Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller?

Diskutiere Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller? im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hasegawas in die Tage gekommene Kater oder die neuen "Cats" von HobbyBoss ... wer also Erfahrungen hat ... den bitte ich um Info ... Fakt ist,...

Moderatoren: AE
  1. #1 Deadly FalcoN!, 25.10.2011
    Deadly FalcoN!

    Deadly FalcoN! Sportflieger

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nidderau
    Hasegawas in die Tage gekommene Kater oder die neuen "Cats" von HobbyBoss ... wer also Erfahrungen hat ... den bitte ich um Info ...

    Fakt ist, ich habe noch 2 F-14 A Bausätze von Hasegawa aufm Lager liegen (Atlantic & Pacific Squdr.) und einen davon würde ich gerne abgeben wollen, WENN die Qualität der HobbyBoss Bausätze stimmt um mir die B-Version von HobbyBoss zu holen.

    Grüsse ..

    Ava
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bushande, 25.10.2011
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.954
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Na ja, soweit ich es sehen kann, ist HB nichts weiter als ein runterskalierter Trumpy-Kit, mit all seinen Schwächen und Stärken.

    Vorteile des HB: Hohe Detaillierung mit 'ner menge offener Panels.
    Nachteile HB: viel zu viel und teils arg falsch detailliert und einige Schwächen in Sachen Formgebung, außerdem nicht ganz billig.
    Es gibt mittlerweile eine Bravo-Version, das heißt, Du könntest dir etwaige Zurüstsets bei dem Bausatz sparen, allerdings ist selbst HB's Qualität nicht mit Resinsets vergleichbar.
    Allerdings sind nach meinem aktuellen Stand ohnehin 99,9 Prozent aller aktuellen 1/48er Detail- und Zurüstsets (Nozzles, Pit etc.) für Hase ausgelegt.

    Mein persönliches Fazit: Ich hab einen HB den ich billig ergattern konnte, der Vollständigkeit halber hier und gut is das. Wenn's nicht unbedingt sein muss, oder du ein Schnäppchen in der Bucht machen kannst, würde ich bei Hase bleiben.
     
  4. #3 Starfighter, 25.10.2011
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Dickes Problem des Hobby Boss-Kits: genau wie beim großen Trumpeter-Kit deutlich missratene Lufteinlässe. Ich persönlich würde die Finger davon lassen - oder falls billig zu bekommen, evtl versuchen, mit dem Hasegawa-Kit zu kombinieren.
     
  5. #4 reaperone, 25.10.2011
    reaperone

    reaperone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    Höre Gras wachsen
    Ort:
    Halle
    Habe ich eigentlich ein Montagsmodell erwischt? Mein Hase F-14 A Bausatz hat eine grottenschlechte Passgenauigkeit. Da gab es sehr viel zu sägen, spachteln und schleifen. Eigentlich war ich von Hasegawa bessere Qualität gewohnt.

    Ich habe noch zwei D-Versionen, wobei ich aus einer davon eine B machen wollte. Im Moment bin ich noch von der A etwas gefrustet.

    Gruß
    Klaus
     
  6. #5 bushande, 25.10.2011
    bushande

    bushande Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    3.238
    Zustimmungen:
    3.954
    Ort:
    weit weit weg ;D
    Kann echt sein, dass Du einen alten Spritzling erwischt hast. Also ich kann von meinen Hases zumindest im Vergleich mit dem was es noch so gibt nicht wirklich was Schlechtes sagen, abgesehen vom Preis. Bisher hatte ich in Sachen Passgenauigkeit nie allzu enorme Probleme.

    Wobei: Auch wenn es viele nicht so gern haben, aber ich gebe ja nachwievor grooooooooße Stücke auf den Revell-Bausatz. Vor allem der überarbeitete Spritzling ist für das bisschen Geld einfach nur Sahne (nur so mal nebenbei.)
     
Moderatoren: AE
Thema:

Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller?

Die Seite wird geladen...

Qualitäts oder Glaubensfrage? F-14 A und B in 1:48 von welchem Hersteller? - Ähnliche Themen

  1. Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken

    Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken: Moin, also ich habe auch mal versucht ein paar Bilder bei Airliners.net reinzustellen, treffe aber offensichtlich nicht deren Ansprüche. Jetzt...
  2. verkleinern der Bilder ohne grosse Qualitätsverlusten

    verkleinern der Bilder ohne grosse Qualitätsverlusten: Hallo zusammen Wie schafft ihr es eigentlich, eure Bilder egal in welcher Auflösung so zu verkleinern das kein oder nur wenig Qualität verloren...
  3. Plötzliche Qualitätseinbussen beim Verkleinern der Bilder

    Plötzliche Qualitätseinbussen beim Verkleinern der Bilder: Hallo zusammen Ich hatte dieses Problem auch schon mal vor längerer Zeit und es auch hier gestellt ich habe es jedoch nicht mehr gefunden....
  4. Qualitäts "Q"

    Qualitäts "Q": Qualitäts 'Q' Kann mir jemand beschreiben, wie es zu einem 'Q' kam. Nach welchen Kriterien wurde es verdient, gab es zwischen den Geschwadern...
  5. Spielwaren oder Schleichwerbung?

    Spielwaren oder Schleichwerbung?: Moin, heute beim Aufräumen im Spieleschrank der Kinder gefunden, die Puzzle stammen aber eher aus meiner Jugend. Leider ist der Karton nicht mehr...