RAF Jaguar Unfall mit amerikanischen Backseater aus den 80er Jahren

Diskutiere RAF Jaguar Unfall mit amerikanischen Backseater aus den 80er Jahren im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Leute, hat jemand zu diesem Crash mehr Informationen, Bilder etc?? Das war ein F-16 Pilot aus Hahn, der zu Gast in der Jaguar-Maschine war und den...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 HunsrückHRFalcon, 10.06.2007
    HunsrückHRFalcon

    HunsrückHRFalcon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Büchenbeuren
    Leute, hat jemand zu diesem Crash mehr Informationen, Bilder etc?? Das war ein F-16 Pilot aus Hahn, der zu Gast in der Jaguar-Maschine war und den Unfall überlebte. Wäre dankbar für mehr Info!

    Gruß
    Martin

    PS: Diese Info stammt von der Web Site Ejection History
    .........


    7th September 1988
    RAF Jaguar T.2A XX834/EZ 6 Squadron crashed during low level flight near Stuttgart, West
    Germany.

    Struck HT cables near Wilbad-Kreuth. RAF Pilot killed, USAFE back-seater/navigator
    ejected. 1.Lt. J. O. Black
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Das wird wohl Wildbad Kreuth heissen und liegt nähe des Tegernsees in Bayern. Mehr Infos habe ich nicht aber immerhin schonmal den richtigeren Ort ;)
     
  4. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    Auch hier http://www.targetlock.org.uk/jaguar/production_uk.html steht der "richtige" :?! Name des Ortes - leider auch nicht mehr.
    Interessant genug, Scramble 124, Seite 33 schreibt: "Ein Jaguar T.2, der einen Einsatz von Hahn flog, verunglückte bei der süddeutschen Stadt Calw ..." Bei Calw im Schwarzwald gibt es einen Kurort, der Bad Wildbad heißt - vielleicht deswegen die Verwirrung um "Wildbad-Kreuth" - der Ort dürfte bekannter sein.
    Eine Suche bei der "Pforzheimer Zeitung" brachte folgendes Ergebnis:
    Calmbach ist ein eingemeindeter Ort von Bad Wildbad - sind aber zwei getrennte Ortschaften.
    Die 6.Sqn und Hahn (war das die 496.TFS ?) hatten wohl eine recht enge Beziehung - es gab später auch noch einmal einen Staffelaustausch, ich habe jetzt aber nicht gleich gefunden, wann der stattgefunden hat.
    Für den September 1988 ist kein Staffelaustausch bekannt (bei den damaligen Spottern) - was aber so was von gar nichts heißt ... ;).

    Grüße Cujo
     
  5. PeWa

    PeWa Space Cadet

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    Technischer Zeichner
    Ort:
    Niederbayern
    Na dann wird es wohl nicht Wildbad-Kreuth sein sondern dieses Bad Wildbad. Somit ist diese verwirrung auch schon aufgeklärt ;)
     
  6. #5 HunsrückHRFalcon, 10.06.2007
    HunsrückHRFalcon

    HunsrückHRFalcon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Büchenbeuren
    Cujo,

    Lt Black war von der 10th TFS, was aber nicht heißt, dass die Jaguars keinen regen Austausch mit der 496th hatten....

    Gruß
    Martin
     
Moderatoren: TF-104G
Thema: RAF Jaguar Unfall mit amerikanischen Backseater aus den 80er Jahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flugzeugabsturz calmbach

    ,
  2. calmbach absturz

    ,
  3. flugzeugabsturz wildbad

    ,
  4. flugzeugabsturz kirchheim nabern,
  5. 1988 flugzeugabsturz calmbach,
  6. flugzeugabsturz bad wildbad,
  7. flugzeugabsturz enztal,
  8. http:www.flugzeugforum.dethreads41720-RAF-Jaguar-Unfall-mit-amerikanischen-Backseater-aus-den-80er-Jahren,
  9. Unfall Calmbach
Die Seite wird geladen...

RAF Jaguar Unfall mit amerikanischen Backseater aus den 80er Jahren - Ähnliche Themen

  1. SEPECAT Jaguar der indischen Luftwaffe abgestürzt

    SEPECAT Jaguar der indischen Luftwaffe abgestürzt: Heute (16.6.) ist 18km entfernt von der Bamraulli Airbase eine doppelsitzige Jaguar abgestürzt. Die Piloten konnten sich mit dem Schleudersitz...
  2. Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel

    Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel: Heute jährt sich der unbeabsichtigte Abschuss einer britischen Jaguar durch eine Phantom der Royal Air Force. Mehr zu diesem Thema gibt es auch im...
  3. HobbyBoss, 1/72, Jaguar

    HobbyBoss, 1/72, Jaguar: http://dukmodell.com/Plastikmodelle/Flugzeuge/Massstab-1-72/Hobby-Boss/Hobby-Boss-Jaguar-A-1-72::10534.html Mal die Frage: wie ist das Modell ?...
  4. 01.08. Indian AF Jaguar abgestürzt

    01.08. Indian AF Jaguar abgestürzt: Ein Jaguar der indischen Luftwaffe ist heute bei der Stadt Bibber im Kutch Distrikt abgestürzt, der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten.
  5. Messerschmitt Bf162 V2 „Jaguar“ – Die Konkurrenz der Ju88 – Teil 1 –

    Messerschmitt Bf162 V2 „Jaguar“ – Die Konkurrenz der Ju88 – Teil 1 –: 1935 erließ das RLM eine präzisierte Ausschreibung für die Entwicklung eines mittleren, schnellen Kampflugzeuges (dreiköpfige Besatzung;...