Qualität der Billighersteller

Diskutiere Qualität der Billighersteller im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ja, die ganzen Billighersteller... Was ich wissen will, ist: Wie ist die Qualität / Was haltet ihr von 1) Lee? 2) Hobby Craft? 3) Lindberg?...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Ja, die ganzen Billighersteller...
    Was ich wissen will, ist: Wie ist die Qualität / Was haltet ihr von
    1) Lee?
    2) Hobby Craft?
    3) Lindberg?
    und sonstige Hersteller?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HenningOL, 29.12.2004
    HenningOL

    HenningOL Space Cadet

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wildeshausen
    Also zu Hobbycraft kann ich was sagen.
    Wie bei vielen anderen herstellern variiert die Qualität stark. Von sehr schönen Bausätzen wie die F-89 und F-86 (beide bei Academy wieder aufgelegt) über gute Exoten wie CF-100 und CF-105 bis zu Schrott F-1x.

    Was man leider meist sagen muß ist das die Decals schlecht sind.

    CU
    HenningOL
     
  4. #3 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Danke für die Warnung bei den Decals! Was genau ist an denen schlecht?
    Gehen sie ab, wie bei vielen meiner Academy Fliegern ( :mad: )?
     
  5. #4 Tornado-Power, 29.12.2004
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg
    Naja, sieht mehr nach Spielzeugaufkleber aus, als nach guten Decals. Ich habe hier zwar einige Hobbycraftkits liegen, aber noch keine gebaut.
     
  6. #5 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Kannste mal ein Bild der Decals machen?
     
  7. #6 ...starfire, 29.12.2004
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Also, mit den Decals der Seafire XV von Hobbycraft, hatte ich keine Probleme. Waren nicht zu dick oder rissen ein. Silvering kann ich auch keins feststellen. Meine Starfire habe ich noch nicht gebaut, der Trägerfilm scheint mir aber der gleiche zu sein.
    An sich kann ich nicht klagen ... sind halt nur etwas mickrig, also Hoheitsabzeichen plus Kennung und Serial und das war es dann auch schon. Wartungshinweise - leider Fehlanzeige.
     
  8. #7 Tornado-Power, 29.12.2004
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg
    Hier ein Bild der Decals für eine F-14A der USN VF-142 oder VF-143

    Nix dolles. Völlig verdruckt und Wartungshinweise und No Step´s sucht mann vergeblich.



    Allerdings darf mann ja auch nicht vergessen das die Modelle von Hobbycraft nur ein Teil dessen kosten was mann für Hasegawa oder Tamiyabausätze ausgiebt.
     

    Anhänge:

  9. #8 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Schade...
    Wisst ihr was über Lee?
     
  10. #9 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Oh, da haben wir wohl gleichzeitig geschrieben!
    Also, die Kits würden für mich zum Üben reichen!
     
  11. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Maik da könnte man doch den Hobbycraft Bausatz nehmen und dann decals aus der Restekiste oder man nimmt nen Streifen Tamiya Tape Band und macht den SChriftzug selber.
     
  12. #11 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Stimmt, ich hab' ja noch jede Menge restliche Decals! Ich sage ja: Alzheimer mit 14 Jahren...
    Aber sonst sind die Hobby Craft Kits okay?
     
  13. #12 Tornado-Power, 29.12.2004
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg


    :?! No Step Hinweise aus Tamyia Tape??? Wie willst du das denn machen in 1:72ig? In 32 mag sowas ja vieleicht noch gehen, wenn auch mit viel Arbeit verbunden. Aber bei 72ern fällt das flach. Überleg mal wie filigran die sind. Und ob mann immer Decalrest hat die genau zu der Maschiene passen ist ja auch nicht so einfach.
     
  14. #13 ...starfire, 29.12.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2004
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    Kunstflieger,

    bei allen Schwächen (Detailierung, Decals, (evtl.Passgenauigkeit)) ist Hobbycraft immerhin um Längen besser als Frog ...
     
  15. #14 Tornado-Power, 29.12.2004
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg
    Mit "Maik" meinte BK mich. Ich höre mal mehr mal weniger seit 35 Jahren auf diesen Namen. :D
     
  16. #15 ...starfire, 29.12.2004
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    OK, wird geändert ... das kommt davon, wenn man die Signatur für völlig andere Sachen missbraucht :FFTeufel:
     
  17. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Na Maik ich meinte ja auch nich die kleinen Schriftzüge sondern die Größeren wie Navy z.B.
     
  18. #17 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    @ Tornado-Power: Ja, Maik heiße ich eigentlich nicht. Ach, nur so: Stehst du auf die Comicfigur Werner? (Wegen dem Avatarbild)

    @...starfire: Danke für die Bemerkung. Dann werde ich wahrscheinlich doch welche kaufen.

    @ BK117: 1)Was würdest du denn noch mit Tape machen?
    2)Für die No-step Hinweise kann man ja auch in die Reservekiste greifen!
     
  19. #18 Thunderbolt, 29.12.2004
    Thunderbolt

    Thunderbolt Space Cadet

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Auch in 1:32 dürfte das "relativ" problematisch sein :D So groß sind die da nämlich auch nicht.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tornado-Power, 29.12.2004
    Tornado-Power

    Tornado-Power Space Cadet

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    2.255
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Flensburg

    Das ist schon richtig. :TOP:
    Aber 72ig ist eigentlich unmöglich. Geht nur mit nem Haar aus dem Beckenbereich und extrem ruhigen Fingern. :D
     
  22. #20 Kunstflieger, 29.12.2004
    Kunstflieger

    Kunstflieger Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Rhein-Main
    Warum mit einem Haar?
     
Moderatoren: AE
Thema: Qualität der Billighersteller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. F-86 148 italeri

Die Seite wird geladen...

Qualität der Billighersteller - Ähnliche Themen

  1. Hier mal eine neue Qualität von Bauberichten

    Hier mal eine neue Qualität von Bauberichten: http://www.modellversium.de/galerie/1-hubschrauber/12598-cierva-c30-azur.html https://www.youtube.com/watch?v=j7e6JiCU2wo :TOP:
  2. Welcher Hersteller bietet die qualitativ besten Standmodelle?

    Welcher Hersteller bietet die qualitativ besten Standmodelle?: Hallo zusammen, ich würde mir gerne einige Standmodelle (also komplett fertige Modelle) im Maßstab von etwa 1:200 zulegen. Welcher der vielen...
  3. Funkübertragung Übertragungsqualität

    Funkübertragung Übertragungsqualität: Nachdem ich gerade versucht habe, der Kommunikation in dem Video in einem Beitrag hier zu folgen, möchte ich mal fragen: die Übertragung der...
  4. Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?

    Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?: Hallo Leute, ich kann mich noch dunkel an meine Modellbauanfänge erinnern und weiß, das ich o.g. Bausatz in meinem Besitz hatte. Allerdings...
  5. Revell Pinselqualität

    Revell Pinselqualität: Hallo! Ich habe mir von Revell eher zufällig ein Pinselset gekauft. Kann es sein, dass es innerhalb der renommierten Marke auch gute und schlechte...