preisfrage...

Diskutiere preisfrage... im Navigation, Flugfunk u. Verfahren Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; @ the profs: was is das?! (tip: hat mir mal mein oppa vermacht..., 1A Zustand)

Moderatoren: Learjet
  1. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    @ the profs:

    was is das?!
    (tip: hat mir mal mein oppa vermacht...,
    1A Zustand)
     

    Anhänge:

    • r.jpg
      Dateigröße:
      46,9 KB
      Aufrufe:
      147
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Das ist ein Knehmeier- Navigationsrechner!? Bekomme ich den jetzt? :)
     
  4. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    hmm...

    "Knehmeier" ?!

    schon recht so.
    mehr Infos als "Dreieckrechner" und Herstellungsdatum 1944 sind auf dem guten Stück leider nicht zu finden.
    denke mal es gab versch. Hersteller - nicht nur
    Knehmeier.

    Hat noch jemand einen Dreieckrecher?
     
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Knehmeier war Flieger-Hauptmann bei der Deutschen Luftwaffe, genaues hab ich jetzt auf die schnelle nicht im Kopf, und der Erfinder von diesem Gerät.
     
  6. mic

    mic Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.06.2001
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    wirtschaft
    Ort:
    BB
    aha

    war Hptm im WKII oder schon davor?
    wär ja mal interessant zu wissen wer den rechner zuerst hatte, ob der rechner auch bei den Alliierten im einsatz war?
     
  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.794
    Zustimmungen:
    18.126
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ich muss mich berichtigen. Flugkapitän Siegfried Knemeyer, so richtig geschrieben! War Oberst und Chef für Waffenentwicklung im Oberkommando der Luftwaffe, Pilot im Geheim-Kommando Rowehl. Luftkriegsgeschichte II.WK
    Knemeyer hat das Ding erfunden! Was ist nun, habe ich das Ding nun gewonnen?
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Knemeyer

    Die Allierten benutzen einen vom Prinziep her gleichen Rechner. Habe mehre an Absturzstellen von B-24 und B-17 gefunden, alle im fast neuwertigen Zustand. Die Bezeichnung "Computer" und dann die Nummer bzw. -Bauart.
    H.
     
  10. Yankee

    Yankee Fluglehrer

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Dessau
    Ich denk auch das es eine Navigations-Dingsbums ist.. aber mehr Details hab ich nicht :p
     
Moderatoren: Learjet
Thema: preisfrage...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dreieckrechner knemeyer