Rafale Technik Daten News

Diskutiere Rafale Technik Daten News im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Validated (bestätigung) für das AESA (RBE2AA) beim Rafale.F3+ im 1. Quartal 2010, sagt der Vicepresident von Thales...(in 16 Monaten ab...
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
Validated (bestätigung) für das AESA (RBE2AA) beim Rafale.F3+ im 1. Quartal 2010, sagt der Vicepresident von Thales...(in 16 Monaten ab jetzt)...:):cool:

http://www.defensenews.com/story.php?i=3811949

MfG Achill
 

HTG

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
276
Zustimmungen
11
Ort
Europe.de
Warum konzentriert man sich bei Dassault eigentlich so auf ein AESA, wären vernünftige Mittel/Langstreckenflugkörper nicht sinnvoller?
Was bringt mir ein Langstreckenradar wenn ich nur MICA Flugkörper mit 40/50 km Reichweite habe. Bringt ein AESA auch vorteile im Bodenangriff :confused:,oder ist das momentane Radar einfach nur extrem grottig und man will schnell ein neues?
 

Praetorian

Space Cadet
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
1.943
Zustimmungen
426
Ort
Deutschland
Frankreich hängt doch in der Meteor-Entwicklung mit drin, und für die Rafale ist das Ding zumindest vorgesehen. Für den Zeitraum 2013+ steht also durchaus eine Option in dieser Richtung zur Verfügung.

Ein wenig schmunzeln musste ich bei dem "five-year lead in export markets" schon. Ziemlich selbstbewusst ohne jegliche Exporte bisher, und die meisten "competitors", welche auch immer so angesehen werden, haben entweder schon AESA als Wahlmöglichkeit oder voraussichtlich eine derartige vor 2015.
Zudem steht da nirgends etwas davon, wieviele RBE2A(A) ab 2010 nun tatsächlich für Kunden zur Verfügung stehen - mein letzter Stand ist LRIP bis zum Jahr 2012. Wer sich jetzt einen neuen Jäger aussucht, wird auch kaum 2010 schon die ersten Maschinen erhalten.

Insofern viel heiße Luft.
 

HTG

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
276
Zustimmungen
11
Ort
Europe.de
Frankreich hängt doch in der Meteor-Entwicklung mit drin, und für die Rafale ist das Ding zumindest vorgesehen. Für den Zeitraum 2013+ steht also durchaus eine Option in dieser Richtung zur Verfügung.
Momentan ist geplant mit der Integration der Meteor auf Rafale nicht vor 2018 zu beginnen.
Das ja mein Punkt, warum jetzt AESA aber Meteor aus Geldmangel derart ausschieben, ist doch sinnvoller das Geld so zu verteilen das man beides gleichzeitig hat.

fr. "BW-Plan 2008"
http://www.assemblee-nationale.fr/13/pdf/budget/plf2009/a1202-tV.pdf
 

Praetorian

Space Cadet
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
1.943
Zustimmungen
426
Ort
Deutschland
Ach herrje. Ja, in dem Falle...
 

phantomas2f4

Astronaut
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.061
Zustimmungen
586
Ort
Kösching
Wie gut, daß CAPTOR-E ein AESA-Radar ist.
CAPTOR / CESAR / RBS etc und wie sie alle heißen mögen:

War nicht ursprünglich mal geplant, ein gemeinsames europäisches AESA-Radar für Rafale und Eurofighter zu entwickeln....?

Klaus
 

Aurel

Flieger-Ass
Dabei seit
05.06.2004
Beiträge
369
Zustimmungen
64
Kein komplettes Radar. AMSAR diente dazu, ein funktionsfähiges Array (sprich die Antenne) zu bauen.
 

HTG

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
276
Zustimmungen
11
Ort
Europe.de
Teilnahme an der Meteor-Entwicklung...
Die MBDA ( http://www.mbda-systems.com/mbda/site/ref/scripts/EN_HOME.html ) begann die Versuche an der Rafale 2004, wenn ich mich recht erinnere...

MfG Achill
Das sich Frankreich an der Entwicklung der Meteor beteiligt hat ja niemand bestritten. Es ist allerdings Fakt das die Meteor nach derzeitiger Planung nicht vor 2018 auf der Rafale integriert und eingeführt wird. Die Rafale wird die Meteor schon bekommen allerdings erst wesentlich später als die Konkurrenz.
Ziel ist die Rafale "Ende der Dekade, ca.2018" mit Meteor auszurüsten. Deswegen meine Frage nach dem Sinn des AESA.

Hier nochmal der Auszug direkt aus dem französischem Parlament bzw. Verteidigungsministeriums.

Toutes les armées du monde se dotent aujourd’hui d’appareils de combat aérien à très longue portée. Le METEOR équipera l’Eurofighter et le Grippen.
Quant à l’industrie russe, elle monte ce type de missile à très longue portée sur le Sukhoï 30, qui est vendu assez largement, y compris à des pays qui ne sont pas très loin du nôtre. Pour tenir son rang, le Rafale a besoin du METEOR qui préservera l’efficacité de l’armée de l’air dans les années 2020 et au-delà. Pour être exporté, le Rafale doit impérativement proposer cette option, sous peine d’être rapidement écarté au profit de ses concurrents.
Le développement et la production d’un certain nombre de missiles seront inscrits dans la LPM, le Rafale devant être équipé à la fin de la prochaine décennie, aux alentours de 2018. Cette échéance est acceptable dès lors que le développement a bien eu lieu en amont et que la situation internationale ne se dégrade pas. Si la situation sécuritaire venait à évoluer dans le mauvais sens, il faudrait alors envisager d’accélérer la fabrication de ces missiles.

http://www.assemblee-nationale.fr/13/pdf/budget/plf2009/a1202-tV.pdf
 
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
RAFALE

Die operative Leistungsfähigkeit des französischen Kampfflugzeugs der 4. Generation unter der Lupe genommen...(pdf)

Auf griechisch...

http://www.interception.gr/app/webroot/objects/SEP08_RAFALE.pdf

MfG Achill

PS: Kann es vieleicht jemand umwandeln auf deutsch...? Geht das...?
 
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
Erste Rafale M-F3 übergeben

Hallo,

die erste Rafale M der Version F3 wurde offiziell in Meriniac/Bordeaux an die Französische Marine übergeben.

Rafale F3

MfG Achill
 
Scorpion

Scorpion

Space Cadet
Dabei seit
19.12.2001
Beiträge
2.041
Zustimmungen
376
Ort
Berlin
Es sollte vielleicht erwähnt werden, dass das nicht wirklich die erste F3 Maschine ist, sondern die erste als solche im Rahmen des Batch 3 gefertigte. Bereits im August letzten Jahres wurde die erste F3 Maschine ab die MN übergeben, dabei handelte es sich aber um eine auf den F3 Standard umgerüstete Batch 2 Maschine.
 
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
Hallo,

auch hier in diesem Thema (Rafale Technik Daten News) sollte der erste Export-Erfolg der Rafale erwähnt werden...

Jetzt ist abzuwarten für was sich Indien entscheidet...

Nochmals Glückwunsch an Dassault...:HOT:

MfG Achill
 
gk juergen

gk juergen

Testpilot
Dabei seit
13.05.2008
Beiträge
709
Zustimmungen
575
Ort
ETSN & EDFW
Hallo,

auch hier in diesem Thema (Rafale Technik Daten News) sollte der erste Export-Erfolg der Rafale erwähnt werden...

Jetzt ist abzuwarten für was sich Indien entscheidet...

Nochmals Glückwunsch an Dassault...:HOT:

MfG Achill
Jasas Achill,

di ganis? Gala?

hab ich was verpasst? Wer hat sich den für den Flieger entschieden?

Effgaristo :TOP:

Jürgen
 

HTG

Flieger-Ass
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
276
Zustimmungen
11
Ort
Europe.de
Wahrscheinlich Brasilien, im Gegenzug kauft Frankreich mind. 10 ec-390 und die Brasilianer bekommen ihre eigene Fertigunglinie und die Vermarktungrechte für S.Amerika.
Eine Menge Zugeständnisse für 36 Maschinen.
Unterschrieben ist allerdings noch nichts.
 
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
Jasas Achill,

di ganis? Gala?

hab ich was verpasst? Wer hat sich den für den Flieger entschieden?

Effgaristo :TOP:

Jürgen
Gia sou (Για σου) = Grüß dich Jürgen,

kala ime (καλά είμαι) = mir geht es gut...!:)

Brasilien ist der erste Export-Kunde der Rafale...:TOP:

Parakalo (Παρακαλώ) = Bitteschön...!:TD:

MfG Achill

Wahrscheinlich Brasilien, im Gegenzug kauft Frankreich mind. 10 ec-390 und die Brasilianer bekommen ihre eigene Fertigunglinie und die Vermarktungrechte für S.Amerika.
Eine Menge Zugeständnisse für 36 Maschinen.
Unterschrieben ist allerdings noch nichts.
Hallo HTG,

es gibt ein Vorvertrag für die ganze Sache:

defencenet

Die ganzen Zugeständnisse sind nicht nur für 36 Rafale (erstes Paket) sondern für vieleicht insgesamt 150 Rafale's...sonst wäre das mit Fertigungslinie und Vermarktungsrechte für Süd Amerika nicht drin gewesen...

MfG Achill
 
Zuletzt bearbeitet:

Don_Jupp

Testpilot
Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
640
Zustimmungen
19
Ort
NRW
Hallo,

auch hier in diesem Thema (Rafale Technik Daten News) sollte der erste Export-Erfolg der Rafale erwähnt werden...

Jetzt ist abzuwarten für was sich Indien entscheidet...

Nochmals Glückwunsch an Dassault...:HOT:

MfG Achill
Könnten nicht vor Indien noch weitere Exporte möglich sein? Was ist mit der Schweiz, VAE, Griechenland und den Niederlanden?
Die ganzen Zugeständnisse sind nicht nur für 36 Rafale (erstes Paket) sondern für vieleicht insgesamt 150 Rafale's...sonst wäre das mit Fertigungslinie und Vermarktungsrechte für Süd Amerika nicht drin gewesen...

MfG Achill
Ich glaube auch das es am Ende mehr als 36 sein werden, aber 150 würde ja sogar die indische Ausschreibung übertreffen. Und für 36 würde sich dieser Aufwand + der Kauf von einem Dutzend Transportmaschinen sich ja wirklich nicht lohnen.
 

MX87

Space Cadet
Dabei seit
18.04.2005
Beiträge
1.546
Zustimmungen
232
Ort
FRA
Auch von meiner Seite Glückwünsche an Dassault. Ich nehme mal an dass die Fertigung in Brasilien bei Embraer stattfindet (andere Flugzeughersteller gibts in BRA nicht). Zusammen mit den Vermarktungsrechten bedeutet das eine massive Ausweitung und Aufwertung des Defence-Bereiches von Embraer.
 
Achill

Achill

Space Cadet
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
1.864
Zustimmungen
317
Ort
BERLIN
Könnten nicht vor Indien noch weitere Exporte möglich sein? Was ist mit der Schweiz, VAE, Griechenland und den Niederlanden?
Hallo,

eine sehr wirkungsvolle Entscheidung für Brasilien, aber auch für Frankreich "können viele Türen offen bleiben" und das langfristig.

Frankreich: 294 Rafale
Brasilien: 36+ "
Lybien: 14 ? "
VAE: 60 ? "

Mit der Schweiz steht noch nichts fest mit den VAE könnte es klappen mit Griechenland steht noch alles in den Sternen und mit den Holländern sieht es schwierig aus...

Steht also noch alles offen, es ist abzuwarten wann die nächsten Vertäge (siehe oben) kommen...

MfG Achill
 
Thema:

Rafale Technik Daten News

Rafale Technik Daten News - Ähnliche Themen

  • 20.03.19: Passagier zündet Schleudersitz auf dem Rücksitz einer Rafale, St. Dizier

    20.03.19: Passagier zündet Schleudersitz auf dem Rücksitz einer Rafale, St. Dizier: Die Behauptungen über den Passagier gehen von ehemaligen Navigator bis hin zu einem Angestellten einer Wartungsfirma - klar scheint nur das Alter...
  • Dassault Rafale A, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Heller, 1:72: Vor einiger Zeit hatte ich hier.. Dassault Rafale A, Heller, 1:72 ...einen Rollout gemacht. Thematisch passt diese Dassault Schönheit gut.
  • Dassault Rafale A, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Heller, 1:72: Hallo FF-Gemeinde, in diesem Rollout präsentiere ich euch meine Heller Dassault Rafale A in 1:72. Der Bausatz ist eigentlich unkompliziert...
  • Rafale Solo Display – New Livery for season 2017

    Rafale Solo Display – New Livery for season 2017: Die Rafale des Rafale Solo Display Teams hat eine neue Lackierung bekommen: https://www.rafalesolodisplay.com/...
  • Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72

    Dassault Rafale A, Demonstrator brasilianische Luftwaffe, Heller, 1:72: Diese Rafale war ursprünglich Anfang / Mitte der 90er von mir als Rafale C01 gebaut bzw. bemalt worden. Bei einem Umzug war sie dann schwer...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    Rafale

    Oben