Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken

Diskutiere Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; hm Henk, ich weiss nicht- es lohnt sich kaum noch drüber zu diskutieren, weil die Gründe für mich schlichtweg nicht nachvollziehbar sind...
Porter_Pilot

Porter_Pilot

Astronaut
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
3.673
Zustimmungen
221
Ort
long final EDWI
Vor allem wenn ich mir dann anschaue, was sie ansonsten ablehnen: hier ist dazu ein thread.

Hier meine Ablehnungen von heute:
soft
soft
soft
centered
hm Henk, ich weiss nicht- es lohnt sich kaum noch drüber zu diskutieren, weil die Gründe für mich schlichtweg nicht nachvollziehbar sind..

viele Grüße
Alex
 
NUE-Heiko

NUE-Heiko

Flieger-Ass
Dabei seit
12.01.2008
Beiträge
375
Zustimmungen
31
Ort
Dachsbach
mir scheint, das wird je nach Tagesform entschieden.
 

Talon4Henk

Astronaut
Dabei seit
20.12.2002
Beiträge
3.297
Zustimmungen
2.278
Ort
Europa/Amerika
Was mich halt ärgert ist die manchmal fehlende Konstanz.

Da wird diese T-37 wegen Überschärfung bei gleichzeitiger Unschärfe abgelehnt.
Genauso diese IL-76 wegen Überschärfung und falschen Kontrasts.

Dann geht man nur ein gaaaaanz kleines Bischen vorsichter mit dem Schärfen umd und alles kommt als soft zurück, so wie die vorherigen Beispiele und diese C-130.

Wo es dann aber wirklich anfängt mich zu ärgern ist, wenn ich Bilder wie das gerade gezeigte sehe. Dieses wurde wahrscheinlich mit Hinweis auf die Seltenheit angenommen.
Dieser Learjet wiederum hat noch kein Foto in der Datenbank, darauf habe ich hingewiesen. Trotzdem wurde er wegen motiv abgelehnt, auch ein appeal hat nichts gebracht, außer dass soft noch dazu kam. Auf die Frage in eben dem dafür vorgesehenen Forum kam halt von einem user nur der Kommentar, dass man halt gute Bilder einstellen solle, wenn man sie angenommen haben will.

P.S. Lustig ist übrigens, dass das oben so angefahrene Bild das in den vergangenen Tagen am dritthäufigsten angesehene Bild ist und dieses Bild schon fast um das doppelte an Hits übertroffen hat und dieses (mein meistgesehenes!) innerhalb von zwei Tagen fast eingeholt hat und offensichtlich nur sehr positive Kommentare bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Porter_Pilot

Porter_Pilot

Astronaut
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
3.673
Zustimmungen
221
Ort
long final EDWI
Was mich halt ärgert ist die manchmal fehlende Konstanz.

Da wird diese T-37 wegen Überschärfung bei gleichzeitiger Unschärfe abgelehnt.
Genauso diese IL-76 wegen Überschärfung und falschen Kontrasts.

Dann geht man nur ein gaaaaanz kleines Bischen vorsichter mit dem Schärfen umd und alles kommt als soft zurück, so wie die vorherigen Beispiele und diese C-130.

Wo es dann aber wirklich anfängt mich zu ärgern ist, wenn ich Bilder wie das gerade gezeigte sehe. Dieses wurde wahrscheinlich mit Hinweis auf die Seltenheit angenommen.
Dieser Learjet wiederum hat noch kein Foto in der Datenbank, darauf habe ich hingewiesen. Trotzdem wurde er wegen motiv abgelehnt, auch ein appeal hat nichts gebracht, außer dass soft noch dazu kam. Auf die Frage in eben dem dafür vorgesehenen Forum kam halt von einem user nur der Kommentar, dass man halt gute Bilder einstellen solle, wenn man sie angenommen haben will.

P.S. Lustig ist übrigens, dass das oben so angefahrene Bild das in den vergangenen Tagen am dritthäufigsten angesehene Bild ist und dieses Bild schon fast um das doppelte an Hits übertroffen hat und dieses (mein meistgesehenes!) innerhalb von zwei Tagen fast eingeholt hat und offensichtlich nur sehr positive Kommentare bekommt.
der Learjet ist lt. Deinem Link Nr.5 momentan eine Herc bei mir, aber trotzdem:

das ist einfach nur noch "Nasenfaktor", glaube ich- vielleicht doch mal einfach die Plattform wechseln, wie von keksi vorgeschlagen.. a.net sind ja nun wirklich nicht die allein-göttlich-machenden im Netz ;)

viele Grüße
Alex
 
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.863
Zustimmungen
12.827
Ort
Anflug Payerne
Also airliners.net versuche ich in Zukunft nur noch mit Airlinern - Innenaufnahmen hab ich ja gerade in Russland genug gemacht :D

Zufrieden bin ich mit airfighters.com - musste zwar zu fast jedem Upload der Schweizer Luftwaffe die noch fehlenden Daten ausfüllen (c/n, Immatrikulation usw.), aber da hab ich viel weniger Probleme und die Screener geben einem direkt Tipps, wie man die Bilder bei Ablehnung doch noch reinkriegt ....

Jetzt bin ich mich nur am fragen warum diese Alouette nicht passt - solche Bilder seien nicht erwünscht - und Pech für die Seite dass die diese F-18 wegen der fehlenden Nase nicht wollen. Aber bei dem Bildtext bin ich wieder mal sehr kreativ gewesen :FFTeufel:
 
Porter_Pilot

Porter_Pilot

Astronaut
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
3.673
Zustimmungen
221
Ort
long final EDWI
Also airliners.net versuche ich in Zukunft nur noch mit Airlinern - Innenaufnahmen hab ich ja gerade in Russland genug gemacht :D

Zufrieden bin ich mit airfighters.com - musste zwar zu fast jedem Upload der Schweizer Luftwaffe die noch fehlenden Daten ausfüllen (c/n, Immatrikulation usw.), aber da hab ich viel weniger Probleme und die Screener geben einem direkt Tipps, wie man die Bilder bei Ablehnung doch noch reinkriegt ....

Jetzt bin ich mich nur am fragen warum diese Alouette nicht passt - solche Bilder seien nicht erwünscht - und Pech für die Seite dass die diese F-18 wegen der fehlenden Nase nicht wollen. Aber bei dem Bildtext bin ich wieder mal sehr kreativ gewesen :FFTeufel:
ich bin vielleicht zu doof, aber die beiden URLs gingen leider beide nicht, Grimmi..

"An error occured, maybe a wrong URL ?"
 
Zuletzt bearbeitet:
Grimmi

Grimmi

Alien
Moderator
Dabei seit
09.09.2001
Beiträge
7.863
Zustimmungen
12.827
Ort
Anflug Payerne

Talon4Henk

Astronaut
Dabei seit
20.12.2002
Beiträge
3.297
Zustimmungen
2.278
Ort
Europa/Amerika
Mich der Jammerei zu bezichtigen (übrigens ein Wort welches es laut Duden nicht gibt, aber nehmen wir mal das Synonym Gejammer) finde ich ohne konstruktive Gegenbeiträge hier nicht gut.
Gejammer ist übrigens syonym zu gebrauchen für die Worte
Jammer, Geheul, Klage, Geschrei, Gestöhn, Gewimmer, Gezeter, Klagegesang, Klagelied, Lamento, Seufzer, Stöhnen, Wehklage, Wehklagen, Wimmern​

Dies ist zumindest bei mir eindeutig sehr negativ besetzt. Auch ist es nicht so, dass ich hier der Einzige bin, der etwas darüber schreibt.

Falls jetzt das Totschlagargument kommt: "vergiss doch Datenbanken zeig die Bilder hier im Forum". Auch das tue ich wie so viele andere. Nur brauch ich nicht von einem Überflug eines Flugzeuges von dem hier bereits drei Bilder gepostet wurden noch eines reinzustellen.
Außerdem kann man mit den Datenbanken ein größeres Publikum erreichen und die Bilder in eben besserer Qualität zeigen und diese somit über einen Link (auch wenn das vielen Leuten wieder nicht passt) dem Forum zeigen.

Vielleicht hätte man diese Fred ja auch umgestalten können (so etwas schwebte mir sogar vor). In einen Fred, in dem zu abgelehnten Fotos (bei welcher Datenbank auch immer) Tipps zur Verbesserung und damit zur eventuellen Aufnahme in eben jene gegeben werden. Ich glaube dies würde so einigen helfen.

Aber da ich mich ja schlimmer als jeder dreijährige verhalte tue ich dies natürlich nicht. Statt dessen werde ich mich nun eben genau so verhalten getreu dem Motto: "ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!"
Übrigens danke, dass mir unterschwellig die Kompetenz zu meinem Beruf abgesprochen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.048
Zustimmungen
3.341
Ich weiß zwar nicht wer Fred ist aber, die Antwort vom Coadmin rundheraus: Abgelehnt!

In diesem Thema (Thread) sind von dir 87 Beiträge enthalten; von 332. Das rechtfertigt keine Schließung. Du kannst diesem Thema fernbleiben. Mal sehen ob ohne dich noch Interesse besteht, eventuell hast du Recht und es schläft ein.

Ein User erwirbt keinerlei Rechte, wenn er ein Thema eröffnet. Wer das voraussetzt sollte garnicht erst in einem öffentlichen Forum mitarbeiten. Löschwünsche berücksichtigen wir ohne Begründung eher nicht. Massive Löschungen durch einen User ziehen die dauerhafte Sperrung nach sich. Viele User arbeiten an einem Thema mit. Denen schlagen wir hier nicht so einfach die Tür zu.

Zur Debatte über die Angewohnheit anderer Datenbanken die Anzahl der veröffentlichten Bilder zubegrenzen, hatte ich dir auch schon geantwortet. Veröffentliche doch hier und lass die anderen ziehen. Deine Bilder haben dir hier doch viel Lob/Renommee eingebracht und mir gefallen deine Aufnahmen auch sehr.
 
ossiali

ossiali

Space Cadet
Dabei seit
29.07.2004
Beiträge
1.814
Zustimmungen
252
Ort
N53°55'44" E12°15'14"
Ich weiß zwar nicht wer Fred ist aber, die Antwort vom Coadmin rundheraus: Abgelehnt!

In diesem Thema (Tread)...
...wenn schon richtig, dann thread ;)

Zum Thema Renommee:
Wahrscheinlich ist @Talon4Henk ein Kleinaktionär. Bei denen liegen ja seit gestern die Nerven blank. Da reicht ein Tropfen der das Faß..... :TD:

Deine Bilder haben dir hier doch viel Lob/Renommee eingebracht und mir gefallen deine Aufnahmen auch sehr.
Dem kann ich mich auch nur anschließen :TOP: (auch wenn er sie mit NIKON macht :FFTeufel: )
... und empfehle etwas mehr Gelassenheit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FBS

Astronaut
Dabei seit
07.05.2003
Beiträge
2.909
Zustimmungen
11.278
Ort
NRW
wir arbeiten dran, Henk.. ;)

Mir ist allerdings WIRKLICH schleierhaft, was an diesem Bild http://www.airliners.net/open.file/1316425/L/ :D :FFTeufel:

viele Grüße
Alex
Was an diesen Bild dran ist http://www.airliners.net/open.file?id=1320463&size=L, ist mir auch schleierhaft, ist zwar mit einen Fischeye gemacht wurden aber muss man nicht verstehen. Was ich aber Genial finde ist der Text dabei. Kein Kommentar oder Erklärung zum Bild aber erzählt munter sein Erlebnis auf dem Flug, was mich persönlich nicht so direkt interessiert da es nicht relevant zum Bild ist.
Wenn man weitere Bilder vom diesen Fotografen anschaut dann sieht man das er gerne in die Tasten haut und einen grossen Erzähl drang hat.
Meine Feststellung war bis jetzt das einige Bilder mit einen langen Irrsinnigen Text viele Klicks dort bekommen hatten obwohl an der Aufnahme nichts bewegendes war.
 
Porter_Pilot

Porter_Pilot

Astronaut
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
3.673
Zustimmungen
221
Ort
long final EDWI
Was an diesen Bild dran ist http://www.airliners.net/open.file?id=1320463&size=L, ist mir auch schleierhaft, ist zwar mit einen Fischeye gemacht wurden aber muss man nicht verstehen. Was ich aber Genial finde ist der Text dabei. Kein Kommentar oder Erklärung zum Bild aber erzählt munter sein Erlebnis auf dem Flug, was mich persönlich nicht so direkt interessiert da es nicht relevant zum Bild ist.
Wenn man weitere Bilder vom diesen Fotografen anschaut dann sieht man das er gerne in die Tasten haut und einen grossen Erzähl drang hat.
Meine Feststellung war bis jetzt das einige Bilder mit einen langen Irrsinnigen Text viele Klicks dort bekommen hatten obwohl an der Aufnahme nichts bewegendes war.
naja ist doch ne irrsinnig interessante Galley.. :D *rofl*

Das mit den Klicks und den langen Texten kann vielleicht an der Suchroutine liegen- bei längeren Texten ist die Wahrscheinlichkleit größer, irgendeinen Treffer zu erzielen..

viele Grüße
Alex
 

Gelöschtes Mitglied 3770

Guest
jetzt kommt die Russeninvasion bei a.net: sehr viele super Fotos, aber auch totaler Schrott (und das auf der ersten Seite). Sowas hätte ich mich nicht getraut hochzuladen....<klick> :FFEEK: naja, aus RU kommen die raffiniertesten Programmierer....:D

Gruss
Jens
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
564
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
Wenn ich an einem Flugplatz oder Airshow unterwegs bin, mache ich bewusst Airliners.net Bilder.:D

Deren Kritierien sind meiner Meinung nach

- 08/15 Bild
- möglichst 90Grad Winkel
- gerader Horizont (merke falls es am Anfang nicht gerade war wird es nicht angenommen)
- schönes Wetter oder höchstens bewölkt
- keine heissen Sommertage
- eher Taxiway-Fotos d.h ohne "Action"

Wenn man sich an diese Regeln hält, ist es durchaus möglich dort Bilder hochzuladen. Meine Accept Ratio ist bei über 30%.:TD:
Kann das wirklich das Ziel sein?
Wenn ich Fotos ohne Action haben will, dann kann ich in ein Museum gehen :FFTeufel:
Im Ernst, Flugzeugbilder müssen leben, eine Geschichte erzählen. Die Bilder sollen fesseln, den Betrachter zum Verweilen animieren.

Ich bin erst heute auf den Thread aufmerksam geworden.
Was ich da bisher gelesen und gesehen habe sagt mir nur soviel: Bilder auf Airliners.Net hochladen kann nicht die Erfüllung eines "aircraftphotographers" sein.
Zwischendurch mal ein Taxiway-Bildchen ist OK, aber beim Fotografieren immer mit der Wasserwaage und dem Metermass herumlaufen??
 

Gelöschtes Mitglied 3770

Guest
Kann das wirklich das Ziel sein?
Schau doch mal bei a.net. Da hat sich schon lange was getan. Es werden ohne Ende "creative shots" akzeptiert, die eben nicht diese öden Lufthansa 737 aus 90° zeigen. Diese Sorte Flugzeuge interessiert doch inzwischen nur noch, wenn sich auf dem Bild gerade ein Triebwerk wegen Birdstrike zerlegt...
Sowas in der Art wurde vor einiger Zeit noch nicht akzeptiert....

Gruss
Jens
 
Hunter Mk58

Hunter Mk58

inaktiv
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
3.277
Zustimmungen
564
Ort
Da wo die Axalp zu Hause ist! Schweiz natürlich!
@Jetcrazy
Wenn das jetzt tatsächlich so ist, dann schaut das schon wesentlich besser aus. So können auch interessante Bilder hochgeladen werden, die etwas erzählen und den Betrachter fesseln.
So muss für mich ein Fliegereibild sein, packend und fesselnd.
Klar gibt es ab und zu auch statische Bilder, aber nur solche wären schlicht langweilig.
 
Thema:

Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken

Qualitätsansprüche bei Foto-Datenbanken - Ähnliche Themen

  • Hubschrauberabsturz bei LA-Kobe Bryant unter den Opfern

    Hubschrauberabsturz bei LA-Kobe Bryant unter den Opfern:
  • Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?

    Hilfe bei: BF-109 G10 Farbgebung?: Eine Frage an die BF-109 G10 Experten. Hat diese abgebildete BF-109 G10 auf dem Kartondeckel einen historischen Hintergrund? Ich habe im Netz...
  • 10.01.2020 Antalya - Fahrwerk von A321 bei hartem Ausetzen durch Kabinenboden gedrückt

    10.01.2020 Antalya - Fahrwerk von A321 bei hartem Ausetzen durch Kabinenboden gedrückt: Bei einem harten Aufsetzen eines Nordwind A321 auf dem Flughafen Antalya wurde das Bugfahrwerk durch den Kabinenboden gedrückt. Die strukturellen...
  • Bei Luzern ist heute Nachmittag eine Cessna abgestürzt.

    Bei Luzern ist heute Nachmittag eine Cessna abgestürzt.: Kleinflugzeug bei Schongau LU abgestürzt. Der alleinige Pilot an Bord ist leider getötet worden. Kleinflugzeug bei Schongau LU abgestürzt – Pilot...
  • Hilfe bei Variantenidentifizierung A-26B zwecks Bausatzsuche

    Hilfe bei Variantenidentifizierung A-26B zwecks Bausatzsuche: Ich habe von Aeromaster den Decalbogen 48161 und bin auf der Such nach einem passenden Bausatz für folgende Option: Als Bausatz würde sich der...
  • Ähnliche Themen

    Oben