RAF P-8

Diskutiere RAF P-8 im Royal Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; Heute ist die erste P-8A POSEIDON auf der eigentlichen Heimatbasis RAF Lossimouth eingetroffen, die P-8A POSEIDON ZP802 "City of Elgin”. Grund der...
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
3.392
Zustimmungen
4.111
Heute ist die erste P-8A POSEIDON auf der eigentlichen Heimatbasis RAF Lossimouth eingetroffen, die P-8A POSEIDON ZP802 "City of Elgin”.
Grund der Zwischenstationierung auf der RAF Kinloss 'nebenan' war die Errichtung einer entsprechenden Infrastruktur für die P-8A auf der RAF Lossimouth, u.a. ein 3-Bay-Hangar.

 
#
Schau mal hier: RAF P-8. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
3.392
Zustimmungen
4.111
Die dritte P-8A POSEIDON, die ZP803, hat das Werk in Renton verlassen ist (EDIT) wohl nach Jacksonville, FL zur NAS Patuxent River, MA/USA geflogen; c/s POSEIDON1.
Sie wird demnächst in Lossimouth erwartet.


EDIT 14.10., 15:46 Uhr:
Augenscheinlich war die ZP801 auch nochmal in den USA und kommt heute zusammen mit der neuen ZP803 zurück nach GBR:

 
Zuletzt bearbeitet:
ManfredB

ManfredB

Astronaut
Dabei seit
26.12.2006
Beiträge
3.392
Zustimmungen
4.111
Zuletzt bearbeitet:
Thone

Thone

Astronaut
Dabei seit
25.08.2003
Beiträge
3.521
Zustimmungen
2.035
Ort
Kreis Cuxhaven
Die RAF übernimmt neues Material, überführt es und kann es einsetzen. Sicherlich noch nicht vollumfänglich, aber sie bringen es in die Luft.

Das läuft hier doch etwas anders.

Thomas
 

BiBaBlu

Fluglehrer
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
187
Zustimmungen
118
Beim Chinook HC Mk.3 hat es nur 13 Jahre zwischen Lieferung und potentieller Einsatztauglichkeit gebraucht.
 
Rock River

Rock River

Space Cadet
Dabei seit
23.06.2006
Beiträge
2.422
Zustimmungen
978
Ort
Bremen
Beim Chinook HC Mk.3 hat es nur 13 Jahre zwischen Lieferung und potentieller Einsatztauglichkeit gebraucht.
Soweit ich weiß, war die Lieferung 2001 und der Erstflug in der Endkonfiguration dann 2009. Wie auch immer, auf jeden Fall kein Ruhmesblatt bezüglich Planung.
Bei der P-8 ist es aber wohl deutlich besser gelaufen und die HC.3 ist ja auch nur eine 'Sonderserie' der Chinook.
 
Thema:

RAF P-8

RAF P-8 - Ähnliche Themen

  • Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air

    Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air:
  • Historische Lieferung Airbus A400M Luxemburg Streitkräfte

    Historische Lieferung Airbus A400M Luxemburg Streitkräfte: Am Mittwoch, den 07. Oktober 2020, begrüßten Verteidigungsminister François Bausch und der neue Generalstabschef Steve Thull das neue...
  • Beechcraft Debonair

    Beechcraft Debonair: Hallo, ich ziehe in Erwägung eine Beechcraft Debonair aus dem Jahr 1965 zu kaufen und wollte mich vorab informieren welche Erfahrungen mit dem...
  • Polar Lights POL909/12 Star Trek Galileo Shuttlecraft in 1/32

    Polar Lights POL909/12 Star Trek Galileo Shuttlecraft in 1/32: Liebe Modellbaufreunde, ich bin bei der Vorstellung dieses Bausatzes ein wenig spitzfindig: Wenn im Forum "Raumfahrt" behandelt wird, ist der...
  • Rafale

    Rafale: im Anschluss an den geschlossenen Thread Rafale - einen anderen habe ich hier nicht gefunden...
  • Ähnliche Themen

    Oben