Problem mit Verdeck von F-14

Diskutiere Problem mit Verdeck von F-14 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Habe irgendwie mal gelesen das mann sich nen Verdeck machen kann k.a. wie aber weiß irgendjemand wie das geht hab nähmlich scheiße gebaut:rolleyes:

Moderatoren: AE
  1. #1 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Habe irgendwie mal gelesen das mann sich nen Verdeck machen kann k.a. wie aber weiß irgendjemand wie das geht hab nähmlich scheiße gebaut:rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Welchen Bausatz und Maßstab hast du denn versaut? vieleicht hab ich noch ne haube da...
     
  4. #3 airforce_michi, 21.12.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.165
    Ort:
    Private Idaho
    Hallo, erstmal willkommen im FF!

    Also, Deinen wenigen Zeilen nach hast Du entweder eine Canopy oder das Cockpit von ´ner F-14 versaut und möchtest nun den entstandenen Schaden durch eine dargestellte Abdeckplane verstecken?

    Es gibt sicher verschiedene Möglichkeiten, ich kenne folgende:

    Du mischt Dir eine "Suppe" aus Wasser und Holzleim (z.B. Ponal), eine schöne, nicht allzu klebrige Brühe - darin tränkst Du ein Papiertaschentuch welches Du vorher ungefähr auf Maß zurechtgeschnitten hast.

    Dieses "Sabschzeugs" legst Du nun über Deine Kanzel und formst es nach Deinen Vorstellungen aus - es wird mit der Zeit immer starrer und Du kannst noch ´ne Weile daran ´rumformen. Am Ende ist das Wasser weggetrocknet und die "Plane" fest - dann kann die Plane bemalt/lackiert und ggf. gealtert werden werden.

    Anwendbar für alle Maßstäbe, um welchen geht es? Eine versaute Kanzel kannst Du auch abschleifen und polieren...oder nachbestellen - kommt auf den Hersteller des Modells an...

    Vielleicht konnte ich Dir helfen.

    Gruß Michi
     
  5. #4 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Bin erstaunt über die schnellen Antworten habe ne Grumman F-14 Tomcat 1:72 von Revell Habe euch mal ein Foto Gemacht.
    Habe als ich sie Bemalt habe ein wenig verdünnung auf die Oberfläche kommen lassen.
    und beim rettungsversuch !!!
     

    Anhänge:

    • Haube.jpg
      Dateigröße:
      40,4 KB
      Aufrufe:
      178
  6. #5 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Huha dann werd ich mal schnell auf die suche gehen, glaub ich hab genau das richtige für dich noch auf lager.

    mfg
    martin
     
  7. #6 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Das wäre mal richtig cool. Ich wäre glaube ich aufgeschmissen.
     
  8. #7 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Aaaaalso...ich habe vor ewigkeiten mal ne schwarze revell tomcat in 72 gebaut die mir bei nem umzug kaputt gegangen ist. Irgendwo ist die hier, da ich gerade in einer kiste einzelteile des vogels gefunden hab. Jetzt muss ich nur noch den rumpf finden an dem sich die haube befindet. Ich denke nicht dass ich sie weggeschmissen hab das hab ich noch nie gemacht. Ansonsten kannst du bei revell bei der abteilung x auch teile nachbestellen. Bei Faller hat das immer sehr gut geklappt. Aber erstmal schau ich weiter nach dem rest der tomcat.

    mfg
    martin
     
  9. #8 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Danke für deine Mühe ich wede wärend du suchst mal nach einen (Ersatzteil Lager) suchen. Gibt sicher noch andere hersteller als Revell oder ?
     
  10. #9 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    So Kollege war gerade im Keller und hab da mal gestöbert und siehe da...du hast glück. Hab sie gefunden, die haube ist zwar lackiert aber du kannst ja eigentlich ne dünne schicht schwarz drüber lacken da deine ja auch schwarz wird. Also wenn du magst kannst du sie haben.
     
  11. #10 Markus_P, 21.12.2005
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    Nach Möglichkeit solltest Du das Teil aus einem identischen Bausatz, also von revell ersetzen, da andere Hersteller bei aller Originaltreue meist minimal abweichen...

    Revell hat aber den tollen Service der "Abteilung X"
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=21281
    die Bauanleitung mit allen nötigen Daten hast Du doch hoffentlich noch !? Aber sei dort bitte ehrlich, daß Du das Teil versaut hast, manchmal gibt es Ersatz trotzdem kostenlos

    Nachtrag: dg1000flyer war ja schon fündig :TOP:
     
  12. #11 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Oha...sag mal hast du den F-14D Super Tomcat Bausatz? Wenn ja kannst du die Haube nicht verwenden da diese aus einem anderen Revell-F-14-Bausatz stammt. Habe den F-14D Kit hier und habe gerade nachgesehen ob alles passt aber dem ist nicht so! Also falls du den Kit hast solltest du bei Revell in der Abteilung X mal ganz schnell anfragen!
     
  13. #12 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
  14. #13 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Jetzt ist die frage ob das eine neue oder die alte form ist...also am besten du fragst mal bei revell an. wenn das nichts wird oder zu lange dauert schicke ich dir meine zu und du musst dann halt sehen ob sie passt oder nicht. muss sie eh erstmal vom rumpf trennen.

    mfg
    martin
     
  15. #14 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Lass dir Zeit bis die Haube draufmuß habe ich noch einiges zu tun. Danke für deine Hilfe. Mal sehen was Revell sagt werde dir bescheid sagen.

    edit:

    So habe mal ne Mail an Revell geschrieben und warte auf die Antwort.
     
  16. #15 dg1000flyer, 21.12.2005
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Alles klar...wünsch dir viel Glück!
     
  17. #16 kosmodian, 21.12.2005
    kosmodian

    kosmodian Space Cadet

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Konsument
    Ort:
    Bremen
    Du kannst die Haube auch wieder klar schleifen und polieren. Dazu nimmst du erstmal ein sehr feinen Bogen Schleifpapier, am besten 1000der Körnung oder darüber und schleifst die Haube an der trüben Stelle an. Dann brauchst du Klopapier und/oder Q-Tips, Wasser, einiges an Zahnpasta und viiiel Geduld. Und jetzt polierst du die Haube mit dem WC-Papier bzw. den Q-Tips (womit du halt besser kannst) unter Verwendung von Zahnpasta und wassser. anfangs mehr Zahnpasta nehmen und zum Ende hin dann fast nur noch mit Wasser polieren. Dabei irgendnen Film gucken damits nicht so langweilig wird und dann fleissig polieren.
     
  18. #17 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Die Idee mit den polieren war echt gut hat geklappt. So kann ich das verdeck wieder draufbauen. Danke
     

    Anhänge:

    Flying_Wings gefällt das.
  19. #18 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    und noch eins
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 airforce_michi, 21.12.2005
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.165
    Ort:
    Private Idaho
    Sauber! Du meintest also am Amfang mit "Verdeck" die Kanzel als solche - da habe ich Dich dann wohl falsch verstanden wegen der Plane...:p

    Aber ich hatte Dir ja wie Kosmo auch den Tipp zum Schleifen und Polieren genannt...haste gleich sauber umgesetzt...:TD:

    Und der Rest vom Modell sieht auch schon sehr viel versprechend aus!:TOP:
     
  22. #20 Blackmagic_lord, 21.12.2005
    Blackmagic_lord

    Blackmagic_lord Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Solingen
    Danke hab wirklich glück das es euch gibt sonst hätte ich echt ein Problem gehabt. na dann kann es ja weiter gehen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Problem mit Verdeck von F-14

Die Seite wird geladen...

Problem mit Verdeck von F-14 - Ähnliche Themen

  1. Problem beim verdünnen v. Aqua Color

    Problem beim verdünnen v. Aqua Color: Hallo Modellbaukollegen, nach dem verdünnen von Aqua Color farblos matt mit der Originalverdünnung bildeten sich Klümpchen in der Farbe. Habe das...
  2. Und nun noch ein Drachen-Problem

    Und nun noch ein Drachen-Problem: Mit Helikopter: Polizei holt Drachen vom Himmel | Geretsried
  3. Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow

    Probleme mit Drohnen am Flughafen Heathrow: Laut eines Berichtes vom UK Airprox Board kam es im vergangenen Jahr zu 70 Beinahe-Unfällen ("near misses") zwischen Drohnen und Flugzeugen in...
  4. Probleme u.a. mit Flugzeugen bei der US Navy

    Probleme u.a. mit Flugzeugen bei der US Navy: Spielgel-Online: Einem Bericht der amerikanischen "Defense News" zufolge muss gut die Hälfte der Fluggeräte der US Navy am Boden bleiben. Rund...
  5. Technisch verursache Probleme im Reiseflug, Anteil an Unfällen?

    Technisch verursache Probleme im Reiseflug, Anteil an Unfällen?: Hallo Bodensee über Salem, Problem der Piloten und/oder der Flugsicherung. Südfrankreich absichtlich in den Boden. Ukraine Abschuß....