Kamera glotzt? :D Was haben die denn für Cockpits? :confused:
Christoph

Christoph

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2001
Beiträge
1.183
Zustimmungen
30
Ort
LAHagen
Bist du der, der in die Kamera glotzt? :D

Was haben die denn für Cockpits? :confused:
 
#
Schau mal hier: Präzisionsbomben!. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Siegfried Wache

Fluglehrer
Dabei seit
19.03.2001
Beiträge
204
Zustimmungen
1
Ort
31675 Bückeburg
F-104 Übungsbomben

Habt ihr schon mal einen Piloten Munitionskisten schleppen sehen? Höchstens wenn darin hochgeistiges transportiert wurde. Das Foto dürfte in Beja gemacht worden sein.
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.669
Zustimmungen
4.030
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Mensch, das ist kein Pilot, daß ist unser guter alter Bombenpaule!!!!
Der Mann ist schon fast eine Legende hier im JaboG!
Immer fröhlich und zu allen Schandtaten breit, ein richtiger Haudegen eben, leider gibt es solch Unikate nur noch selten!
Leider ist auch er vor 2 Jahren in den wohl verdienten Ruhestand gegangen.

Danke Phantommike für das Foto!!!! :)

Taujut Taujut
Friedarrr
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
Richtig erkannt, Friedarrr. Der Pauli ist bzw. war schon ein toller Kamerad von der Art, die es leider nicht allzu oft gibt.

Es gäb da einige Geschichten zum Schmunzeln wie z.B. die vom Müllcontainer...

Die Pilotenkombis gabs immer in Beja, weil es dort eben etwas wärmer war als sonstwo, hatten mehrere Reißverschlüsse zum lüften. Die seltsamen Teile im Cockpit waren Abdeckungen aus Silberfolie, um die Sitze vor der extremen Sonneneinstrahlung zu schützen. Hätte noch viele schöne F-104-Fotos aus Beja. Wollt Ihr noch eines...
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
389
Ort
BaWü
Was für eine Frage. Na klar. Mehr, bitte. :)
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
Gleich, vorher noch eins vom Tornado (in Nellis), der mit Knallkörpern doch auch ganz cool aussieht, oder. Auch wenn"s nur Eisenbomben sind...
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
Mist, ich habs immer so eilig, dass ich die Bilder vergess. Sollte mir als Beamter eigentlich nicht passieren, dass ich in Eile bin...:p
 
Anhang anzeigen
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
@ Friedarrr

kennst Du diese Caoten auch noch?
 
Anhang anzeigen

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
17
Ort
BadenWürttemberg
Um mal kurz nochmal auf die AA-Waffen zu kommen...warum sind 1000 Stück (Tausend!) bitte zu wenig?
Das macht ja rein theoretisch 1000 abgeschossene Flugzeuge allein BVR-Kampf! Den Feind der von heut auf morgen mal eben seine 1000+ Flieger rüberschickt will ich sehen! :)

Und die würden ja sicher "nachgefüllt" werden wenn welche abgeschossen wurden, heisst ja nicht das die Luftwaffe in der EF-Zeit mit 1000 Meteors auskommen muss oder so...;)
 

Hog

Astronaut
Dabei seit
10.06.2001
Beiträge
3.184
Zustimmungen
23
Ort
Südhessen
jo, aber wir bekommen grob gesagt 150 Typhoons, da kannste unter jeden mindestens 6 Stück hängen, das macht 6*150 = 900 Raketen, dann haste noch 100 in Reserve, und was is das schon??
Ausserdem gibts im Ernstfall Kampfverluste, Fehlschüsse, Notabwürfe, Fehlfunktionen etc...
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.669
Zustimmungen
4.030
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
@Phantommike

Das Foto ist zwar etwas dunkel, aber ganz rechts steht mein guter Freund Mr. T-Bird Bertram P.! Der Künstler, der schon so oft unsere Sonderbemalungen entwarf und die Mühlen bemalte. Wieder so eine Legend, der schon seit bestehen des JaboG dabei ist. Das Du den vor eine CF-188 ablichten konntest? Der steht sich normal nur vor eine T-33 oder 104! :)
Bei den anderen bin ich mir nicht sicher bzw. kenne sie nicht. Wo entstand das Foto?

Taujut Taujut
Friedarrr
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
896
Zustimmungen
95
Ort
Allgäu
Vor Halle 23, als die Canadier ihre Startbahn reparieren ließen. Wir hatten damals alle Hände voll zu tun, weil sie ohne Personal kamen. In welcher Staffel/TE bist du denn?
 

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
17
Ort
BadenWürttemberg
@Hog:
Wie gesagt: theoretisch ;)

Wollte damit nur sagen das 1000 Stück eben-egal wieviele pro Typhoon- ein ganz schönes Potential darstellen...
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.497
Zustimmungen
389
Ort
BaWü
Na ja, nicht jeder Schuß ist auch ein Treffer.
 

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
17
Ort
BadenWürttemberg
Hm, naja, wenn in den zukünftigen Konflikten auch nur Schläge gegen "Schurkenstaaten" erfolgen (recht schlechte Ausrüstung/Ausbildung) könnte (!) man das schon so sehen- wenn die Technik mitspielt...

Aber wie gesagt, das war rein the-o-re-tisch! :D Also schlagt mich nicht dauernd! :D
 

Siegfried Wache

Fluglehrer
Dabei seit
19.03.2001
Beiträge
204
Zustimmungen
1
Ort
31675 Bückeburg
1000 AAMRAM

Das ist in einem richtigen Luftkrieg wirklich nicht viel, wie andere schon richtig bemerkten Fehlschüsse, Versager und der Gegner macht ja vielleicht auch Abwehrbewegungen oder ist in der Lage zu stören. 30 % Trefferquote wäre schon eine tolle Sache. Und mal eben 1000 nachbestellen ist bei so modernen Waffensystemen nicht drin. Da gehen schon mal 2 Jahre ins Land. meint ihr die Industrie legt sich die Teile schon mal hin. Dann wäre ja die Shareholder Value im Eimer!
Das hat man ja bei den Cruise Missiles gegen Jugoslawien gesehen. Zum Schluß hat man wieder mit Eisenbomben geschmissen!
 

Jahnke

Fluglehrer
Dabei seit
14.03.2001
Beiträge
141
Zustimmungen
18
Ort
25917 Leck
Ist doch kein Problem, wenn die Muni "alle" ist, dann gehen wir in den Kamikaze-Angriff über. Ach ja, geht ja nicht! Der Eurofighter ist fast nur aus Kunststoff, also ein Ultra-Leicht-Flieger mit Bordkomputer. Aber Spaß bei Seite.
Die gesunde Mischung aller Waffen macht es. Erst Cruise Missiles, dann Startbahnbomben und schon brauchen wir keine Luft zu Luft-Raketen mehr! Hoch lebe die Lufthoheit. Und dann eine aus weiter Ferne schon am Kondenzstreifen erkennbare B-52 mit jeder Menge Splitterbomben an Bord. Dann ist der Gegner zermürbt!!!
Bitte nicht falsch verstehen! Dies soll keine Kriegsverherrlichung sein.
 

UeDA

Testpilot
Dabei seit
30.05.2001
Beiträge
579
Zustimmungen
10
Ort
S-H
Jahnke hat da ein interessantes Thema angeschnitten. Das lustige ist ja, das OCA einen Großteil der CA Anteile ausmacht und dort übernehmen die JaBos einen großen Teil und nicht die Jäger. Vielleicht kommt doch noch mein Luftkriegsforum. :p
Ach ja, vielleicht kann ich im Februar etwas mehr über Planung und Ausführung von Luftkriegsoperationen berichten. Bin nämlich als Helfer beim LGAN 2000 an der FüAk angenommen worden. Darf den ganzen Januar am Computer auf CAOC- und sogar RAC-Ebene den Luftkrieg für die kommenden i.G.-Anwärter in den Compi eingeben und ausführen.:D
 
Thema:

Präzisionsbomben!

Sucheingaben

präzisionsbomben luftwaffe

Oben