QF-4E Drone in Holloman abgestürzt

Diskutiere QF-4E Drone in Holloman abgestürzt im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Gestern ist kurz nach dem Start eine QF-4E Phantom abgestürzt. Ob die Drone bemannt war und wie es zu dem Absturz kam ist mir nicht bekannt. Die...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Striker01, 11.08.2006
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    Gestern ist kurz nach dem Start eine QF-4E Phantom abgestürzt. Ob die Drone bemannt war und wie es zu dem Absturz kam ist mir nicht bekannt. Die Informationen stammen aber direkt aus Holloman.

    Grüße

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Striker01, 11.08.2006
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    soeben noch gefunden:

    Drone crashes at Holloman

    Photo courtesy Air Force
    An unmanned QF-4E drone crashed and burned during takeoff Thursday morning at Holloman Air Force Base. A news release from the base stated the crash occurred at 8:45 a.m. on runway 22 at Holloman. No one was injured, but the crash left a plume of black smoke that was visible for miles.

    Quelle: Alamogordo Daily News vom 10. Aug. 2006

    Also doch unbemannt und on niemand am Boden verletzt.

    Gruß
    Uwe
     
  4. #3 tailhook, 11.08.2006
    tailhook

    tailhook Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    ökonom
    Ort:
    Allgäu
    Ich war bisher immer der Meinung, dass Dronen generell unbemannt sind, oder gibt es hier doch Ausnahmen?
     
  5. Olv

    Olv Berufspilot

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Bern
    Die QF-4 kann glaube ich auch bemannt geflogen werden.
     
  6. #5 DerFuchs, 11.08.2006
    DerFuchs

    DerFuchs Flieger-Ass

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    50996 Köln
    Hallo,

    zumindest die F4-Drohnen werden durchaus auch noch bemannt geflogen. So ist es möglich, in den USA noch F4 Flugvorführungen bei Flugtagen zu sehen. Hier für gibt es sogar F4s, in den damals (60 - 70 er Jahre) üblichen Tarnschemen "restauriert" wurden.

    MfG
     
  7. #6 Striker01, 11.08.2006
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
  8. #7 LFeldTom, 11.08.2006
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    454
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Neulich war in der Flug Revue ein Bericht darüber in dem gesagt wurde, daß mehr bemannte als unbemannte Flüge durchgeführt werden. Unbemannt halt im besonderen dann wenn´s gefährlich wird - aber auf die Dinger wird ja nicht am laufenden Band geschossen.

    Gruß,
    Tom
     
  9. #8 Bones, 11.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    Na zum Glück ist wenigstens keiner verletzt worden:TOP:
    Stimmt genau:TOP: ! Hier eine QF-4 Drohne mit Pilot und Backseater im Retro-Design während der NAS Oceana Air Show EDIT:2005:TOP:

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

    magic gefällt das.
  10. #9 Talon4Henk, 11.08.2006
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Europa/Amerika
    Kai, bist Du Dir sicher, daß das eine QF ist? Nach meiner Meinung sind die paar im Retro Look lackierten F-4 im Privatbesitz.
    Eine eben solche flog auch z.B. bei der 2005 Edwards AFB Airshow. Diese haben dann irgendwo klein eine November-Kennung.
     
  11. #10 Striker01, 11.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2006
    Striker01

    Striker01 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Buchholz i.d.N.
    Hallo Talon4Henk,

    das sind definitiv QF-4E der 53 WEG. Die einzige im Privatbesitz ist die F-4D 65-0749, welche als 67-0463 (OY) oder auch N749CF von der Collings Foundation (CF-West) betrieben wird.

    http://www.5053phantoms.com/photos/thumbnails.php?album=70

    hier sit eine beim Start in Holloman zusehen. Tailcode HD für Holloman Drone (schätze ich mal). Der normale code für Holloman ist ja HO. Maschinen aus Tyndall haben den Tailcode TD.

    http://www.5053phantoms.com/Movies/QF-4E_Holloman_AFB.wmv

    Gruß
    Uwe
     
  12. #11 Taylor Durbon, 11.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2006
    Taylor Durbon

    Taylor Durbon Astronaut

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    2.642
    Zustimmungen:
    1.913
    Ort:
    Ettlingen,früher Rostock
    Im Magazin Combat Aircraft ist in Vol.6 No.4 ein ausführlicher Bericht wann welche QF-4 in welchem Anstrich lackiert wurden. Es waren 4 Stück die je im Europe One, Lizzard, SEA-Grey und SEA-Wraparound lackiert wurden.
     

    Anhänge:

  13. #12 Tomcatfreak, 12.08.2006
    Tomcatfreak

    Tomcatfreak Alien

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    7.172
    Zustimmungen:
    4.715
    Beruf:
    Lagerlogistiker
    Ort:
    Шпремберг
    Hey Kai, das Foto hast du aber 2005 aufgenommen :HOT
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Bones, 12.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2006
    Bones

    Bones Space Cadet

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    280
    Ort:
    Frankfurt
    :FFEEK: Upps....stimmt!! War natürlich 2005:TD:
    Ich werd halt doch langsam alt:D

    Dieses Jahr wird leider keine F-4 auf der NAS Oceana Air Show sein:(

    Viele Grüße
    K.Wolter
     

    Anhänge:

  16. #14 MIASCB, 05.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2006
    MIASCB

    MIASCB Kunstflieger

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NB
    Es geht hier sicher um eine USAF QF-4. Sehe auch unsere MIAS reportage uber die QF-4 Phantom vom Oktober 2005: http://www.mias.aero/publicfour.html
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

QF-4E Drone in Holloman abgestürzt

Die Seite wird geladen...

QF-4E Drone in Holloman abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. 12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec

    12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec: Laut Transport Canada ist es am 12.10.2017 zum ersten Mal zu einer Kollision eines Linienflugs mit einer Drone im kanadischen Luftraum gekommen....
  2. EASA Regulierung von "Dronen"

    EASA Regulierung von "Dronen": Die EASA hat (vor einiger Zeit schon) einen Vorschlag zur Regulierung von "Dronen" ins Netz gestellt:...
  3. Boeing Phantom Eye Spionageflugzeug/drone

    Boeing Phantom Eye Spionageflugzeug/drone: Hallo miteinander! Ich bin gerade über folgendes Thema gestolpert und konnte hier noch keinen Thread dazu finden. (Wenn es doch einen geben...
  4. Welche Dronen gibt es?

    Welche Dronen gibt es?: Hi Leute! Welche Dronen gibt es denn zur Zeit auf dem Weltmarkt? Bevor einer fragt: Ich will mir keine kaufen... ;) Vorallem interessieren mich...
  5. D-21 Drone

    D-21 Drone: Moin, ich suche für den SR-71 Ableger D-21: - tiefgründige Informationen - Bilder - Buchtipps Danke ;)