RAF Upper Heyford

Diskutiere RAF Upper Heyford im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Mal eine Frage an unsere Member im Vereinigten Königreich. Ich fahre seit einiger Zeit regelmäßig die Strecke Coburg-Birmingham. Wenn ich dann...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Tiger53, 27.01.2007
    Tiger53

    Tiger53 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    ex Saz08
    Ort:
    08412 Werdau
    Mal eine Frage an unsere Member im Vereinigten Königreich. Ich fahre seit einiger Zeit regelmäßig die Strecke Coburg-Birmingham. Wenn ich dann jeweils die M40 hochfahre, komme ich jedesmal an der Abfahrt Bicester vorbei. Westlich davon liegt die alte Heimat des 20th TFW.
    Lohnt sich ein Abstecher auf die Basis, und wie sind die Zugänge ? Ich komme leider mit einem 40-Tonner (MAN-TGA) dort vorbei und wollt wenn´s mal passt meine Lenkzeitpause dort zum Fotographieren nutzen. Ist noch was sehenswert und vor allem, für meinen Truck befahrbar ?
     

    Anhänge:

    • UH.jpg
      Dateigröße:
      63,5 KB
      Aufrufe:
      553
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. uli72

    uli72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Badbergen
    Meine Wissens nach ist der Platz dicht!
    Also keinerlei Flugbewegungen zu erwarten!!
     
  4. #3 Tiger53, 27.01.2007
    Tiger53

    Tiger53 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    ex Saz08
    Ort:
    08412 Werdau
    Das der Platz nach Abflug der letzten F-111 geschlossen wurde ist mir bekannt. Ich wollte eher nach Relikten ausschau halten, wie Staffelwappen, Bunkeranlagen und anderem militähistorisch Interesssantem. Zu Upper Heyford gibts hier im Forum nähmlich nicht unbedingt viel, gleiches gilt für Alconbury, Bentwaters und Woodbridge.
     
  5. #4 Red Rippers, 27.01.2007
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.714
    Zustimmungen:
    17.363
    Ort:
    Dortmund
    Grüss dich,

    in Upper Heyford kannst du leider garnichts mehr sehen, selbst das Schild von der Basis ist schon geklaut worden! Ich weiss auch bei wem es in der Garage liegt:FFTeufel: :FFTeufel: :FFTeufel: !
    Die letzte F-111 hat UH im Dezember 1993 verlassen! Der Platz wurde dann eien kurze Zeit von den Amis als Ausweichplatz gehalten, aber schon vor einigen Jahren an die Engländer zurückgegeben!

    Gruss Peter
     
  6. #5 WittmundSpotter, 27.01.2007
    WittmundSpotter

    WittmundSpotter Testpilot

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Schulbankdrücker
    Ort:
    Oldenburg, NI
    Und jetzt gammelt der vor sich hin oder gibts Zukunftschancen irgendeiner Art?
     
  7. uli72

    uli72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Badbergen
    Auch diese Plätze sind dicht und bleiben dicht. Es gibt Landstriche in GB, wo man alle paar Kilometer über einen aktiven oder geschlossenen Platz stolpert, besonders im Süden des Landes. Eine Tatsache die man dem WW 2 zu verdanken hat. Dort hat man auch keinen Bedarf an irgend welchen neuen zivilen Plätzen. Wie all die vielen Plätze heute genutzt werden ist mir leider nicht bekannt.
     
  8. CUJO

    CUJO Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.508
    Ort:
    häufig Berlin
    Hallo,
    Ende der 90er habe ich mal gelesen, dass dort tausende Fahrzeuge "zwischengelagert" sind. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, ob das mehr ein Schrottplatz oder ein Zwischenlager von Fahrzeugen vor der Auslieferung war (Honda hat in Swindon ein Werk).
    Damit sollte es klar sein, dass man mit einem LKW auf das Gelände kommt - wenn es nicht abgezäunt ist, wovon man wohl ausgehen kann. Vielleicht sind nicht alle Bereiche gesichert.
    Auf alte - bewegliche - Andenken irgendwelcher Art würde ich bei dem Traditionsverständnis der Briten eher nicht setzen. Die sind sicherlich inzwischen längst bei anderen Enthusiasten gelandet. Gerade um Upper Heyford gab/gibt es einige sehr aktive Spottergemeinschaften.

    Grüße Cujo
     
  9. #8 Tiger53, 15.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    Tiger53

    Tiger53 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    ex Saz08
    Ort:
    08412 Werdau
    So , bin mal wieder da aus Königreich. War fast 2 1/2 Wochen dort unterwegs. Als ich eines morgens die M40 hochfuhr kam plötzlich eine C-130 von Westen und zog eine Linkskurve und schmiß über der der ehem. Airbase Upper Heyford vier Lasten mit Fallschirm ab. Auf dem Fotos welche ich schnell mit meinem Fotoapparat im Truck gemacht habe ist leider nicht viel zu erkennen.
    Die graue Hercules war warscheinlich eine C-130J aus Lyneham. Da ich gleichzeitig lenken musste konnte ich die Bilder nur grob in die Richtung machen. Ist also nix weiter drauf zu erkennen.
    Leider haben mich die Akkus verlassen, so das die weiteren Flugplätzen(Fairford,Lyneham, Alconbury, Dishford, Duxford, Leeming, Molesworth, John Lennon, Stanstead, Heathtrow) wo ich auf meiner letzten Tour vorbeikam, nicht fotographisch festhalten konnte. Wird aber demnächst abgestellt. Was mich gewundert hat, ist das an der Kreuzung A1/A14 mehrfach auf den Fluglatz RAF Alconbury verwiesen wird, obwohl ich auf der Base nix mehr von einer eventuellen militärischen Nutzung erkennen konnte.
     
  10. #9 Wolfman_1832000, 15.02.2007
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    So " richtig " geschlossen sind die Plätze in GB eigentlich nie,sondern werden weiterhin für z.B.militärische Übungen genutzt.:TD:
     
  11. #10 Maverick66, 30.05.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Also Upper Heyford ist jetzt wahrscheinlich der größe Parkplatz der Welt :D
    Alle Bahnen und Shelterbereiche sind mit tausenden Fahrzeugen zugestellt.

    Anhänge:



    Quelle: Google Earth
     
  12. #11 Maverick66, 30.05.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Mal genauer hingesehen....:TD:

    Gruß Sven

    Anhänge:

     
  13. #12 Tornado2000, 06.08.2008
    Tornado2000

    Tornado2000 Space Cadet

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    455
    Ort:
    Südwestpfalz
  14. #13 swissairforce, 06.08.2008
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    508
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    Hast das Smiley als Teil der URL markiert, so sollte der Link nun funtionieren... ;)
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Red Rippers, 06.08.2008
    Red Rippers

    Red Rippers Alien

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.714
    Zustimmungen:
    17.363
    Ort:
    Dortmund
    was sind das für Autos??? Also nicht die Marke:HOT: , aber wa smachen die da???

    Gruss Red Rippers
     
  17. #15 Tiger53, 06.08.2008
    Tiger53

    Tiger53 Testpilot

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    ex Saz08
    Ort:
    08412 Werdau
    Ich war ja mittlerweile öfters dort. Die Autos kommen vom Honda-Werk in Swindon. Die werden dort zwischengelagert, kommisioniert und per Autotransporter weiter verbracht. im nordwestlichen Teil der Base sind auch einige Autotransporter zu erkennen. Von da gehts über die alte Main-Street rüber zur M40 und ab in alle Welt (Grafschaften).
    Wer hin will eifach Abfahrt M40 Cherwell Valley Service, dann Richtung Middleton Stoney und dann rechts, Richtung Lorry Park.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

RAF Upper Heyford

Die Seite wird geladen...

RAF Upper Heyford - Ähnliche Themen

  1. Modellwahl Schnupperflug

    Modellwahl Schnupperflug: Hallo! Ich habe da eine Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Mann ist begeisterter Flugzeugpilot und beschäftigt sich in letzter...
  2. Männerspielplatz – ein Schnupperflug im Helikopter

    Männerspielplatz – ein Schnupperflug im Helikopter: „Da sieht einer aus, als ob er Hubschrauber fliegen will“, sagt der Fluglehrer als er auf mich zukommt. Woher er das weiß? Nun: Der Schnupperflug...
  3. Fliegerei in der 747 Upper Deck First Class

    Fliegerei in der 747 Upper Deck First Class: Wer von euch ist denn schon mal in der 1. Klasse im Upper Deck eines Jumbo geflogen?? Ok, gemäss meiner Frage bin ich in diesem Thread wohl...
  4. Fachgeschäft im Ruhrgebiet, Düsseldorf, Wuppertal

    Fachgeschäft im Ruhrgebiet, Düsseldorf, Wuppertal: Hallo allerseits! Suche seit einiger Zeit einen guten Modellbaufachhändler im Ruhrgebiet, Düsseldorf oder Wuppertal. Kann mir da irgendjemand...
  5. 1/72 Handley Page H.P.50 Heyford Mk.I-III – Revell / Matchbox

    1/72 Handley Page H.P.50 Heyford Mk.I-III – Revell / Matchbox: Die Handley Page H.P.50 Heyford entstand auf Grund der Spezifikation B.19/27, welche einen zweimotorigen Nachtbomber forderte, welcher den...