PS-Fotos im 'Combat Aircraft'

Diskutiere PS-Fotos im 'Combat Aircraft' im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Vermutlich haben die meisten das aktuelle Combat AIRCRAFT aus dem Hause Ian Allan schon gesehen. Mit dem PS-Titelbild könnte man fast meinen, es...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 swissdakota, 20.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2004
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    Vermutlich haben die meisten das aktuelle Combat AIRCRAFT aus dem Hause Ian Allan schon gesehen. Mit dem PS-Titelbild könnte man fast meinen, es sei kein britisches Erzeugnis. Die Fotos des japanischen Foto-Künstlers Katsuhiko Tokunaga von einem Trainingsflug mit der PS sind meines Erachtens der Hammer! Insbesondere beim angehängten Bild haben sich eine Kollegen und ich gefragt, wie das Bild nachfolgende entstanden ist:

    Aus unserer Sicht muss diese Aufnahme mit einer fest installierten Kamera am Unterrumpf eines Tigers entstanden sein. Aber wie ist dann diese Präzision möglich - handelt es sich womöglich um einen Zufallstreffer...? Oder irren wir ganz mit der fest installierten Kamera und einer der Tiger hat das Schluss-Bouquet auf dem 'Kopf' geflogen....?

    Merci für Eure Hinweise,

    Reto
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LimaIndia, 20.10.2004
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    3.312
    Ort:
    CH
    Hmmm... Vor ein paar Monaten war im Cockpit ein Bericht über Flugzeugfotografen drin. Laut diesem Bericht handelt es sich bei all diesen Fotos um keine Zufalls-Treffer, sondern um einstudierte Flugfiguren. Da wird nichts dem Zufall überlassen. Und ich denke, auch dieses Foto ist so entstanden.
     
  4. #3 Airtoair, 21.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2004
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Sonst gibt's für solche Fälle ja auch noch den "Photoshop"...
    Beim obigen Bild weiss ich's zwar nicht und will auch niemandem was unterstellen, aber ich habe von Tokunaga schon Bilder gesehen, die nachweislich auf's Gröbste und zum Teil so stümperhaft manipuliert waren, dass es mir gleich auf den ersten Blick auffiel. Z.B. war da mal ein Kalenderbild von der PS, auf dem alle 6 Flugzeuge perfekt in einer Reihe nebeneinander ausgerichtet waren. Die vierte Maschine (vom Betrachter aus gesehen) hatte allerdings eine fünfstellige Nummer. :FFEEK:
    Da hat jemand ganz einfach die dritte Maschine kopiert, etwas verkleinert damit die Perspektive stimmt und diese Kopie dann mit der Maschine, die ursprünglich an vierter Stelle war, ausgetauscht. Danach muss er wohl gedacht haben, dass es doch ein bisschen auffällig ist, wenn beide Flugzeuge die genau gleiche Nummer haben. Also hat er, wohl um dies zu kaschieren, bei der einen Maschine einfach der Nummer eine fünfte Ziffer beigefügt. Zu dumm nur, dass die Schweizer Luftwaffe keine Flieger mit fünfstelligen Nummern hat... :?! :p
    Seither betrachte ich die Bilder von Tokunaga mit einer gewissen Skepsis. Schade eigentlich, denn die meisten Bilder von ihm sind wirklich toll, und ich denke, dass jemand mit seinen Möglichkeiten es eigentlich nicht nötig hätte, derart zu tricksen.
     
  5. #4 swissairforce, 21.10.2004
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Tschau Reto
    Ich hab Combat Aircraft im Abo und schon zwei oder drei Wochen zu Hause. Ich hab etwa eine Woche danach mal an verschiedenen Verkaufsstellen (solche die es bisher hatten) geschaut, es war jedoch nirgens zu kaufen. Hast Du es auch abonniert oder hast du es an einem Kiosk gefunden? Es macht nähmlich den Anschein, dass es in der Schweiz nicht mehr am Kiosk erhältlich ist?! Die Website von Ian Allan ist im Uebrigen noch gar nicht mit der neuesten Ausgabe aufdatiert, das erscheint mir auch merkwürdig.

    Zum Flares-Foto: Wenn du das Foto mal genauer studierst, merkst du, dass es gar nicht ein normales Grande-Bild ist. Das ist ein gestelltes Foto, eine solche Figur gehört nicht zum offiziellen Programm. Es sind nur zwei Maschinen im senkrechten Steigflug, die unmittelbar nach dem Break Flares zünden. Fotografiert aus dem Cockpit eines Tiger F-5F seitlich durchs Glas, da bin ich mir sicher. Auch das Bild, das als Titelbild und im Artikel zweimal verwendet wird, ist nicht ganz genau eine offizielle Flugfigur. Es ist das "Grande Cinque-Sexi" wo die beiden Solisten weit vom Publikum entfernt den 6er Haufen verlassen und vor dem Publikum kreuzen, während die restlichen vier hochziehen. Doch genau dieses Hochziehen ist nicht, wie auf dem Bild unmittelbar beim separieren der zwei Solisten, sondern erst etwas später. Da wurden die Figuren so zurecht gebogen, damit es auf dem Bild gut aussieht
     
  6. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    269
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Ich glaube nicht, das er selber der Trickser ist.
    Ich habe jahrelang den Koku-Fan bezogen (diese Zeitschrift lebt von Tokunagas Bildern) und mir sind nie Aufnahmen aufgefallen, die "getürkt" wirkten. Im Gegenteil, seine Aufnahmen waren und sind das Beste, was ich je an 'Flugzeugbildern' gesehen habe.
     
  7. #6 swissdakota, 21.10.2004
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    @ airtoair: ... die Photoshop-Gedanken kamen auch auf bei uns...

    @ jester.ch: Das Heft brachte ein Kollege mit, der es (noch) nicht im Abo hat. So viel ich weiss, hat er es am Bahnhofkiosk in Frauenfeld gekauft ( zu einem sündhaften Preis...). Ich habe auch schon grössere Unterschiede bei der Auswahl der Schweizer Kioske festgestellt und der Frauenfelder Kiosk hat effektiv aviatisch gesehen fast alles!

    Die Möglichkeit, dass die Aufnahmen (teilweise) gestellt sein könnten, wurde natürlich am Stammtisch auch diskutiert: Da bleibt einfach die Frage nach der Sicherheit: Wird da nicht ein gewisses Risiko eingegangen, wenn eingespielte und trainierte Figuren, plötzlich abgeändert geflogen werden?

    Reto
     
  8. #7 swissairforce, 21.10.2004
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    505
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Tschau Reto, danke fürs Info, werd dann mal am Kiosk nachschauen. Vieleicht hab ich es im Abo einfach soviel früher bekommen als die Kiosk-Verkaufsstellen.

    Sicherheit: Da besteht sicher kein Risiko, weil dies ein reiner Fotoflug war und nicht ein kompletes Training. Da werden einzelne Figuren geflogen und nachher nicht gleich anschliessend die nächste. Das geht nur dann, wenn alle sechs Maschinen zusammen bleiben und keine Solisten vom Verband weg fliegen. Da ist nähmlich immer noch das Fotoflugzeug Tiger F-5F, das sonst im Weg ist und eine Gefahrenquelle darstellt!
     
  9. syn

    syn Fluglehrer

    Dabei seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aviatik
    Ort:
    CH
    Auf dieser Seite könnt ihr ein Portrait von Tokunaga und vielen anderen militärischen Bordfotografen (inkl. Bildern) nachlesen.

    Grüsse,
    Andi
     
  10. #9 Swiss Mustangs, 21.10.2004
    Swiss Mustangs

    Swiss Mustangs Berufspilot

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Unterkulm AG - tagsüber in Zug
    Das Heft liegt am Flughafen Zürich, Hauptbahnhof Zürich, Bahnhof Luzern auf..... also grössere Kioske.

    Martin
     
  11. #10 LimaIndia, 21.10.2004
    LimaIndia

    LimaIndia Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    3.312
    Ort:
    CH
    Katsuhiko Tokunaga soll angeblich auch in Payerne an der Air '04 mit den Frecces mitgeflogen sein. Ich glaube, ich habe ihn sogar noch digital festgehalten.
     

    Anhänge:

  12. #11 Airtoair, 22.10.2004
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Deshalb habe ich ja auch geschrieben, dass "jemand" das Bild manipuliert hat. ;)
    Trotzdem, Fakt ist: Auch wenn er selbst vielleicht nicht trickst, die manipulierten Bilder von ihm tragen ebenso seinen Namen, also sozusagen sein "Markenzeichen", wie die anderen auch. Auch wenn die manipulierten Bilder klar eine Minderheit sind, so wirft's halt doch ein schiefes Licht auf ihn als Fotografen. Da kommt doch dann bei besonders speziellen Aufnahmen schnell mal Skepsis auf.
    Uebrigens: Den Kalender, in dem sich das von mir erwähnte, manipulierte Bild der PS befindet, hatte mir damals der Herausgeber dieses Kalenders, George Hall, selber ein bekannter Flugzeugfotograf, gegeben. Ich habe das getürkte Bild gleich entdeckt und ihn darauf angesprochen. Er hat nur verlegen mit den Schultern gezuckt und gemeint, er könne nichts dazu sagen. :?!
    Ich habe den Kalender noch, mal schauen, vielleicht kann ich das Bild hier mal posten. (Allerdings nicht mehr jetzt.)
     
  13. #12 Airtoair, 22.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2004
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    EDIT: Kommentar gelöscht, weil erledigt. ;)
     
  14. #13 Flying_Wings, 22.10.2004
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    8.450
    Ort:
    BY
    gefakte Bilder hin, gefakte Bilder her... Tokunago macht meiner nach die besten air-air Fotos und hat Maßstäbe gesetzt, die andere Fotografen z.Zt. eigentlich nur versuchen durch kopieren zu erreichen.
    Das gezeigte Foto ist eine seiner 'Lieblingsperspektive': zwei Flugzeuge im Split (zu sehen auch hier im Bild 2), nur dass er diesmal nicht in der Horizontalen, sondern in der Vertikalen fotografiert hat. Das hat mich zuerst auch etwas stutzig gemacht, aber genau das macht doch ein gutes Bild aus: nicht anschauen ... aha, schön... weiterblätern, sondern ... Moment, wie gibt's denn das... Das erreichen nur wenige Fotografen.
    Nepper,Schlepper, Bauernfänger gibt es natürlich überall, so auch bei den Flugzeugfotografen. Da gibt es z.B. einen Warbirdfotografen, der jedes Jahr weltweit einen ziemlich erfolgreichen Kalender herausbringt, auf dem sich dann Formationen vor Landschaften zeigen, über denen sie z.B. noch nie geflogen sind :rolleyes:
    Was ich damit jetzt eigentlich sagen will: ich glaube nicht, dass das Bild gefaket ist, da er es aufgrund seines fotografischen Möglichkeiten und Erfahrung einfach nicht nötig hat. Und falls man es einmal macht und es kommt raus kannt man sich seinen Ruf recht schnell vers...

    F_W
     
  15. #14 swissdakota, 22.10.2004
    swissdakota

    swissdakota Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    CH-Märstetten
    @ Ice-Man: Ja, mitgeflogen ist er garantiert und zwar während der 'Patrouille des Patrouilles' (im aktuellen Aircraft Illustrated hat's beim Air '04 Bericht eine Foti vom ihm aus der Frecce-Maschine mit Blick auf die übrigen Staffeln. Ob er's auf deiner Aufnahme ist, naja, das kann ich wirklich nicht sagen.

    @ Flying-Wings: Du hast Recht, Flieger-Fotos sind dann besondes spannend, wenn man immer wieder hinschauen muss, weil sie viele Details verbergen oder eben einfach unglaublich und faszinierend sind!

    Reto
     
  16. #15 Airtoair, 22.10.2004
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2004
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    @ F_W: Ich gebe Dir absolut recht, bei dem was Du geschrieben hast. Aber gerade deswegen wundere ich mich ja, dass Bilder von Tokunaga unter seinem Namen veröffentlicht wurden, die ganz klar manipuliert sind.

    Hier ist noch das versprochene, von mir erwähnte Foto. Es ist dies das Januar-Bild im "Air Power 1998 Calendar", ISBN 0-922208-54-9, Herausgeber: George Hall / Check Six.
    Die vierte Maschine von oben hat eine fünfstellige Nummer (siehe Detailausschnitt im nächsten Beitrag).
    Weiter unten auf dem Blatt, neben einer weiteren Aufnahme steht dann: "Both photos: Katsushiko Tokunaga / Check Six".
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Airtoair, 22.10.2004
    Airtoair

    Airtoair Astronaut

    Dabei seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    2.052
    Ort:
    Schweiz
    Hier ist noch ein Ausschnitt aus dem obigen Foto, auf dem man ganz klar sieht, dass da etwas nicht stimmen kann.
     

    Anhänge:

  19. uehli

    uehli Sportflieger

    Dabei seit:
    24.09.2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    du hast recht Ice-Man, Katsuhiko Tokunaga ist wirklich bei den Frecces mitgeflogen an der Air 04. Hier ein Bild von ihm, mit zwei anderen Frecces Piloten:
     

    Anhänge:

    • Pilot.jpg
      Dateigröße:
      97,2 KB
      Aufrufe:
      67
Moderatoren: Grimmi
Thema:

PS-Fotos im 'Combat Aircraft'