Propellerantrieb?

Diskutiere Propellerantrieb? im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich fand kürzlich ein merkwürdiges Metallteil. [ATTACH] [ATTACH] Im ersten Moment hielt ich es für ein Kfz.-Kupplungsgehäuse. Der...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 wostok1, 09.06.2013
    wostok1

    wostok1 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Barth
    Ich fand kürzlich ein merkwürdiges Metallteil.

    Anhänge:

    Anhänge:



    Im ersten Moment hielt ich es für ein Kfz.-Kupplungsgehäuse.
    Der Durchmesser beträgt rund 40 cm.
    Außen findet sich neben mehreren anderen Zahlen auch die Angabe "1943".
    Könnte das von einem Propellerantrieb einer JU-88 stammen?

    Gruß
    Wostok1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wostok1, 09.06.2013
    wostok1

    wostok1 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Barth
    Hier noch ein Bild mit den eingeprägten Zeichen auf der Außenseite.

    Anhänge:



    Gruß
    Wostok1
     
  4. #3 Friedarrr, 09.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2013
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.588
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ju 88 ja, aber eine der beiden Linsenlafetten vom B-Stand (Bomber...)!
    Nachtjäger, Zerstörer.. mit einzelnem B-Stand sieht in der Regel leicht anders aus.
     
  5. #4 wostok1, 09.06.2013
    wostok1

    wostok1 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Barth
    Danke für die schnelle Klarstellung!
    Werde nun mal selber bei Google weitersuchen.

    Gruß
    Wostok1
     
  6. #5 wostok1, 10.06.2013
    wostok1

    wostok1 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Barth
    Dank der Hilfe von Friedarr konnte ich nun auch ein Bild im Internet
    finden, auf dem man sehr gut erkennt, wie es in der Realität aussah.

    Anhänge:



    Gruß
    Wostok1
     
    Mirka73 gefällt das.
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Dream Flight, 11.07.2013
    Dream Flight

    Dream Flight Space Cadet

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    172
    Ort:
    EDFG Gelnhausen
    Nur mal rein aus Interesse gefragt wie kam es dazu??? "Ich fand das Teil" ...
     
  9. #7 wostok1, 12.07.2013
    wostok1

    wostok1 Berufspilot

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Barth
    Im Urlaub in Mecklenburg/Vorpommern erzählte mir jemand von JU-88-Flugzeugen, die bei Kriegsende im nahen Wald gestanden hätten.
    Also nahm ich mein Fahrrad und wollte mir das Gelände selber ansehen.
    Neben einem Baum lag dieses Stahlgehäuse neben anderen Haushaltsmüllablagerungen am Boden und war nur mit Laub bedeckt. Habe das merkwürdige Stück per Fahrrad mitgenommen und später gründlich untersucht. Ist schon erstanulich, wie gut es nach 70 Jahren noch erhalten ist, nicht wahr?

    Gruß
    Wostok1
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Propellerantrieb?