Rafale B 'NTM 08'- Revell 1/48

Diskutiere Rafale B 'NTM 08'- Revell 1/48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Moin, Moin Durch meinen Modellbaukollegen (Norboo) aus dem PMC Köln inspiriert, stelle ich heute meine Rafale B vor. Ich habe vor zwei Jahren ein...
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Moin, Moin
Durch meinen Modellbaukollegen (Norboo) aus dem PMC Köln inspiriert, stelle ich heute meine Rafale B vor.
Ich habe vor zwei Jahren ein Foto von dieser Rafale im Internet gesehen und mich dazu entschlossen dies im Massstab 1/48 um zusetzen.
Das Modell habe ich direkt aus dem Kasten gebaut und nur die Intakes mit Magic Skulp abgedeckt.
Die paar Decals die ich verwendet habe, beschränken sich auf die Kokarden und auf einige Wartungshinweise. Der Rest ist "Hand made".
Gealtert habe ich das Modell nicht, da die Maschine im Original damals noch sehr neu war und es sich um eine Sonderlackierung handelt.
Aber jetzt lasse ich zunächst einmal die Bilder sprechen.
Kritik, Lob und Anmerkungen nehme ich gerne entgegen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Hier die rechte Seite.
 
Anhang anzeigen
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Wie oben schon beschrieben habe ich die Intakes mit Magic Skulp verschlossen.
Die Spanngurte habe ich aus Tamiyatape hergestellt.

Das war es von meiner Seite.

Gruß
Oliver
 
Anhang anzeigen
Norboo

Norboo

Alien
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
6.836
Zustimmungen
20.629
Ort
Rheine
Hallo Oliver,

immer wieder faszinierend, besonders, wenn man bedenkt, dass das HANDGEMALT ist...unglaublich!

Grüße, Norbert
 
marmel69

marmel69

Space Cadet
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
1.046
Zustimmungen
68
Ort
Hinterm Deister
Hallo Oliver,

immer wieder faszinierend, besonders, wenn man bedenkt, dass das HANDGEMALT ist...unglaublich!

Grüße, Norbert
Das mit der Handarbeit hatte ich zuerst überlesen. Ich dachte mir nur: Toller Flieger, aber das wars auch schon.
Jetzt sage ich dazu nur:

Super Leistung:TOP:
 

Prowler

Testpilot
Dabei seit
16.08.2008
Beiträge
831
Zustimmungen
276
Ort
Sauerland
Tolle Leistung,keine Frage!:TOP:

Gruß

Peter
 
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Moin, Moin
Vielen dank für die positiven Aussagen von eurer Seite.

Gruß
Oliver
 
schneidi

schneidi

Space Cadet
Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
1.197
Zustimmungen
379
Ort
Bad Oeynhausen
Die gesamte Lackierung einschließlich Tiger-Look handgemalt???

Alter Schwede :FFEEK:

Fabelhafte Arbeit! Mein Kompliment!!

Gruß Jan
 
Spoelle

Spoelle

Space Cadet
Dabei seit
15.09.2005
Beiträge
1.759
Zustimmungen
1.209
Ort
Wunstorf
Ich wollte mich auch den begeisterten Kommentaren anschliessen :TD:
Wirklich ein sehr gelungenes Modell und auch ich dachte zu Anfang die Lackierung seien Decals. Umso mehr muss man es würdigen das der Anstrich einfach perfekt aussieht.
Mich (und sicher auch einige andere) würde es interessieren wie man bei solch einer komplexen Lackierung/Motiv vorgeht wenn mann es von Hand malen möchte.
Hast du eventuell einige Bilder die während des Baus entstanden sind?
 
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Moin, Moin
Entschuldigung das ich erst jetzt antworte, aber Arbeitsbedingt ging es nicht anders.
Die Vorgehensweise bei dieser Lackierung sah so aus, das ich das Modell zuerst in Grau grundierte.
Danach kamen die Hauptfarben (Weiss, Gelb und Orange), wobei die Übergänge fließend sind.
 
Anhang anzeigen
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Nach zwei Tagen Trocknungszeit ging es mit dem Abkleben der schwarzen Streifen und am Leitwerk der schwarzen Felder weiter. Das hat ungefähr ein Abend gedauert.
Dabei wurden schon die Konturen der beiden Augen herausgearbeitet.
 
Anhang anzeigen
Hühnerhabicht

Hühnerhabicht

Space Cadet
Dabei seit
16.04.2005
Beiträge
1.414
Zustimmungen
2.239
Ort
Köln
Nach weiteren zwei Tagen Ruhephase kamen die Augen an die Reihe.
Die Augen bestehen eigentlich "nur" aus vier Kreisen, die anhand der Originalfotos entsprechend angeordnet werden müssen.
Gearbeitet habe ich dabei mit Kreisschablonen aus dem Zeichenbedarf.
Nachdem die Hauptlackierung abgeschlossen und die Farbe durchgetrocknet war ging es an die Feinheiten, wie das Fell am Leitwerk und die Details der Augen.
Dafür habe ich einen ausgedienten Pinsel, bis auf drei Haare, neu gestylt.
Für die Rumpfoberseite hatte ich noch einen eingetrockneten Pinsel übrig, um das Fell zu imitieren.
Hinzu kamen noch diverse Buntstifte.
Lackiert habe überwiegend mit Tamiya Farben und die ganze Lackierung hat ca. 4 Wochen gedauert.
Leider habe nur diese drei Bilder während der Entstehungsphase aber wenn noch Fragen dann werde ich diese gerne beantworten.

Gruß
Oliver
 
Anhang anzeigen
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
20.873
Zustimmungen
77.785
Ort
Bavariae capitis
Mein erster Gedanke bei den Bildern war: "Hübsche Decals"
Mein zweiter nach dem Lesen des Textes war: "Wie bitte? Handlackiert? WOW"

Und auch noch so gut, dass du es dir leisten kannst, Nahaufnahmen zu machen.:TOP::TOP:

AE
 
Zimmo

Zimmo

Alien
Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
5.025
Zustimmungen
11.738
Ort
Muschelschubser im "Ländle" :)
Hi Habicht!!

Also, hier kann ich nur sagen: "Hut ab........aber den ganz großen Hut!!!". Einfach klasse!!!:TOP::HOT:

Gruß
Zimmo :rugby:
 
F-14A TomCat

F-14A TomCat

Astronaut
Dabei seit
24.09.2005
Beiträge
2.630
Zustimmungen
2.453
Ort
Hennef, NRW
Genial! :HOT: Ich würds mich nicht trauen...:blush2:
 
nevs

nevs

Flieger-Ass
Dabei seit
05.04.2007
Beiträge
307
Zustimmungen
68
Ort
Ludwigsburg,ausm Ländle
da schließe ich mich den Anderen an-der absolute Wahnsinn-ein Kunstwerk mit Flügeln-wunderschön:HOT::TOP:


lG Sven
 
Geo67

Geo67

Space Cadet
Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
1.070
Zustimmungen
934
Ort
Dortmund
Hi...
Also das ist nun wirklich eine Besondere, und ja ich möchte hier, nicht übertreiben… eine sehr Mutige Lackierungsleistung…die nur wenige von uns das Zutrauen würden.
Vor allem diese Sonderlackierungen haben was Besonderes… ein echter Augenmagnet.:FFEEK:

MfG Georg.
 
Thema:

Rafale B 'NTM 08'- Revell 1/48

Rafale B 'NTM 08'- Revell 1/48 - Ähnliche Themen

  • F-16, F-18, Rafale, EF? Nein, PC-21 [Video]

    F-16, F-18, Rafale, EF? Nein, PC-21 [Video]: Unglaublich, welche Power in dieser Turboprop Maschine steckt. Pull up und rauf, 7.5G! :thumbsup: Carsten
  • 17.02.2021: Rafale Kampfjets kappen Stromleitung bei Castellet (F)

    17.02.2021: Rafale Kampfjets kappen Stromleitung bei Castellet (F): Während einem Tiefflugtraining unter 80m hat gestern einer von zwei französische Rafale Kampfjets aus St Dizier drei Kabel der Stromversorgung der...
  • WB 2021BB, Rafale B, Tiger Meet 2006/2008, Hobby Boss 1:72

    WB 2021BB, Rafale B, Tiger Meet 2006/2008, Hobby Boss 1:72: Hallo Lieber Mitbewerber, hier stelle ich mein drittes Projekt: Im Vorfeld möchte ich anmerken: sollte/möchte ein Andere Modelbauer genau das...
  • Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air

    Dassault Rafale Special Compilation arrivals and departures Armée de l'Air:
  • Rafale

    Rafale: im Anschluss an den geschlossenen Thread Rafale - einen anderen habe ich hier nicht gefunden...
  • Ähnliche Themen

    Oben