Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?

Diskutiere Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo Leute, ich kann mich noch dunkel an meine Modellbauanfänge erinnern und weiß, das ich o.g. Bausatz in meinem Besitz hatte. Allerdings...

Moderatoren: AE
  1. #1 maje1904, 21.09.2012
    maje1904

    maje1904 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    habe ich ...
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo Leute,

    ich kann mich noch dunkel an meine Modellbauanfänge erinnern und weiß, das ich o.g. Bausatz in meinem Besitz hatte.

    Allerdings kann ich mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, wie der Bau verlaufen ist und wo das Modell hinverschwunden ist ( ist ja auch lange genug her .... ).

    Daher mal die Frage hier in die Runde, ob mir jemand etwas zur Qualität des Bausatzes sagen kann ? Würde den gerne ( jetzt nochmal richtig ) bauen und könnte daher ein paar Infos über den Bausatz gebrauchen :confused:

    In den 1:32er Bauberichten habe ich leider nichts über die Revell 104er in dem Maßstab gefunden ( oder meine Augen lassen nach ) ...

    Ich weiß zwar zwar, wo ich einen bekommen könnte, weiß aber nicht, was man für den Bausatz zahlen sollte / könnte - und habe keine Lust, mich "übervorteilen" zu lassen ....

    Oder vielleicht hat ja auch noch einer so ein Teil rumliegen und will den loswerden... :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 21.09.2012
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.580
    Zustimmungen:
    37.711
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Nach diesem Review ist die Qualität nicht schlecht:

    Olympos
     
  4. #3 maje1904, 21.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2012
    maje1904

    maje1904 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    habe ich ...
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi,

    das ist gut, den hatte ich nicht gefunden. Habe zwar auf einigen Seiten nach Berichten gesucht, aber die kannte ich noch nicht ......

    Jetzt muss ich mir nur Überlegen, ob mir das Teil 50 € wert ist ....confused:

    Selten ist er ja wohl, aber ich habe damals definitiv keine 100 DM für den Bausatz ausgegeben :tongue:
    Da hätte ich wohl eher so etwa drei Stück für bekommen :angel:

    Sind eigentlich die ganzen Revell 1:32 104er aus der gleichen Form ? Gibt ja noch einen roten " Ferrari ", einen " Bavaria " etc .... :confused:

    Oder ob ich mir besser einen der bekannten Hasegawa 104er hole und mir die Decals separat besorge - wird aber vermutlich auch nicht viel günstiger .....
     
  5. #4 RindVieh, 21.09.2012
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ich weiß nicht wieviel zu sonst baust, was du so gewohnt bist, aber: kauf dir Spachtelmasse!

    Viele Details sind nur rudimentär vorhanden sind: Detaillierung der Schubdüse, oder des Fahrwerks sind spielzeughaft. Erhabene Oberflächendetails ( massenhaft Nieten), die beim Spachteln&Schleifen natürlich verloren gehen. Teilweise schlechte Passung und riesige Abziehbilder, bei denen es schwierig ist, die Farbübergänge schön zu gestalten und unter den weißen Flächen das Durchschimmern zu minimieren.

    50€ würde ich nicht ausgeben! Bei Bedarf kann ich Bilder meines gebauten Modells einstellen.
     
  6. #5 Whisky Papa, 21.09.2012
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Ist das die Form, aus der auch der CF-104 25th Anniversary 421 Sqd CAF gegossen wurde (Kit-No 4731)? Erhabene "Gravuren".

    Den Bausatz habe ich eben, nach dem Lesen dieses Threads, vom Dachboden geholt und fotografiert... Ich kann die Bilder bei Interesse einstellen.

    Vor einigen Jahren bei Modellbau Müller Bergedorf für 25 Euro erstanden.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    729
    Ort:
    Im Norden
    Oder du wartest auf das neue Italeri Modell.
     
  9. #7 maje1904, 22.09.2012
    maje1904

    maje1904 Kunstflieger

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    habe ich ...
    Ort:
    Kaiserslautern
    Danke für eure Antorten :TD:, werde wohl zu dem Preis die Finger davon lassen ... :FFCry:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ?

Die Seite wird geladen...

Qualität von Revell F-104G "Olympos" in 1:32 ? - Ähnliche Themen

  1. Revell Pinselqualität

    Revell Pinselqualität: Hallo! Ich habe mir von Revell eher zufällig ein Pinselset gekauft. Kann es sein, dass es innerhalb der renommierten Marke auch gute und schlechte...
  2. Qualität der 1/32 Jet Bausätze von Revell

    Qualität der 1/32 Jet Bausätze von Revell: Hallo zusammen, Ich weiss ja nicht ob es so eine Frage schonmals aufgetaucht ist, allerdings würde es mich sehr interessieren, wie die Revell...
  3. Qualität von Italerie vs Revell

    Qualität von Italerie vs Revell: Hallo, könnt Ihr mir bitte sagen, wie Ihr mit der Qualität von Italeri zufrieden seid ? Bin letztens an einer F22 Raptor dran...
  4. Qualität der MiG 29 Fulcrum von Revell?

    Qualität der MiG 29 Fulcrum von Revell?: Was taugt der o.g. Bausatz ?? Mfg Wolfgang
  5. Hier mal eine neue Qualität von Bauberichten

    Hier mal eine neue Qualität von Bauberichten: http://www.modellversium.de/galerie/1-hubschrauber/12598-cierva-c30-azur.html https://www.youtube.com/watch?v=j7e6JiCU2wo :TOP: