Preiswert-Zoom für Canon gesucht...

Diskutiere Preiswert-Zoom für Canon gesucht... im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo allerseits, ich werde dieses Jahr wieder auf die Axalp fahren und möchte mir "passend" ein Zoom für meine EOS 1000D zulegen. Da ich...

Moderatoren: Grimmi
  1. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Hallo allerseits,

    ich werde dieses Jahr wieder auf die Axalp fahren und möchte mir "passend" ein Zoom für meine EOS 1000D zulegen.

    Da ich aber eigentlich nicht wirklich ein Planespotter bin, ist mein Etat entsprechend etwas begrenzt. :rolleyes:

    So hat sich erst einmal das (sehr preiswerte) 55-250 IS für 299 CHF und das EF 100-300mm F/4.5-5.6 USM für ca. 369 CHF in der engeren Auswahl eingefunden. Das IS wäre vermutlich das bessere (da stabilisierte) Objektiv für den Alltagseinsatz @Family, aber das 100-300 hat ja den USM...

    Besonders lichtstark sind sie ja beide eher nicht.

    Habt Ihr da einen brauchbaren Tipp für mich? Mehr als 400 CHF möchte ich vorerst nicht ausgeben...(würde aber auch Occasionen nicht abgeneigt sein ;))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bugsbunny, 21.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2009
    bugsbunny

    bugsbunny Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2004
    Beiträge:
    1.624
    Zustimmungen:
    364
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Siegen,NRW
    Ich würde dir das EF 75-300mm F/4.5-5.6 USM empfehlen Preis/Leistung stimmt meiner Meinung nach vollkommen.

    Hier sind beispiel Aufnahmen von mir: Bild1,Bild2 , die Aunahmen habe ich mit dem EF75-300mm von Canon gemacht also ohne US Motor. Kamera war übrigens auch die 1000D.

    Gruß

    Philipp
     
  4. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Hm, danke, aber der Bewertungsbeitrag bei Digitec ist doch etwas abschreckend...:confused:
     
  5. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Ein gebrauchtes 70-300 IS USM wäre auch empfehlenswert ;)
     
  6. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    So riesig ist der Geschwindigkeitvorteil des USM auch nicht.
    Wenn man rechtzeitig anrichtet und das Motiv immer schön
    im Sucher behält, kommt man auch ohne ganz gut klar.


    Ich hatte mal ein Tamron 70-300mm. Das Ding war gar nicht schlecht.
    (Insbesondere wenn man den Preis von nur ca. 130,- Euro bedenkt.)
     
  7. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Tamron 70-300 ist definitiv zu langsam vom AF für die Axalp!
     
  8. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    Selber getestet?

    Ich finde den Geschwindigkeitsvorteil des Canon 70-300 IS USM
    gegenüber dem Tamron 70-300 nicht als sooo gewaltig.
    Erst recht nicht, wenn man rechtzeitig anrichtet.
     
  9. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Hatte das Tamron fast 3 Jahre.Das Canon hat zwar nur Micro USM ist aber besser als ohne.Bei der Axalp fliegen die Jets so schnell an einem vorbei,da kommt der AF vom Tamron nicht wirklich mit.Hatt sich schon auf normalen Airshows schwer getan...
     
  10. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Nur als kleine Anmerkung: mir geht es vor allem auch um das 100-300 USM, das hat (wohl) einen "richtigen" Ring-USM... ist dafür ja auch etwas älter.

    Gruss,
    Bjö-noch drei Tage bis zum Gehaltsscheck-rn
     
  11. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    Hmmm.
    Mein Tamron hatte auch bei bei richtig schnellen Überflügen
    eigentlich keine Probleme den AF schnell genug nachzustellen.
    Gibt es von dem Objektiv verschiedene Versionen? :?!

    Sehr schön an dem Tamron-Objektiv war auch die Makro-Funktion.
     
  12. #11 sitzsack, 22.09.2009
    sitzsack

    sitzsack Testpilot

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Trier/Siegen/Nairobi
    Sind die günstigen Sigma Rohre wirklich alle Schund? Es gibt doch zum Beispiel ein 150-500mm f5 - 6.3 für günstige 700€ oder 70-300mm fürn Appel und n Ei. Ist die Verarbeitung so schlecht oder die Qualität der Bilder? Kann jemand aus Erfahrung sprechen?

    Ich halte von der Verarbeitung von Tamron nicht viel, da ich jetzt schon öfters von Problemen gehört hab und auch selbst ein 18-200mm wegschmeissen konnte.
     
  13. #12 gothic75, 22.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2009
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    6.416
    Zustimmungen:
    21.185
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Also ich war zufrieden mit meinem Tamron 70-300mm aber ich denke das so eins bzw. dieses doch zu langsam im AF ist.
    Ich selbst habe seit anfang des Jahres nun das Sigma 150-500mm mit OS in verbindung mit einer Canon Eos 400D und bin total zufrieden.
    zb. Tigermeet in KB alles mit diesem gemacht und habe sogar am Donnerstag ohne OS gearbeitet (ausversehen) aber selbst da waren die Bilder gut:TOP:
    selbst zum Spottertag habe ich dann später den OS abgeschaltet und die Bilder waren auch wieder gut.


    @sitzsack und bjs,ich täte einfach mal ein Objektiv probieren und nicht immer im www nachschauen obs gut ist oder schlecht,wenn ich danach gegangen wäre,hätte ich wahrscheinlich nur ne Digiknipse:?!
    Und eins noch,auch billigere "Röhren" müssen nicht immer schlecht sein und fast 1000 euro für ein Sigma 150-500mm ist nun weisgott nicht billig


    Viele Grüße
     
  14. #13 Chinese, 22.09.2009
    Chinese

    Chinese Testpilot

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    2.446
    Ort:
    CH
    Hallo,

    an meiner Nikon D3/D300s funktioniert das Sigma 150 - 500 mm wirklich
    gut !
    Wie es an einer Canon funktioniert,kann ich nicht sagen.

    Einen Tipp hätte ich noch:

    Am SO 27.Sept. findet in Lichtensteig der grösste Fotoflohmarkt der CH
    statt,da findet man auch gelegentlich was.
    Hier der Link:

    http://www.photoflohmarkt.ch/


    Gruss
    Roger
     
  15. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Das Sigma 150-500 klingt durchaus interessant, ist aber derzeit - mit etwas über 900 CHF - leider mehr als nur dezent ausserhalb meines Etats...:FFCry:
     
  16. #15 langnase73, 22.09.2009
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Hallo bjs,

    Florian (das ist hier auch sein Nick) verwendet seit Kurzem das 55-250 IS. Die letzten Fotos kannst Du hier betrachten: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=55206&page=4

    Seine Meinung dazu:

    "..@Twin: Ich verwende seit drei Wochen eine Canon EOS500D mit dem Lowcost 55-250 IS Objektiv. Was ich dazu sagen muss: Die Schärfeleistung des Objektivs ist bis Blende 8 ziemlich gut (von Blende 5,6 aufsteigend). Darüber fällt die Schärfe sehr schnell ab (Blende 10 und aufwärts) was mir ziemlich die Hände bindet mit der Belichtungsdauer hochzugehen. Alle Bilder wurden deshalb mit AutoISO (fast immer ISO100) und mit 1/500s gemacht. Trotzdem habe ich bei vielen der Reno-Bildern noch Verwackler weil die Flieger doch sehr flott im Race geflogen werden. Der Bildstabi im Objektiv ist auch nicht für solch dynamische Mitzieher ausgelegt. Bei statischen Fotografien ist der Bildstabi aber eine erhebliche Verbesserung bei grossen Brennweiten..."

    Liegrü,
    Chris
     
  17. #16 langnase73, 22.09.2009
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    3.164
    Ort:
    Berlin
    Sorry, wenn das ein Wenig OT ist. Warum ist mein 50-500 DG APO HSM noch so viel teurer (ca. 1250,-) als das 150-500 DG APO HS mit OS (775,-)?

    Mit der Qualität und Leistung des Sigma war ich eigentlich immer zufrieden. Nur bei vollem Zoom wurde es ziemlich weich. Und viel Licht ist ja für alle Linsen gut... ;)

    Liegrü,
    Chris
     
  18. #17 sitzsack, 23.09.2009
    sitzsack

    sitzsack Testpilot

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    Trier/Siegen/Nairobi
    Es gibt auch ein Sigma von 120-400 mit 4.5-5.6... das ist über 100€ günstiger als das 150-500 und wird in den Test gelobt. Ist das evtl was für dich?
    Ich stimme allerdings gothic75 zu: Man sollte die Teile mal selbst getestet haben. Man hat ja doch oft eigene Vorlieben!


    Nur so am Rande: Es gibt von Sigma auch ein 200-500/2.8 für ca. 23.000€. Das Ding sieht aus wie ein U-Boot und ist auch exakt so groß!:TD:
     
  19. Psycho

    Psycho Astronaut

    Dabei seit:
    02.07.2001
    Beiträge:
    3.340
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Hard Worker
    Ort:
    Canada
    Das kann ich als "Billig Fernglas" auch empfehlen. Damit habe ich damals angefangen und war sehr zufrieden. Es ist um einiges guenstiger als die IS - Variante.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Ich und viele andere sind mit diesen Rohren sehr zufrieden - siehe auch die Threads hier:

    Sigma 170-500mm

    Sigma 50 - 500 mm

    @bjs
    Weitere Threads von eventuellem Interesse:

    Canon EF 70-300 mm f/4-5,6 IS USM

    Canon 70-200 2,8 mit 2x TK?

    und das sind nur die Threads die ich auch die Schnelle gefunden habe ... ;)
     
  22. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Merci - das ist mal eine hilfreiche Aussage: Der Vorteil des IS des 55-250 ist erst einmal keiner - wenn es auf die Axalp geht. Ich würde also derzeit im direkten Vergleich zwischen dem 55-250 und dem 100-300 besser mit letzterem fahren - zwar kein IS aber besserer AF (und wohl auch bessere Verarbeitung...)

    Gut, vielleicht findet sich noch eine 70-300 IS Occasion...;)
     
Moderatoren: Grimmi
Thema: Preiswert-Zoom für Canon gesucht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1000d

    ,
  2. gegenlichtblende

    ,
  3. 100-300

Die Seite wird geladen...

Preiswert-Zoom für Canon gesucht... - Ähnliche Themen

  1. Fürstenfelder Modellbautage 2018

    Fürstenfelder Modellbautage 2018: Es ist wieder so weit: 17. und 18.März 2018 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld. Fürstenfelder Modellbautage 2018 | Traudl´s Modellbauladen
  2. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  3. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  4. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  5. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...