RAL1007 für Trainer?

Diskutiere RAL1007 für Trainer? im Bundeswehr Forum im Bereich Einsatz bei; Moin zusammen! Hier noch ein Leckerli für die Spezialisten: War RAL1007 (Chrom-/Narzissengelb) tatsächlich die übliche Farbe für Trainer?...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Wildbillkelso, 19.08.2009
    Wildbillkelso

    Wildbillkelso Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Moin zusammen!

    Hier noch ein Leckerli für die Spezialisten:

    War RAL1007 (Chrom-/Narzissengelb) tatsächlich die übliche Farbe für Trainer?
    So las ich es zumindest in einer RAL-Tabelle.

    Mir ist bekannt, daß die Harvards ihre "RCAF trainer yellow"-Lackierung behielten, aber wie sah es mit Magistern und Piggis aus?

    Das beigefügte Bild läßt doch Zweifel aufkommen, denn der untere Farbbalken, den ich mit dem korrekten RGB-Wert für RAL1007 gefüllt habe, läßt dieses etwas sehr orange erscheinen.

    Merkwürdig finde ich auch die Leitwerksbeschriftung der "481":
    Die erste Zeile dürfte wohl "LUFTWAFFE P-149D 294" (294=Fabriknummer) gelautet haben, aber was ist mit der zweiten Zeile?
    Hat jemand eine Idee?

    Grüße,
    Markus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    806
    Ort:
    Im Norden
    Verwendete Farben:

    RAL 1007 Rumpf
    RAL 2004 Leuchtorangene Streifen
    RAL 3000 Rot in Bundesflagge
    RAL 9005 Kennung und Blendschutz
    RAL 9001 Cremeweiss Einfassung Eisernes Kreuz


     
  4. EDCG

    EDCG Astronaut

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    3.254
    Zustimmungen:
    2.582
    Ort:
    im Norden
    Nein. Die AS+481 ist bei Focke Wulf gebaut worden und hatte die c/n 054.
    Die erste Zeile der Aufschrift auf dem Leitwerk dürfte daher eher
    'LUFTWAFFE FwP.149D 054' oder ähnlich gelautet haben.
     
  5. #4 grisuchris, 19.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2009
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    Bei Schulflugzeugen wurde damals der Heimatfliegerhorst und die dazugehörge Telefonnummer auflackiert, also z.B. DIEPHOLZ TEL. 851-854. Warum das so war weiß ich aber auch nicht.

    Die erste Zeile ist laut F-40 Heft "LUFTWAFFE-FW P149D-054"
     
  6. tucano

    tucano inaktiv

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    wäre schöner wenn's ohne ginge
    Ort:
    Speckgürtel der Hauptstadt
    Fehlt ja nur noch das Posthorn auf der Tür.;)
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. hakö

    hakö Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    A-3814 Liebenberg
    Die österreichischen SAAB 91D "Safir" waren auch in einem ähnlichen gelbton lackiert und hiessen deshalb "Eierspeisbomber".
     
  9. #7 Wildbillkelso, 21.08.2009
    Wildbillkelso

    Wildbillkelso Kunstflieger

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Lieben dank für Eure Antworten!

    Also wirklich 1007... na schön.

    Lustig finde ich das mit der Telefonnummer. Erinnert mich irgendwie an den in den USA verbreiteten Stoßstangenaufkleber "How am I driving?" mit angegebener Rufnummer. Gab es wohl ein ähnliches Ranking bei Fluschülern? :FFTeufel:

    Die Rufnummer von Memmingen (= Flugzeugführerschule S) von vor 1968 hat wohl niemand parat, oder? :?!

    RAL2004 Leuchtorange ist gut. Bei der 481 sieht es eher nach der "Umtarnfarbe Sandbeige" aus...

    Das mit der Safir ist auch hübsch!
    Das war dann aber wohl RAL1004 Goldgelb. Kommt ulkigerweise näher an das Gelb auf dem Foto heran.

    Liebe Grüße,
    Markus.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

RAL1007 für Trainer?

Die Seite wird geladen...

RAL1007 für Trainer? - Ähnliche Themen

  1. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  2. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  3. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  4. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...
  5. Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2

    Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2: Indien hat mit der Vikrant 2 den ersten selbst gebauten Träger mit "Sprungschanze" in der Fertigstellung. Aber ständig gibt es Spekulationen und...