Pyörremyrsky und weitere unter Finnlands Sonne

Diskutiere Pyörremyrsky und weitere unter Finnlands Sonne im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nachdem ich gerade mit meiner Ente eine Zwangspause überbrücken muss, bekomme ich auch mal ein paar andere Modelle endlich fertig. Die...

Moderatoren: AE
  1. #1 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Nachdem ich gerade mit meiner Ente eine Zwangspause überbrücken muss, bekomme ich auch mal ein paar andere Modelle endlich fertig.

    Die Pyörremyrsky wurde 1942 von der finnischen Regierung als Jäger in Auftrag gegeben. Sie sollte ähnliche Flugeigenschaften wie die Bf109G haben, und erhielt auch deren Propeller und Motor DB605A-1. Gebaut wurde der Prototyp vei der VL (Valtion lentokonetehdas) bis Mai 1944. Der Erstflug des Prototypen PM-1 war allerdings erst am 21.11.1945. Da der Krieg vorbei war und Finnland genug Bf109 besaß wurde das Programm gestrichen. Die Tragflächenkonstruktion wurde beim Trainer Valmet Vihuri wiederverwendet.

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Der Bausatz ist von Omega aus Resin. Die Teile waren sehr sauber ausgeführt, es musste recht wenig geschliffen und gespachtelt werden.

    Die tiefgezogene Kanzel ist sehr dünn und durchsichtig, sie war sehr schwer zu schneiden, da kaum zu sehen war, wo die Schnitte geführt werden mussten. Durch das dünne Material gibt es ungleichmäßige Sonnenspiegelungen. Im Schatten sieht sie hingegen recht ordentlich aus.

    Anhänge:

     
  4. #3 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das Cockpit weißt eine recht gute Detaillierung auf.
    Die Kanzelstreben habe ich mit der Popeye-Methiode aufgebracht.

    Anhänge:

     
  5. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Man oh Man :)

    Der Jürgen hat jede Woche nen Rollout!
    Hast Du noch andere Hobby`s :D

    Diese Kiste ist logo auch was ganz exotisches!
    Sieht nach einer Mischung von 109er, Spit und Re. 2005 aus :rolleyes:

    Hotte
     
  6. #5 juergen.klueser, 14.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Die Abziehbilder waren nicht verwendbar. Sie sind so dünn, dass sie sich sofort rollen. Das ginge noch..... sie haben aber keinen weißen Untergrund. Aufgrund der sehr feinen Umgrenzungslinien sah ich keine Chance, vorzuspritzen. Hatte aber genug passendes in der Grabbelkiste.

    Nachtrag: Für Freunde von Whatif Szenarien lagen auch noch "böse finnische Kreuze" bei. Aber leider gar nicht verwendbar.

    Anhänge:

     
  7. #6 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Von der Seite sieht die Pyörremyrsky der Bf109G sehr ähnlich aus - ist auch klar, da der Bug der 109 als Vorlage diente. Die Heckpartie ist anders und wie dieses Bild zeigt, hat sie einen völlig anderen Flügel. Nicht so elegant wie bei der 109.

    Anhänge:

     
  8. #7 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ein solches Tete-a-tete hat es nie gegeben ;)

    Das leitet aber ganz gut über zu weiteren Typen im finnischen Einsatz.

    Anhänge:

     
  9. #8 juergen.klueser, 14.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Myrsky II

    Hotte, wart mal, da kommt noch mehr :D

    Nach dem Winterkrieg benötigte die finnische Luftwaffe ein modernes Jagdflugzeug. Parallel zu Beschaffungsversuchen im Ausland startet man bei VL die Entwicklung der Myrsky. Sie flog allerdings erst als Finnland bereits Fiat, Buffalo und Bf109 hatte.

    Die Maschine war deutlich zu schwer. Sie eignete sich daher nur zu Jabo-Einsätzen. Dennoch konnten die ausgezeichnet ausgebildeten und sehr motivierten finnischen Piloten auch mit der Myrsky II einige russische Jäger bezwingen.


    Anhänge:

     
  10. #9 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Der Bausatz stammt von Aviation Usk, einem rührigen kleinen Hersteller von seltenen typen. Gibt's den eigentlich noch?

    Der Shortrun war sehr einfach gehalten, es ließ sich aber was draus machen. Das Modell baute ich allerdings schon vor einigen Jahren.

    Auch eine finnische Bf 109 G-2 ist mit zu sehen. Stammt aus dem einfachen Bausatz von Mastercraft. Vieles daran ist nicht so stimmig, hatte mir die ganze Serie hauptsächlich wegen der beiliegenden hervorragenden Abziehbilder gekauft.

    Anhänge:

     
  11. #10 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Blenheim I

    Auch eine Blenheim darf natürlich nicht fehlen.

    Hmmm, im Moment geht kein Upload mehr auf's FF. Daher geht's wohl etwas später weiter.
    Solange kann man schon mal hier stöbern http://www.klueser.eu/search.php?key=Finnland
     
  12. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Da warte ich mal was da noch kommt Jürgen :)
    Aber Macchi`s flogen die Finnen net! Du meinst sicher die Fiat G. 50, die übrigens sehr Erfolgreich von den finn. Piloten geflogen wurden.
    Kommt womöglich auch noch der finn. nachbau der Brewster :)

    Hotte
     
  13. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.492
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hi Jürgen!!!

    Wieder ein sehr informativer Rollout. Das Tete a Tete finde ich klasse.:TOP:
    Ich gebe Hotte recht, dass die Maschine wie ein Mischmasch unterschiedlichster Typen aussieht, wobei der 109er-Look dominiert.

    Grüßle
    Zimmo:)...........call me "Canopy Killer"....:D
     
  14. #13 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ups, da hast Du natürlich recht, hab's gleich korrigiert.
    Die Brewster kommt auch noch, aber später. Die musste ich erstmal als US-Trägerjäger bauen. Die Bemalung war einfach zu attraktiv :red: (US-Brewster Buffalo)
    Gruß Jürgen
     
  15. #14 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Blenheim I

    Upload geht wieder.

    Die Blenheim BL-104 war eine der ersten Blenheim in Finnland. Sie trug noch die RAF-Tarnung.
    Mit Ski ! Hab nur noch kein Winterdisplay.

    Anhänge:

     
  16. #15 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Die Kanzel sieht irgendwie eigenartig aus.

    Anhänge:

     
  17. #16 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Ach, der Canopy-Killer sitzt auch schon wieder am PC zzzzzzz :p

    Bausatz war der alte Frog. Hab ich vor ca. 6/7 Jahren gebaut. Hier schön die RAF-Tarnung zu sehen. und daneben....

    Anhänge:

     
  18. #17 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    I-153 Beutemaschine

    ... steht schon der nächste. Die Finnen erbeuteten eine Reihe sowjetischer Maschinen, und setzten sie auch wieder ein. Hier die allseits bekannte I-153.

    Der Bausatz war vonHitech Plus. Das war vor circa 15 Jahren einer meiner frühen Bausätze mit Ätzteilen.

    Anhänge:

     
  19. #18 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Bau von Motor, Kanzel und Bombenhalterungen hat richtig Spaß gemacht.

    Anhänge:

     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 juergen.klueser, 14.05.2011
    juergen.klueser

    juergen.klueser Astronaut

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    938
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Das war's erstmal. Weitere Bilder sind hier zu sehen: http://www.klueser.eu/search.php?key=Finnland.

    Geplant sind noch VL Pyry, Buffalo, late Bf109G-6, Jaktfalk und weitere. Die stelle ich dann nach und nach hier ein.
     
  22. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    .
    :?!:eek::D - heiligs Blechle, da kriegt man ja den Schluckauf bei der Konsumation dieser Produktivität.....

    erst Zimmo, dann Du - na, ich versuch mich mal mit etwas Schleifen an meiner Do zu trösten.....

    MfG Rolf
     
Moderatoren: AE
Thema:

Pyörremyrsky und weitere unter Finnlands Sonne

Die Seite wird geladen...

Pyörremyrsky und weitere unter Finnlands Sonne - Ähnliche Themen

  1. Weitere Hubschrauber von mir

    Weitere Hubschrauber von mir: Ich hoffe, keiner ist genervt, ich mach die nächsten Bilder alle hier rein =) 1. UH-60 Blackhawk Medevac 1:48 [ATTACH] [ATTACH]
  2. Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter

    Ein weiteres Buch zur F-104: Claas Siano / Die Luftwaffe und der Starfighter: Hallo! Kennt schon jemand dieses Buch? https://www.jpc.de/jpcng/books/detail/-/art/claas-siano-die-luftwaffe-und-der-starfighter/hnum/3593110...
  3. Weiterer Absturz in Großbritannien/ Privatjet der Bin Laden Familie

    Weiterer Absturz in Großbritannien/ Privatjet der Bin Laden Familie: Ein Phenom 300 Privatjet ist in Hampshire über die Bahn geschossen, und auf dem Parkplatz in parkende Autos gerast und ausgebrannt. Unter den...
  4. Die USN möchte 12 weitere SH und 8 F-35C

    Die USN möchte 12 weitere SH und 8 F-35C: http://www.reuters.com/article/2015/03/20/us-usa-navy-fighters-idUSKBN0MG29P20150320 Hier gibt es die Details zu den Kosten im Fall der SH auch...
  5. Bell X-5 / Eine weitere Rarität!

    Bell X-5 / Eine weitere Rarität!: Hallo liebe Modellbauer! Heute habe ich wieder mal eine Rarität für euch. :D: Es handelt sich um einen uralten Bausatz der Firma Revell/USA von...