Ralph's Klebeorgien

Diskutiere Ralph's Klebeorgien im ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger ! Forum im Bereich Modellbau; Ich werde hier immer wieder mal Modelle von mir zeigen , die vor meiner FF-Zeit entstanden und so auch in keinem Baubericht bzw Roll-Out...
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
Ich werde hier immer wieder mal Modelle von mir zeigen , die vor meiner FF-Zeit entstanden und so auch in keinem Baubericht bzw Roll-Out auftauchen können . Auch werden hier Modelle zu sehen sein , die wahrscheinlich nicht in dem Ausmaß interessieren werden , daß sich Baubericht und Roll-Out lohnen .
In jedem Fall viel Spaß beim Anschauen !
 
#
Schau mal hier: Ralph's Klebeorgien. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980


als erstes mein Starfighter von Hasegawa in 1/32 , Fahrwerk von Revell , Cockpit von Verlinden , Decals von Peddinghaus .
an die Unterflügelstationen kann ich auch selbstgebaute Cormoran hängen .
.. und diverse Kleinteile von Eduard .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
.. jetzt mal ein aktuelles Projekt : RSS und FSS des Space Shuttle Startkomplexes .

ich habe gegenüber dem originalen Bausatz einige Um-und Anbauten vorgenommen , denn der Bausatz zeigt die anfängliche Anlage , während ich den Ausbauzustand bei STS-115 zeigen will . außerdem ist der Bausatz doch etwas oberflächlich und ungenau gehalten - trotz der hohen Teilezahl .
eine Problemzone ist zB die RSS : sie ist nicht im Maßstab 1/144 , denn die Startplattform , die später noch hinzukommt , muß auf 82% des Maßstabes verkleinert werden . das gilt dann natürlich auch für den Crawler .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
.. einige Stege , Treppen , Rohrleitungen , Geländer usw kommen noch hinzu .
hier noch einige Änderungen am Startturm : angedeutete Treppen und Verkleidung des Fahrstuhlschachtes :

die Verkleidungen und Treppen habe ich einfach aus Pappe erstellt .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
.. die zusätzlichen Anbauten habe ich alle Pi mal Daumen nach Bildern erstellt , denn der Bausatz hat ohnehin keinen durchgängig gleichen Maßstab . so werde ich RSS und FSS etwa 1,5 cm anheben müssen , damit das Shuttle an den Turm passt . dazu mußte ich außerdem den White Room und die Betankungssonde etwas anders als vorgesehen anbauen .
 
Zuletzt bearbeitet:
Augsburg Eagle

Augsburg Eagle

Alien
Dabei seit
10.03.2009
Beiträge
19.992
Zustimmungen
67.066
Ort
Bavariae capitis
der , Pfeil ' in 1/48 von Tamiya , Motorset von Verlinden .
die Motorabdeckungen können entfernt - die Cockpithaube geöffnet dargestellt werden .
Könntest Du bitte von den Motoren Bilder zeigen? Würde mich interessieren, wie das
Verlinden-Set eingebaut aussieht.

Danke.
 
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
.. hier noch die Motorenbilder der Do 335 : sie sind eigentlich recht einfach gehalten - nur halbseitig . aber ich denke , daß sie ausreichend detailiert für diesen Maßstab sind .

Die MG sind Kanülen .
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
die Lande- und Höhenruderklappen waren - glaube ich - auch beim Verlindenbausatz dabei ..

die Stütze der hinteren Motorklappe mußte ich kurzfristig hinzufügen - die erste hat sich verdünnisiert . wg der Hecklastigkeit des Modells ist es nicht schlecht , daß man die Motoren nur halbseitig zeigen kann : so konnte ich noch genügend Blei in den Bug packen!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
zwecks Abwechslung habe ich schon mal mit dem Crawler angefangen .

der Aufbau des Rumpfes ist eigentlich recht einfach ... es fehlen hier noch ein paar Streben (Gußrahmen aus einem 1/72 Bausatz) , die 4 Kühler und die Vorderwände der Maschinenräume . hinten ist die Deckplatte zu sehen .
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
.. jetzt ist der Rumpf des Crawlwers auch schon fast fertig - mit den Raupen kommt aber -glaube ich- noch der schwierigste Teil ..
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ralph

Ralph

Space Cadet
Dabei seit
24.10.2012
Beiträge
1.126
Zustimmungen
980
..unter den Rumpf kommen natürlich auch noch ein paar Aggregate und die Auspuffanlage .

die vorderen und hinteren offenen Kammern werde ich nicht weiter detailieren - Tanks und Kühler müssen reichen .
 
Anhang anzeigen
Thema:

Ralph's Klebeorgien

Oben