Probleme und Fragen rund um die Flugsimulation

Diskutiere Probleme und Fragen rund um die Flugsimulation im Flugsimulationen am PC Forum im Bereich Speziell; Ich hab nur die Bf 109 K-4 und die Fw 190 A und erfreue mich immer wieder an einigen Platzrunden, wenn mal Zeit dazu ist. Der Reiz ist wirklich...
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.143
Zustimmungen
6.245
Ort
Bamberg
Ich hab nur die Bf 109 K-4 und die Fw 190 A und erfreue mich immer wieder an einigen Platzrunden, wenn mal Zeit dazu ist. Der Reiz ist wirklich die Simulation der Komplexität im Cockpit sowie das Flugverhalten und nicht unbedingt die Landschaft, wobei die auch nicht die schlechteste im Vergleich zu anderen Sims ist.
@foefighter und ja, nutz die Sale Aktionen. Ist ja bald Ostern, da könnte es vielleicht eine geben.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
954
Zustimmungen
2.239
Hallo Freunde, ich mal wieder mit einer Frage, kennt sich jemand mit dem ModelconverterX aus?
 
kosmodian

kosmodian

Space Cadet
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
2.173
Zustimmungen
719
Ort
Schleswig-Holstein
Ja, DCS am besten nicht per Steam kaufen. Die Steam Variante hat einige Einschränkungen und man kann, glaube ich, auch nicht in die offene Beta damit.

Module?

F/A-18C kann alles. Fliegen ist da allerdings echt nebensächlich; außer beim Luftbetanken musste da nichts können.

Bin mal testweise die Dora geflogen; da ist das Fliegen an sich schon deutlich anspruchsvoller und man braucht viel Gefühl.

Hab dannmal Kamow Ka-50, Mi-8 und UH-1 ausprobiert und mir dann mal ne Huey gekauft. Eine ganz andere Welt; auch hier braucht man sehr viel Gefühl, tatsächlich auch ein bisschen Hintergrundwissen über die Flugphysik und wahrscheinlich auch gute Pedale. Du musst ständig irgendwas regeln; der blöde Eimer macht von sich aus gar nichts...sehr spaßig.
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.537
Zustimmungen
3.007
Ort
Aalborg, DK
Ja, DCS am besten nicht per Steam kaufen. Die Steam Variante hat einige Einschränkungen und man kann, glaube ich, auch nicht in die offene Beta damit.
Falsch. Die Steam Variante ist seit ca. 2 Jahren der Standalone komplett gleich gestellt. Keinerlei Unterschiede, keinerlei Einschränkungen. Ich benutze trotzdem die Standalone, damit unterstütze ich den Hersteller direkt und habe es nicht über einen 3rd-Party Launcher laufen.

F/A-18C kann alles. Fliegen ist da allerdings echt nebensächlich; außer beim Luftbetanken musste da nichts können.
Naja, es kommt doch sehr drauf an. Also als nebensächlich würde ich das Fliegen nicht unbedingt bezeichnen, grade Formationsflug und auch Luftkampf (nebst Luftbetankung die Du schon erwähnt hast) etc. brauchen auch Konzentration und Übung.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
954
Zustimmungen
2.239
grade Formationsflug und auch Luftkampf (nebst Luftbetankung die Du schon erwähnt hast) etc. brauchen auch Konzentration und Übung.
Kann ich nur bestätigen! Man braucht eine hohes Maß an Konzentration, aber dafür macht es, zumindest mir, umso mehr Spaß, wenn man bei der Betankung endlich den Flieger hinter der KC stabilisiert hat und der Boom eingerastet ist.
 
Robin Manhart

Robin Manhart

Astronaut
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
2.698
Zustimmungen
8.094
Ort
ETSL/ETSA
Und Mann muss tatsächlich auch in Übung bleiben gerade, wenn Mann auf Trägern landen möchte, merkt Mann es schon deutlich, wenn Mann mal eine Woche pausiert hat
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.025
Zustimmungen
1.993
Ort
Hessen
Ja, DCS am besten nicht per Steam kaufen. Die Steam Variante hat einige Einschränkungen und man kann, glaube ich, auch nicht in die offene Beta damit.
Wie Learjet schon schrieb gibts faktisch keinen Unterschied zwischen Steam Variante und Standalone. Das war mal.
 
An-225

An-225

Astronaut
Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
3.843
Zustimmungen
3.761
Ort
Gräfenberg
An-225 schrieb:


Hi Leute wer kennt sich aus? Wie man die Kameraeinstellungen verändert in FS2020? Ich meine nicht die standart veränderungen, sondern die in cameras.cfg bei den jeweiligen Flugzeugtypen dammit die Aussenansicht nicht so verzert aussieht! Oder die Ansicht nicht zu nah am Flieger mitfliegt ! Sondern ein normales Umsichtsfelt ohne verzerrung anzeigt!
Beispiel bei der A-400M und der Boeing 787 wo muss ich da die Kammera ansicht verändern dammit das Flugzeug optimal aussieht

Anhang anzeigen 1444691
Anhang anzeigen 1444692

besonders die 787-9 ist sehr verzerrt kan man aber so weit ich weiß bei den Cameras.cfg einstellen so das das Flugzeug weiter entfernt von der Kammera ist und die Verzerrung dan auch verschwindet !
Anhang anzeigen 1444693
Anhang anzeigen 1444694

Wer kann mir da helfen wo ich die koordinaten ändern kann?
 
foefighter

foefighter

Flieger-Ass
Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
453
Zustimmungen
364
Ort
bei DTM
Hallo An-225. Falls dir hier nicht geholfen werden kann, probier' mal diesen Discord-Channel aus. Da kannst du Fragen rund um MSFS stellen, musst dich da allerdings erstmal anmelden.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
954
Zustimmungen
2.239
Eine Frage an euch. Welche Embraer 190/195 würdet ihr mir empfehlen? Die von X-Crafts, die von SSG, beide für X-Plane11, oder doch die von Feelthere für den P3D?
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.537
Zustimmungen
3.007
Ort
Aalborg, DK
X-Crafts arbeitet gerade an einem Update für ihre E-Jets. Warte bis die draußen sind, das sieht sehr vielversprechend aus.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
954
Zustimmungen
2.239
Danke Dir! Die hatte ich echt nicht mehr auf dem Schirm! Hätte sie auch in X-Plane tatsächlich lieber!
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.537
Zustimmungen
3.007
Ort
Aalborg, DK
Habe grade nochmal nach dem entsprechenden Beitrag gesucht. Hier sieht man schön die Fortschritte die alleine das 3D-Modell macht. Von den Systemen wird "study level" angepeilt, vor allem mit einem inzwischen komplett eigen programmierten FMS etc. Bis jetzt sieht es sehr gut aus und anhören tut es sich auch echt vernünftig.
 

EC-135MBF

Testpilot
Dabei seit
25.08.2015
Beiträge
954
Zustimmungen
2.239
Von den Systemen wird "study level" angepeilt, vor allem mit einem inzwischen komplett eigen programmierten FMS etc.
Das für mich stärkste Argument, auf dieses Ding zu warten. Danke Dir! :thumbup:
 
Learjet

Learjet

Astronaut
Moderator
Dabei seit
08.02.2010
Beiträge
3.537
Zustimmungen
3.007
Ort
Aalborg, DK
Ja, ich bin auch sehr gespannt und freue mich drauf. Richtig gute E-Jets wären was richtig feines!
 
Thema:

Probleme und Fragen rund um die Flugsimulation

Probleme und Fragen rund um die Flugsimulation - Ähnliche Themen

  • Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann

    Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann: Fruher war es in viele Westeuropeische lander nicht erlaubt, und konnte man ja fast uberall Aerger bekommen. Ich erinnere mich an die 24 Jahrige...
  • Rekordunfallrate und andere Probleme mit Drohnen

    Rekordunfallrate und andere Probleme mit Drohnen: Dieser Artikel der Washington Post beschreibt die rekordverdächtige Unfallrate von 20 Air-Force-Drohnen im Jahr 2015. 10 davon waren MQ-9 Reaper...
  • F-104 Triebwerk Probleme und dessen Lösung ???

    F-104 Triebwerk Probleme und dessen Lösung ???: Hallo, ich habe gehört gehabt der Starfighter hatte zu Beginn große Probleme mit dem Triebwerk, beim Übergang zum Überschall gab es öffters...
  • Probleme für Amodel, ART Model und Modelsvit ?

    Probleme für Amodel, ART Model und Modelsvit ?: http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-verbietet-propaganda-fuer-kommunismus-a-1027801.html
  • Probleme und Fragen Bezgl. FSX

    Probleme und Fragen Bezgl. FSX: Zuerstmal: Yeah FSX läuft endlich ( nach X-Jahren ) bei 1920 x 1080 flüssig! Das is GEIL! Aber nun zu meinen Fragen, ich hab Ultimate Terrain X (...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    force Feedback in der fs9.cfg

    Oben