Problem bei Revells CL-604 in 1:144

Diskutiere Problem bei Revells CL-604 in 1:144 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, kann es sein dass dieses Modell ein Gewicht in der Nase benötigt??? In der Anleitung hab ich nichts gefunden, aber nachdem ich nun fast...

Moderatoren: AE
  1. #1 dg1000flyer, 05.11.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Hallo,
    kann es sein dass dieses Modell ein Gewicht in der Nase benötigt??? In der Anleitung hab ich nichts gefunden, aber nachdem ich nun fast fertig bin mit dem Teil hab ich festgestellt das das Modell nicht stehen bleibt. Kann mir einer sagen ob es an der Anleitung liegt?

    MFG
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hunter75, 05.11.2005
    Hunter75

    Hunter75 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Küste
    Fast alle Flugzeugmodelle brauchen Zusatzgewicht auf der Nase.
    Das darauf explizit hingewiesen wird...noch nie drauf geachtet.
    Seit ich es in meinen Anfangstagen mal gelesen habe mache ich es immer.So 20-30g rein wo geht.
    Bei Modellen mit Spornrad natürlich nicht ;)
     
  4. #3 dg1000flyer, 05.11.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ja hab nur bei Revell eigentlich immer drauf vertrauen können dass es ohne geht wenn nicht darauf hingewiesen wird...und in so einen kleinen flieger passt auch net so viel rein...naja werd ich schon irgendwie wieder glatt bügeln.

    MFG
    Martin
     
  5. #4 dg1000flyer, 06.11.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ok alles beseitigt...habs geschafft die Cockpitverglasung nochmal rauszunehmen und konnte noch ausreichend Blei reinmachen.
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Problem bei Revells CL-604 in 1:144

Die Seite wird geladen...

Problem bei Revells CL-604 in 1:144 - Ähnliche Themen

  1. Problem beim verdünnen v. Aqua Color

    Problem beim verdünnen v. Aqua Color: Hallo Modellbaukollegen, nach dem verdünnen von Aqua Color farblos matt mit der Originalverdünnung bildeten sich Klümpchen in der Farbe. Habe das...
  2. Und nun noch ein Drachen-Problem

    Und nun noch ein Drachen-Problem: Mit Helikopter: Polizei holt Drachen vom Himmel | Geretsried
  3. Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow

    Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow: Laut eines Berichtes vom UK Airprox Board kam es im vergangenen Jahr zu 70 Beinahe-Unfällen ("near misses") zwischen Drohnen und Flugzeugen in...
  4. Probleme u.a. mit Flugzeugen bei der US Navy

    Probleme u.a. mit Flugzeugen bei der US Navy: Spielgel-Online: Einem Bericht der amerikanischen "Defense News" zufolge muss gut die Hälfte der Fluggeräte der US Navy am Boden bleiben. Rund...
  5. Technisch verursache Probleme im Reiseflug, Anteil an Unfällen?

    Technisch verursache Probleme im Reiseflug, Anteil an Unfällen?: Hallo Bodensee über Salem, Problem der Piloten und/oder der Flugsicherung. Südfrankreich absichtlich in den Boden. Ukraine Abschuß....