Props 1/10

Diskutiere Props 1/10 im ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger ! Forum im Bereich Modellbau; Flugfähiges Model AN-22 Maßstab 1/10 (Flügelspannweite - 6,4 m, Flugzeuglänge - 5,6 m und Gewicht - ca 30 kg) Chefkonstrukteur - Fedor Süsin und...
Volodymyr

Volodymyr

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
1.225
Zustimmungen
1.860
Ort
Kiew
Flugfähiges Model AN-22 Maßstab 1/10 (Flügelspannweite - 6,4 m, Flugzeuglänge - 5,6 m und Gewicht - ca 30 kg)

Chefkonstrukteur - Fedor Süsin und Erbauer - Ewgenyj Korolev

Entwicklungs- und Fertigungsort ist Twer/Russland.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Anschauen von acht Videos.

Siehe Link für acht Video:






RC Ан-22 Масштаб 1:10 Фильм 6-й. Фрезер ЧПУ

RC Ан-22 масштаб 1:10. Фильм 7-й

RC Ан-22 Масштаб 1:10 Фильм 8-й
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Props 1/10. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Volodymyr

Volodymyr

Space Cadet
Dabei seit
24.07.2016
Beiträge
1.225
Zustimmungen
1.860
Ort
Kiew

Das Gesamtgewicht mit den TW und Akku soll über 150 kg liegen, aber ist es nicht bestimmt.
Das Gearboxgewicht ist ca 0,8 kg.

Heute sind zwei Ausführungen von den Triebwerken mit dem Schub über ca 100 H möglich:
a) zwei Elektromotoren bei fester Propeller;
b) Elektromotor mit dem Gearbox.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Charly

Charly

Testpilot
Dabei seit
13.12.2009
Beiträge
847
Zustimmungen
2.541
Ort
Lkr. PAF
Habe heute zum erstenmal diesen Thread gelesen. Einfach der Wahnsinn was ihr da macht ! :applause1:
 
Klaus04

Klaus04

Berufspilot
Dabei seit
07.03.2016
Beiträge
69
Zustimmungen
48
Ort
Wittmund
Traumhaft. Allergrösste Hochachtung ihr "Wahnsinnigen".
 
Thema:

Props 1/10

Props 1/10 - Ähnliche Themen

  • Mehr Klimafreundlichkeit durch moderne Turboprops

    Mehr Klimafreundlichkeit durch moderne Turboprops: Halbierter Verbrauch pro Passagierkilometer, geringere Reiseflughöhen, meist ohne die (besonders klimakritische) Kondensstreifenbildung...
  • UL bei EDMY sicher nach Propschaden gelandet.

    UL bei EDMY sicher nach Propschaden gelandet.: Hallo, gestern am 29.12.2017 verlor ein UL nach dem Start ( EDMY ) in ca. 120m Höhe ein Propellblatt. Die Pilotin stoppte sofort den Motor und...
  • Fotowettbewerb Dezember 2016 "Jets and Props"

    Fotowettbewerb Dezember 2016 "Jets and Props": Fotowettbewerb Dezember 2016 Die üblichen Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann...
  • Props diverse

    Props diverse: So, dann fange ich hier mal wie vorgeschlagen das Thema "Kolbenschüttler" an, und zwar mit einer Aero Spacelines 377 Mini Guppy der American Jet...
  • Mehr Props mehr Auftrieb?

    Mehr Props mehr Auftrieb?: Hallo zusammen, bin grad auf dieses Gerät gestoßen http://www.jobyaviation.com/LEAPTech/ . War wohl vor einiger Weile schon in der Presse...
  • Ähnliche Themen

    • Mehr Klimafreundlichkeit durch moderne Turboprops

      Mehr Klimafreundlichkeit durch moderne Turboprops: Halbierter Verbrauch pro Passagierkilometer, geringere Reiseflughöhen, meist ohne die (besonders klimakritische) Kondensstreifenbildung...
    • UL bei EDMY sicher nach Propschaden gelandet.

      UL bei EDMY sicher nach Propschaden gelandet.: Hallo, gestern am 29.12.2017 verlor ein UL nach dem Start ( EDMY ) in ca. 120m Höhe ein Propellblatt. Die Pilotin stoppte sofort den Motor und...
    • Fotowettbewerb Dezember 2016 "Jets and Props"

      Fotowettbewerb Dezember 2016 "Jets and Props": Fotowettbewerb Dezember 2016 Die üblichen Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann...
    • Props diverse

      Props diverse: So, dann fange ich hier mal wie vorgeschlagen das Thema "Kolbenschüttler" an, und zwar mit einer Aero Spacelines 377 Mini Guppy der American Jet...
    • Mehr Props mehr Auftrieb?

      Mehr Props mehr Auftrieb?: Hallo zusammen, bin grad auf dieses Gerät gestoßen http://www.jobyaviation.com/LEAPTech/ . War wohl vor einiger Weile schon in der Presse...
    Oben